Jump to content

Markham

SuperMods
  • Gesamte Inhalte

    1.683
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    169

Markham hat zuletzt am 29. Oktober gewonnen

Markham hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

279 Excellent

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über Markham

  • Rang
    SuperMods

Profile Information

  • Gender
    Male

Letzte Besucher des Profils

2.958 Profilaufrufe
  1. Markham

    NXPHD Loader Coolstream HD1

    NXPHD Loader Coolstream HD1 Datei anzeigen Recovern von Coolstream HD1 Boxen der 1. Generation ohne Netzschalter. NXPHDloader.rar Coolstream Emergency Tool -------------------------- Um das Image der Coolstream mit diesem Tool upzudaten, kopiert den im Download enhaltenen Kernel mtd1.img und das Image/Dateisystem mtd2.img auf einen USB-Stick, der in FAT32 formatiert ist. Den USB-Stick an der Coolstream anschließen, und die Coolstream mit dem PC mit einem Seriellen Cable (RS232) verbinden. Dann das Programm "NXPHDloader" starten und den Anweisungen folgen, um den Kernel und/oder das Image/Dateisystem zu laden. Sollte das Updaten nicht klappen, einen anderen USB-Stick versuchen, vielleicht wird dieser nicht vom Bootloader unterstützt. Oder den Button serial/usb debug drücken und den Log kontrollieren. -------------------------- To Upgrade your Coolstream receiver please copy mtd1.img (kernel) and mtd2.img (filesystem) on USB STICK (must be FAT32 Formated). Insert USB STICK in Coolstream USB Port, connect serial Cable between PC and Coolstream STB, and start the program on your Windows PC following the Instructions to update Kernel and/or Filesystem. Note: If the Update doesnt succeed just change to another USB STICK, maybe this one you have is not supported by our bootloader! Or just push serial/usb debug button and check output. Hochgeladen von Markham Hochgeladen 12.11.2019 Kategorie Software  
  2. Markham

    NXPHD Loader Coolstream HD1

    1 Download

    Recovern von Coolstream HD1 Boxen der 1. Generation ohne Netzschalter. NXPHDloader.rar Coolstream Emergency Tool -------------------------- Um das Image der Coolstream mit diesem Tool upzudaten, kopiert den im Download enhaltenen Kernel mtd1.img und das Image/Dateisystem mtd2.img auf einen USB-Stick, der in FAT32 formatiert ist. Den USB-Stick an der Coolstream anschließen, und die Coolstream mit dem PC mit einem Seriellen Cable (RS232) verbinden. Dann das Programm "NXPHDloader" starten und den Anweisungen folgen, um den Kernel und/oder das Image/Dateisystem zu laden. Sollte das Updaten nicht klappen, einen anderen USB-Stick versuchen, vielleicht wird dieser nicht vom Bootloader unterstützt. Oder den Button serial/usb debug drücken und den Log kontrollieren. -------------------------- To Upgrade your Coolstream receiver please copy mtd1.img (kernel) and mtd2.img (filesystem) on USB STICK (must be FAT32 Formated). Insert USB STICK in Coolstream USB Port, connect serial Cable between PC and Coolstream STB, and start the program on your Windows PC following the Instructions to update Kernel and/or Filesystem. Note: If the Update doesnt succeed just change to another USB STICK, maybe this one you have is not supported by our bootloader! Or just push serial/usb debug button and check output.
  3. @treckerede KLICK Wenn du eine ganz alte Box ohne Netzschalter hast, musst du über den NXPHD Loader recovern. KLICK KLACK
  4. operations V029 Ein Update der Systemdatei "operations" auf Version 029 liegt auf dem Server und kann nur online installiert werden. Das Update ist für alle Boxtypen installierbar.
  5. Tuxwetter steht in der Version 4.30 als Onlineupdate zur Verfügung Den Api-Key gibt es mit wenigen Klicks hier https://darksky.net/dev 4.30 - fix parse of color control character & fix GetStringLen
  6. Bitte testen und rückmelden, wenn es funktioniert. Direkt ins Root des Fat32 USB Sticks auspacken und wie oben beschrieben flashen. emergency_trinity_v1_flash_392.tar.gz
  7. Bisher hat hier niemad die Box. Aber es wird an anderer Stelle entwickelt. Schau dir mal /proc/stb/lcd/ an. Dort kann mit mit echo oder cat Werte schreiben und auslesen, die sich auf das LCD auswirken. Eventuell gibt es für das LOGO ein File. Liste mal bitte alle auf. Blöde wäre, wenn da einfach nur eine Hintergundbeleuchtung wäre.
  8. Es gibt dich die Control Scripte: Nimm mal das deepstandby.off
  9. Vielleicht, aber zu faul das jetzt nochmal zu ändern.
  10. Die Dateien nach /var/tuxbox/plugins kopieren. test.so #!/bin/sh wget -Y off -O /dev/null http://localhost/control/message?popup=Hallo%20World.%0AFertig! exit test.cfg name=Test desc=Test plugin type=4 Aus den Sourcen: Je nach Typ wird das in unterschielichen Kategorien angezeigt. typedef enum p_type { P_TYPE_DISABLED = 0x1, P_TYPE_GAME = 0x2, P_TYPE_TOOL = 0x4, P_TYPE_SCRIPT = 0x8, P_TYPE_LUA = 0x10,
  11. Markham

    FritzCallMonitor

    FritzCallMonitor von FlatTV V5.1 (online) Das Plugin kann online installiert werden und steht für HD1, HD2 und ARM bereit. Aktivieren / Deaktivieren über: Blaue Taste-->Keywelt-Menü-->System Menü-->Plugin-Einstellungen-->FritzCallMonitor Viel Spaß damit
  12. @Mr.Servo Am besten selber ein bisschen recherchieren. Habe auch schon gehört das die Box aktuell noch keinen Bootloader für das neue Partitionslayout hat. Die HD51 wird nicht mehr gebaut, daher ist nur die H7 noch auf dem Markt verfügbar. ZGEMMA H7C (2x DVB-C/T2 + 1x DVB-S2X) zgemma.org/zgemma-h7c.html ZGEMMA H7S (2x DVB-S2X + 1x DVB-C/T2) zgemma.org/zgemma-h7s.html
  13. Da das Bild zum NI Board verlinkt ist, kannst du es nur sehen, wenn du dort eingeloggt bist.
  14. @Mr.Servo Solche Streamfehler kann eventuell Satbaby fixen. Dazu müsstest du einen Thread z.B. im Ni Board aufmachen.
×
×
  • Neu erstellen...