Jump to content

robo2002

Full Member
  • Gesamte Inhalte

    13
  • Benutzer seit

Reputation in der Community

0 Neutral

Über robo2002

  • Rang
    Facharbeiter
  1. Erstmal Gruß an alle Board Mitglieder, Admins und Mods. Bin absoluter Neuling auf Raspberry bzw. Linux. Habe mir ein Raspberry PI4 4GB geleistet und Kodi 18.5 aufgespielt (LibreELEC 9.2.0) Will mit Kodi über UPnP auf meine SAT-Box (eine Coolstream ZEE²) zugreifen, ich sehe auch alle Senderlisten mit EPG und den Senderlogos aber wenn ich ich draufklicke öffnet sich kein Sender. An der SAT-Box habe ich auch eine ext. Festplatte mit Filme drauf, da kann ich den Film auswählen und starten, dass geht wunderbar. Frage: fehlt mir in Kodi noch irgendein Addon? Auf Kodi habe ich das Addon "PVR IPTV Simple Client" installiert. M3U Wiedergabeliste URL: http//boxip/control/xmltv.m3u EPG Einstellung XML-URL: http//boxip/control/xmltv.data URL der Senderlogos: http://boxip Und die SAT-Box ist richtig eingestellt, den mit dem VLC-Player und DVBViewer kann ich die Sender mir alle anschauen. Habe mir Kodi dann mal auf den PC installiert um zu testen und habe da das selbe Problem sehe alle Sender aber kann sie nicht öffnen. Ist das Problem Kodi 18.5 selbst? Danke schon mal im voraus für Eure Tips. Gruß robo
  2. Nein, ich konnte über DVBViewer auf meine Favoriten auf der ZEE² zugreifen z.B. auf die Sky Sender. Gruß robo2002
  3. Hallo ans Board, habe eine Frage zu xupnp braucht man noch irgend eine Einstellung, habe ihn auf ein geschaltet doch in meinem Netzwerk ist er nicht zu sehen. Konnte mit einem anderen Image vom DVBviewer über UnPN auf meine ZEE² zugreifen. Beim KW-Image 2.60 sehe ich ihn nicht, oder ich mache etwas falsch Danke und Gruß robo2002
  4. Hallo an alle Spezialisten, suche eine Möglichkeit bei meiner Coolstream NEO² mit aktuellen Keywelt Image (nevis_201605051221_KEYWELT_V3.10_Mai.img) xupnpd zu installieren. Danke für Eure Hilfe. Gruß robo2002 Hat sich erledigt, habe es unter Server Autostart gefunden.
  5. robo2002

    Pyrogate DUAL NAS

    Hallo tom25, hier handelt es sich aber um den Vorgänger 35HD-DUAL-NAS und nicht für das 35HD-DUAL-GIGA-NAS http://www.mrt-communication.com/support.htm
  6. robo2002

    Pyrogate DUAL NAS

    Ja, hatte mich auch schon gewundert, auf meine Anfrage wurde mir gesagt, dass die Datensicherung des alten Boards vom 27.01.08 ist alles was nach dem 27.01.08 kam wurde nicht mehr gesichert. also: auf ein neues
  7. robo2002

    Pyrogate DUAL NAS

    Hallo tuen69, welches NAS hast du ? welche Firmware Version hast du upgedatet ? Wenn du das NAS Dual Gigabit (35HD-DUAL-NAS-E) hast benötigst du diese Firmware G5S52256202 hier die Firmware und hier die Beschreibung Bei deinem Link http://mrt.nas-central.org/index.php/Tinky-LS_installation geht es so wie ich es Verstanden habe um Tinky und die gehen von einer Firmware G5S52233211 aus, diese Firmware ist aber für den Vorgänger 35HD-DUAL-NAS. TIP: hatte nach meinem Firmwareupdate auch kein Zugriff mehr auf das Gerät, auch das Installations Tool auf der CD hat das NAS nicht mehr gefunden. Habe an meinem Router einen DHCP Bereich freigegeben, anschließend das NAS neu gestartet und siehe da es hat sich eine IP Adresse aus meinem Netz gezogen. Es hat sich bei mir gleich die erste Adresse genommen und so konnte ich per Browser wieder zugreifen und richtig einstellen. Das ganze war so vor ca. 10 Tagen und hatte bis Heute keine Probleme mehr. PS: denke dran, dass NAS benötigt ca. 3 Minuten bis es Hochgefahren ist. Gruß robo2002
  8. robo2002

    Pyrogate DUAL NAS

    Hallo J161 habe mein Teil ebenfalls bei eBay (Techladen) gekauft am 19.01.2008 und es kam am 23.01.2008 und das Gerät war in Ordnung, nur die aktuelle Firmware war nicht drauf, darauf hin habe ich den Techladen angemailt und nach neuer Firmware gefragt. Nach kurzer Zeit bekam ich eine mail zurück, mit dem Link zur aktuellen Firmware. Deshalb kann ich eingentlich nichts negatives sagen, bin voll zufrieden. Bei dir ist es natürlich irgendwie dumm gelaufen. Gruß robo2002
  9. robo2002

    Pyrogate DUAL NAS

    Hallo Strudelwurm, eine Gesamtgröße ??? wo siehst du die. Ich sehe unter WARTUNG-Disk Utility bei mir 2 Platten und unter RAID Settings, obwohl ich kein RAID aktiviert habe, sehe ich die größe der Platten. Gruß robo2002
  10. robo2002

    Pyrogate DUAL NAS

    Hallo Strudelwurm, hatte das selbe Problem, erst als ich eine Festplatte eingebaut und formatiert hatte konnte ich die anderen Menüs sehen. So war es auch mit der Netzwerkeinstellung, beim neu starten musste ich sie jedesmal neu einstellen, aber seit die Festplatte eingebaut und formartiert war habe ich keine Probleme mehr.
×
×
  • Neu erstellen...