Jump to content
Gast Dofler

Windows Vista

Empfohlene Beiträge

Gast Best-Of-Me
System Control->System->Spezielle Ordner

 

Der Rest sollte selbsterklärend sein.

oki doki! hat geklappt... allerdings sieht das n bissel komisch aus! die Ordner die auf D: sind zeigt der unter "Vista-Eigene Dateien" nicht an! Obwohl es jetzt richtig verlinkt ist! habe die Ordner anschließend per hand verschoben... jetzt sind diese in beiden Ordnern / Laufwerken erreichbar... :)

 

ich könnt dich küssen... aber das lass ich lieber :D

 

Fehlalarm!!! Wenn ich das mit TuneUp mache... Verschieb er mir nur den Ordner Eigene Dateien aber die Unterordner müssen alle einzelnd rüber kopiert werden... darüber hinaus speichert er alle die in dem "Vista-Eigene Dateien" Ordner abgespeicherten werden immernoch in dem alten Pfad ab!

 

Sprich: Er übernimmt die Unterordner nicht! auch nicht wenn diese nachträglich in dem "Vista-Eigene Dateien" Ordner abgespeichert werden!!

bearbeitet von Best-Of-Me

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist komisch... Bei Xp ging das wunderbar :). Vielleicht kommt das ja noch :D Aber Vista ist halt noch ne fiese Alpha :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Best-Of-Me

ich könnte doch so einen "grünen-Ordner" (die von Vista vorgegeben ist) ja kopieren und ihn umbenennen anschließend auf D: verlinken... müsste doch gehen oder?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Best-Of-Me
geht habs grad ausprobiert, danke für den tip

was geht wie?!?! :) erzähl...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habs so gemacht wie du es erzählt hast, hab den Grünen Ordner Musik auf einen beliebigen Ordner verlinkt,

dann hab ich eine Kopie davon auf den Desktop gemacht und in Test umgenannt,

dann den Ordner Musik wieder auf den zugehörigen Musikornder verlinkt,

und den Test Link wieder vom Desktop in diesen Sammelodner zurückkopiert,

wolla es ging :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Best-Of-Me

na toll jetzt hast du meine Theorie als erstes in die Praxis umgesetzt... werd dich anzeigen, ich hatte es patentiert :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Katsimuto

soll ich euch was sagen: wartet einfach 1 bis 2 jahre

 

 

dann gibbs vista zum download ohne drm ohne nervige ms und auch die treiberlizensioerung wird nicht mehr benötigt :)

 

man muss lediglich geduld haben

 

aber sollte es das ned geben bleibt lieber bei winxp professional

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
soll ich euch was sagen: wartet einfach 1 bis 2 jahre

 

 

dann gibbs vista zum download ohne drm ohne nervige ms und auch die treiberlizensioerung wird nicht mehr benötigt :)

 

man muss lediglich geduld haben

 

aber sollte es das ned geben bleibt lieber bei winxp professional

1) kein diskussions thread

2) treiberlizensierung wie ich das verstanden habe (Logo-Test) nur bei x64 zwingend

3) In 2 Jahren soll schon ein neues Windows kommen

4) Ich halte auch net viel von Vista aber naja

 

5) Damit ist der Post zu ende

 

gratz @ mest-of-me endlich hat er es geschafft :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Best-Of-Me

@Opfer15: um ganz ehrlich zu sein, ich habs nicht geschafft, ich hab es einfach nur aufgegeben!!! Denn wenn ich den Ordner aufs Desktop kopiere und den Umbenenne und anschließend wieder nach Eigene Dateien kopiere, sagt der mir, dass es den Ordner mit dem selben Namen schon gibt :)

 

 

BTW: gibt es eigentlich schon eine Liste, welche Tasks von Vista "nachhause telefonieren"?!?! bzw. welche man blocken sollte und welche man ins Netz durchlassen kann?!?!? wäre toll!!!

bearbeitet von Best-Of-Me

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sag mal hast du nicht richtig gelesen,

du musst vorher den Pfad auf den der Ordner zugreifen soll ändern sonst gehts natürlich nicht,

Vista überprüft beim zurückkopieren in den Eigene Datei Ordner ob schon ein Ornder mit diesen Lnk vorhanden ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast The Invisible

hab da noch ein paar fragen die mich interessieren zu vista:

 

welche dienste kann ich beruhigt ausschalten um ressourcen zu sparen?

und wo stell ich ein (wie man das bei xp auch machen kann) dass ALLE ordner als "details" angezeigt werden und auch versteckte ordner, alle dateiendungen anzeigen etc.

 

vielen dank schonmal für eure hilfe!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Arbeitsplatz öffnen

auf den Pfeil nach unten, hinter "Ansichten drücken,

"Details" auswählen

Auf "Organisieren" klicken

"Ordner und Suchoptionen" auswählen

Reiter "Ansicht"

"Erweiterung bei bekannten Dateitypen ausblenen" abklicken

und "Alle Dateien und Ordner anzeigen" auswählen

Und jetzt noch auf "Für Ordner übernehmen" klicken

 

und wegen den Diensten

http://www.speedyvista.com/services.html

bearbeitet von Schischu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wartet bis gegen Ende 2008.

Dann kommt der wirkliche Nachfolger von WinXP !

Vista ist wie damals die Millenium Edition ein Lückenbüßer

bis Windows 7 Seven kommt !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Best-Of-Me

@achimprivat: der Termin für die neue Windows Version wird sich bis mindestens Anfang 2009 verschieben!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ich am wochenende mal winvista home premium 32bit ausprobieren können, da ich für jemand einen laptop besorgt habe und eingerichtet habe. für mich war das bisschen ungewohnt obwohl im nachhinein eigentlich gar nicht so viel anders war.. :P

was mir aber augefallen ist mit den treibern die bei waren war nicht viel los, die treiberunterstützung scheint wohl einfach noch zu fehlen. der wlan treiber für die intel wlan karte war mist! der empfang unter aller sau und extrem instabil. ich hab gleich mal versucht zu meinem laptop ein adhoc netzwerk einzurichten über wlan. als ich dann die verbindung aufgebaut hatte und die ip adressen selber eingerichtet hatte sah winxp win vista nicht und umgekehrt hat win vista auch winxp nicht gesehen, also die verbindung bestand aber es konnten keine daten ausgetauscht werden. zuhause von winxp zu winxp gibts keine probleme und der empfanh ist auch super. einen neuen treiber habe ich aber auf dem neuen lt nicht versucht, dazu hatte ich keine lust mehr, außerdem wird wlan an dem teil eigentlich gar nicht gebraucht.

und was mich noch extrem gestört hat war das der laptop sehr lange zum starten und runterfahren braucht. ich werd da lieber erstmal bei xp bleiben, das schohnt meine nerven.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast dreamfast

Habe hier ein Netzwerk mit insgesamt 7 PC´s sowie bis zu zwei virtuellen Maschinen. Seit ich Vista laufen habe kommt es immer mal wieder vor, das ich im Explorer unter Netzwerk nicht alle laufenden PC´s oder virtuellen Maschinen angezeigt bekomme.

 

Manchmal hilft es immer wieder neu suchen zu klicken, bis dann doch auf einmal alle verfügbaren PC´s angezeigt werden.

 

Manchmal muss ich auch erst einen Neustart machen, bis es klappt.

 

Unter XP hatte ich diese Probleme eigentlich nie. Wenn, dann reichte es völlig aus, den entsprechenden PC suchen zu lassen. Dort wurde er dann auch sofort angezeigt.

 

Aber unter Vista kann ich das auch versuchen, klappt aber dann nur sehr selten.

 

Weiß jemand, was man da machen kann? Ist manchmal doch sehr nervig, vor allem wenn es eilig ist um noch Dateien zu verschieben.

 

Gruß

dreamfast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Kroatien

Moin,

 

Habe hier ein Netzwerk mit insgesamt 7 PC´s sowie bis zu zwei virtuellen Maschinen. Seit ich Vista laufen habe kommt es immer mal wieder vor, das ich im Explorer unter Netzwerk nicht alle laufenden PC´s oder virtuellen Maschinen angezeigt bekomme.

Das kenne ich auch! Zwar nur mit 3 Pc's aber ist bei mir auch so,

auch wenn ich ich auf die D-Boxen zugreifen will macht es unter Vista immer

wieder probleme, ich muss zwei bis drei mal die Boxen anklicken z.B. unter

Total Commander oder unter Bouquet Wizard, das ganze passiert auch wenn

die Firewall aus ist!

 

Gruß...........

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vista ist halt naja Vista, bleibt bei XP und schohnt eure nerven :P Ich werde auch für dei Vista only games nicht darauf umsteigen. Ist einfach zu verbugt und kompliziert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast dreamfast

Hhmm, bisher habe ich kaum Probleme mit Vista. 80 % der von mir genutzten Programme laufen bereits bzw. gibt es neue Versionen. Die restlichen habe ich noch nicht weiter getestet. Muss aber dazu sagen, das ich kein Spieler bin.

 

Zu denen, die nicht funzen gehört eben Agnitum Outpost, die zu meiner Tastatur/Maus gehörenden Logitech Treiber und noch ein oder zwei Programme.

 

Ansonsten läuft es hier auf meinem zwei Jahren alten Board mit P4 3,06 HT, 2 GB DDR Ram und mehreren Festplatten genauso stabil und schnell wie XP.

 

Wenn keiner eine Lösung für das oben beschriebene Problem hat, dann werde ich mal weiter suchen.

 

Gruß

dreamfast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Etwas was viele nicht wissen, oft kann mann auch die XP Treiber benutzen,

hat bei mienm Drucker und Scanner und Bluetooth-Stick wunderbar geklappt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast dreamfast

So, da das Problem vorhin wieder auftrat, habe ich doch mal meinen Freund "Google" gefragt.

Dabei fand ich diese Seite, die sich sehr interessant anhörte:

 

http://teamzille.de/blog/archiv/966/langsa...rk_unter_vista/

 

Ich habe dann gleichmal den entsprechenden Befehl

 

netsh interface tcp set global autotuning=disabled

 

probiert. Anschließend nochmals bei mir auf Netzwerk geklickt. Subjektiv hatte ich den Eindruck, das die Suche jetzt langsamer läuft. Vielleicht war es auch nur Zufall, aber alle laufenden PC´s wurden sofort angezeigt.

 

Mal beobachten, ob es wirklich daran liegt.

 

Übrigens kann man alles mit dem Befehl

 

netsh interface tcp set global autotuning=normal

 

wieder rückgängig machen.

 

@schischu

 

Geht leider nicht mit den Logitech Treibern. Gibt zwar Möglichkeiten (unter Verwendung der XP Treiber), ist aber je nach verwendeter Tastatur/Maus sehr aufwendig und läuft auch nicht bei jeder Kombination.

 

Gruß

dreamfast

bearbeitet von dreamfast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast dreamfast

Doch Zufall, denn mittlerweile kann ich wieder keine Netzwerk PC´s sehen.

 

Die weitere Suche ergab dann noch folgendes:

 

http://www.microsoft.com/downloads/details...11-37F485FA34EA

 

Habe den Patch mal auf meinem Virtuellen XP eingespielt. Hat momentan aber auch nichts gebracht. Vielleicht liegt es aber auch daran, das ich meinen PC ebenfalls neu starten muss und nicht nur den virtuellen. Dazu habe ich aber heute keinen Bock mehr.

 

Auf den anderen XP PC´s werde ich das mal die nächsten Tage einspielen und dann wieder berichten.

 

Wenn es dann immer noch nicht klappt werde ich weitersuchen.

 

Gruß

dreamfast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Etwas was viele nicht wissen, oft kann mann auch die XP Treiber benutzen,

hat bei mienm Drucker und Scanner und Bluetooth-Stick wunderbar geklappt.

aber nur bei der 32bit version. bei der 64bit version ist ein signierter treiber pflicht. so hab ich es zumindest gelesen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...