Jump to content

Alle Aktivitäten

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch     

  1. Gestern
  2. Letzte Woche
  3. Hi, ich vermute, dass der (alte) Kernel und das (neue) Image nicht miteinander können, deshalb müssen beide "gleichzeitig" per Recovery geflasht werden. Ciao, DdD.
  4. Es läuft, vielen vielen Dank! :-) Woran kann es jetzt gelegen haben, bzw. was habe ich falsch gemacht?
  5. Hi, mach ein komplettes Recovery inkl Kernel und Image, und zwar nach dieser Anleitung: Ein aktuelles Recovery-Paket gebe ich dir gleich als Link per PN... Ciao, DdD.
  6. Danke für den Hinweis. Habe das Archiv nun entpackt bis nur die .img Datei übrig blieb. Leider hat sich beim Flashen nichts geändert. Weder über USB noch über FTP, mit dem Original CST-Image, funktioniert das flashen auf das Keywelt-Image. Hat noch jemand eine Idee?
  7. hd51-bolt-v107r19.zip hd51-bolt-v107r27.zip das Archiv entpacken und den darin enthaltenen Ordner "hd51" auf einen FAT32-formatierten USB-Stick kopieren die Box stromlos machen und den Stick in die Frontbuchse stecken die Powertaste am Gerät gedrückt halten und der Box dann wieder Strom geben die Taste weiterhin gedrückt halten, bis im Display der Box "bolt" erscheint, dann die Taste loslassen die Box liest den neuen Bootloader vom Stick, flasht ihn und startet danach neu. Fertig. Abfrage des aktuellen bootloaders über Konsole: cat /sys/firmware/devicetree/base/bolt/tag Der Bootloader 107r27 wird für das neue Partitionslayout benötigt, kommt aber mit dem alten Layout ebenfalls zurecht.
  8. Habs mit Notfallstick von DdD hinbekommen. LG @ all Birgi
  9. Hi, vielleicht hilft es, wenn du mit dem tuxbox Commander, die neutrino config in var/ tuxbox/ config löscht. Und dann Neustarten.
  10. Hallo Markham, was verstehst du unter dem letzten Original-Image? Das alte BluPeer hab ich ja nicht mehr. Und wie soll ich flashen, wenn ich mit FTP nicht auf Box komme, mit USB-Stick durch Umbenennen des Images in rootfs.arm.jffs2.nand ?
  11. Der FTP Server startet nicht, weil der alte var Bereich von BP noch auf der Box ist. Flashe bitte zuerst das letzte Original-Image bzw. recover es.
  12. Hatte BluPeer Image auf Trinity Duo und habe Keyweltimage meiner zweiten Trinity Duo auf die Box mit bisherigem BluPeer Image geflashed durch Koperen in Tmp Bereich und dann installieren. Das Kopieren mit dem Total Commander war problemlos. Auch das Flashen war ganz normal. Nach Box Restart kam aber kurz das Bild vom BluPeer nochmal, dann das Keywelt-Bild und Box startete. Der var-Bereich war noch vom vorherigen Image drauf. Als ich jetzt auch den var Bereich wechseln wollte bzw. die bouquets angleichen, merkte ich, dass weder der Total Commander noch Ultraedit mehr funktionierten. Es kam beim TC die Meldung "Zeitüberschreitung beim Verbindungsversuch" sofort. Auch nach Ausschalten aller Firewalls war das so. Auf das Webinterface komme ich problemlos. Auf die erste Box komm ich weiterhin problemlos mit dem TC. Was ist da los?
  13. Wie umbenannt? Du erkennst nicht, dass es sich um ein Archiv handelt???? Auspacken Kollege, auspacken.
  14. Hallo zusammen, ich versuche ebenfalls ein Update durchzuführen allerdings bisher ohne Erfolg. Habe auf meiner Trinity V1 das CST Image 2.12 installiert. Aus dem Downloadbereich habe ich mir dann das aktuelle Image heruntergeladen. ( trinity_YYYYMMDDHHMM_KEYWELT_V3.90_Feb.img ) Danach habe ich die Datei umbenannt, so dass sie über das lokale Update gefunden wird, und dann den Flashvorgang gestartet. Der Flashvorgang scheint auch sauber durchzulaufen und am Ende erscheint die Meldung das das Image erfolgreich geflasht wurde. Danach bootet die Box neu, bleibt aber leider immer wieder mit dem Coolstream Startscreen hängen. Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte? Habe den Vorgang bereits mehrfach wiederholt. Auch das Flashen des Keywelt-images über einen USB-Stick führt zum gleichen Ergebniss. Der Eintrag /var/etc/.kw_init ist auf der Box nicht vorhanden.
  15. Früher
  16. Nur bestimmte, wir unterstützten AX/MUTANT HD51 und die Bre2ze4k. Duckbox z.B. untertützt noch weitere. Die Treiber sind die gleichen, die Funktionen können eingeschränkt sein. Der Enigma Support ist einfach größer.
  17. Also zum Verständnis. Ich kaufe einen Receiver mit dem Betriebssystem Enigma und kann dann Neutrino drauf spielen? Gibts da keine Probleme mit der Hardware, sprich Treibern?
  18. Wenn das Zap Symbol in der Kanalliste grün ist, kannst du es mit der >> Taste ausschalten.
  19. Habe auf meiner Zee2 (KW 3.60) seit ein paar Tagen folgendes Phänomen: Scrollen in der Kanalliste führt zum sofortigen Umschalten des Senders. Vorher schaltete der Sender erst um wenn man auch ok auf dem Kanal, den man „angescrollt“ hatte, gedrückt hat. Ist dies einstellbar im Menü?
  20. Danke für den Link. Nach einem Jahr ( habe aber nicht wirklich gesucht) ist die Lösung gefunden. rsize=32768,wsize=32768 seitdem läuft das Abspielen nun auch auf der Zee2. Danke!
  21. Alle Boxen werden mit Enigma ausgeliefert. Unser Image läuft da aber drauf. Nur die Coolstreams wurden original mit Neutrino verkauft.
  22. Hi, keywelt ist kein Enigma.
  23. Vielen Dank für die Antwort. Das ist aber schade... Aber es ist gut das das Board zumindest eine der genannten Receiver unterstützt mit einem Image Werde mir mal den BRE2ZE4K genauer anschauen. .... uha hab gerade mal nachgeschaut. Das sind ja Enigma Boxen. Da würde ich glaube ich lieber eine Dreambox oder eine GigaBlue vorziehen. Gibts keine die noch Neutrino hat, 4K kann und wo es noch ein Keywelt Image gibt?
  24. Poste erstmal deine mount Ausgabe zu dieser schlechten Verbindung
  25. Habe exakt dasselbe Problem. Hast du eine Lösung gefunden?
  26. Guck in deine Benachrichtigungsliste.
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen
×
×
  • Neu erstellen...