Jump to content

SnowHead

Admin
  • Gesamte Inhalte

    36.545
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    95

SnowHead hat zuletzt am 8. Dezember 2016 gewonnen

SnowHead hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

169 Excellent

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über SnowHead

  • Rang
    Admin
  • Geburtstag 23.05.1963

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    hab' ich vergessen

Letzte Besucher des Profils

15.102 Profilaufrufe
  1. Wünsche Euch auch allen schöne Ostern. Und immer schön auf die Eier aufpassen!
  2. Eventuell kommst Du mit netrc weiter.
  3. Das heißt, daß in der Variablen "line" nichts ankommt. Was wird denn ausgegeben, wenn Du die reine Befehlszeile auf der Kommandozeile ausführst? wget -q -O- http://192.168.178.197/weather.json | grep humidity | cut -d'"' -f4 | sed -e s/^$/0/g -e s/$/";"/g
  4. Du kannst die erzeugte CSV-Datei einfach in Excel oder Calc von Open-Office einlesen und den importierten Datenbereich in einer Grafi anzeigen lassen. Ansonsten sollte eigentlich jedes normale Datenbankprogramm CSV-Daten importieren können. Allerdings stellen alle unterschiedliche Anforderungen an das Format. Die einen wollen Semikolons als Trennzeichen und Kommas als Dezimalzeichen, andere Komma als Trennzeichen und Punkt als Dezimalzeichen. Das hängt von den Spracheinstellungen ab. Auch daß die erzeugte Datei nur das LF-Zeichen am Zeilenende hat, verstehen einige Programme nicht un
  5. Auch das geht relativ einfach: line=`wget -q -O- http://192.168.178.197/weather.json | grep humidity | cut -d'"' -f4 | sed -e s/^$/0/g -e s/$/";"/g` echo `date +"%Y/%m/%d %H:%M:%S"`\; $line >> luftfeuchtigkeit.csv Jeder Aufruf erzeugt eine neue Zeile mit Zeitstempel in der CSV-Datei. Vor dem Dateinamen "luftfeuchtigkeit.csv" besser noch einen Pfad angeben, da die Datei sonst einfach im aktuellen Verzeichnis erzeugt wird, in der das Script läuft. Also z.B. "/var/logs/luftfeuchtigkeit.csv". Wenn Du noch Überschriften in die CSV-Datei einfügen willst, kanns
  6. @dboxulle Allein mit "grep" geht das nicht, mit ein paar extra Kommandos aber schon: wget -q -O- http://192.168.178.197/weather.json | grep humidity | cut -d'"' -f4 | sed s/^$/0/g
  7. SnowHead

    NAS einbinden

    @waves Wie gesagt, das Einfachste wäre ein Eintrag in der auto.net in allen Boxen. Der ist selbsterklärend und schnell gemacht.
  8. SnowHead

    NAS einbinden

    @waves User, NFS4.1 und die Domainangabe braucht man für die Verbindung zu Neutrino nicht. Da ist NFS unproblematisch aber (ohne Aktivierung der speziellen NFS-Berechtigungen) auch ziemlich unsicher und sollte in dieser Konfiguration ausschließlich im Heimnetz verwendet werden.
  9. SnowHead

    NAS einbinden

    @waves Der NFS-Dienst auf dem NAS muß natürlich aktiviert sein: Fals es automount im Image gib, ist es am einfachsten, diesen Dienst zu starten und die Datei /etc/auto.net zu bearbeiten. Um /volume1 vom NAS nach /streaming im Automount-Verzeichnis zu mounten wäre so ein Eintrag nötig (wobei "192.168.0.1" bei mir die IP des NAS ist): streaming -fstype=nfs,nolock,async,rw,udp,rsize=32768,wsize=32768 192.168.0.1:/volume1
  10. Unter Deiner dienstlichen IP habe ich 1314 Postings in der Datenbank gefunden. Die sind allerdings dem Gast "Vernichter" zugeordnet. Da scheint bei einem der früheren Datenbankcrashs die Verbindung zu Deinem Account verlorengegangen zu sein. Ich habe bis jetzt leider keine Möglichkeit gefunden, die Deinem Account wieder zuzuordnen und habe deshalb wenigstens erst mal Deinen Posting-Counter aktualisiert. Vielleicht schreibt ja einer der Profi-Admins ein Script, das die Postings wieder Dir zuordnet.
  11. Leider ist unser Update-Server im Moment nicht erreichbar. Damit gehen Online-Update der Images und z.B. auch die Heise-News nicht mehr. Onkel Hotte wurde informiert und kann das hoffentlich wieder hinbiegen. Wir anderen haben leider keinen Zugriff auf diesen Server.
  12. Rutscht gut rein und ein gesundes Neues!
  13. Euch allen ein schönes Fest, einen guten Rutsch und ein gesundes neues Jahr. ... und immer schön negativ bleiben!
  14. @stotor Beim Flashen: "boot net failed", der Klassiker. Mal diese Punkte prüfen. Ein serielles Bootlog von einem normalen Startversuch der Box wäre auch mal interessant.
×
×
  • Neu erstellen...