Jump to content

Rangliste


Beliebte Inhalte

Showing content with the highest reputation since 18.06.2019 in allen Bereichen

  1. 1 point
    Tuxwetter steht in der Version 4.29 als Onlineupdate zur Verfügung Den Api-Key gibt es mit wenigen Klicks hier https://darksky.net/dev 4.29 fix parse and scroll up/down
  2. 1 point
    Ich baue nochmal ein neues Image für nächste Woche. Also bitte etwas Geduld.
  3. 1 point
    @wahnfied Nochmal, erstellt ein LOG dazu. Nur wenn das NEVIS Image vorab schon zu voll ist, schlägt das Flashen fehl. Das kann man aber bei sich selbst feststellen, wenn mal sich mal bemüht und ein Log erstellt. Ist doch kein Problem, eine SystemFS Sicherung zu erstellen und die später wieder zu flashen.
  4. 1 point
    @SnowHead Immer diese User, die verschiedene Versionen einfach so überspringen. Manchmal muss aber der Eintrag "insecure" mit rein, weil in manchen Fällen die Anfrage auf Ports > 1024 erfolgt. Server LOG: NEO-00XXXX daemon.warn rpc.mountd[5182]: refused mount request from 192.168.178.47 for /tmp/media/sdb1/movies (/tmp/media/sdb1/movies): illegal port 64123 Bei mir macht das z.B. die Neo. Deswegen sieht da mein Eintrag so aus: /media/sda1/movies 192.168.178.0/24(rw,no_root_squash,no_subtree_check,insecure,fsid=0) Übrigens: /tmp/automounts gibt es nicht mehr, die symlinks zeigen alle nach /mnt/autofs/*
  5. 1 point
    Update: Das konnte nicht funktionieren, so ist es korrekt: @echo off xcopy c:\test h:\test\set%date:~6,4%_%date:~3,2%_%date:~0,2%_%time:~-11,2%-%time:~-8,2%-%time:~-5,2% /D /E /Y /I /C pause
  6. 1 point
    Ja, bald kommt ein Update Klick
  7. 1 point
    hd51-bolt-v107r19.zip hd51-bolt-v107r27.zip Der Bootloader 107r27 wird für das Notfall System des neuen Partitionslayout benötigt, kommt aber mit dem alten Layout ebenfalls zurecht. Installation: das Archiv entpacken und den darin enthaltenen Ordner "hd51" auf einen FAT32-formatierten USB-Stick kopieren die Box stromlos machen und den Stick in die Frontbuchse stecken die Powertaste am Gerät gedrückt halten und der Box dann wieder Strom geben die Taste weiterhin gedrückt halten, bis im Display der Box "bolt" erscheint, dann die Taste loslassen die Box liest den neuen Bootloader vom Stick, flasht ihn und startet danach neu. Fertig. Abfrage des aktuellen Bootloaders über Konsole: cat /sys/firmware/devicetree/base/bolt/tag
×
×
  • Neu erstellen...