Jump to content

Mr.Servo

Full Member
  • Gesamte Inhalte

    17
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    2

Mr.Servo hat zuletzt am 22. August gewonnen

Mr.Servo hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

2 Neutral

Über Mr.Servo

  • Rang
    Facharbeiter

Profile Information

  • Gender
    Male
  1. Mr.Servo

    NEO2 iwi kaputt geflasht. Bootloader geht noch

    Hallo DdD und Markham, GELÖST: Oh Mann, stundenlang mache ich hier rum, nerve euch beiden ab und und der Fehler liegt (wie von DdD angekündigt) beim USB-Stick. Von sechs USB-Sticks die hier rumfliegen werden vier Stück erst gar nicht erkannt. Gut, dann ist es ja klar. Aber ein Aas wird erkannt, macht aber dann beim Laden der Imagedateien Zickenalarm. Ich habe ihn extra formatiert und nur die Imagedateien aufgespielt. Brachte grad gar nix. Das Einlesen der "kernel.img" dauerte ewig und drei Tage (also ca. 5 Minuten) bis es mehrere Fehlermeldungen gab (Device not ready). Dumm nur, daß danach trotz Fehlermeldung der Flashprozeß (Erasen und Kopieren) lustig weiterläuft und die Illusion eines gelungenen Flashens vermittelt wird. Ansonsten hätte ich den Braten viel früher gerochen und wäre mißtrauisch geworden. Vielleicht kann man das noch korrigieren? Ein sechster USB-Stick wurde ebenfalls erkannt aber hier wurden auch die Imagedateien ordentlich und blitzschnell eingelesen (<30 Sekunden für die "kernel.img"). PENG und es läuft. Danke für eure extrem prompte Rückmeldug und Danke für eure spitzenmäßigen Hilfe!!!! Saustark! Respekt! Gruß und schönen Abend noch........Mr.Servo
  2. Mr.Servo

    NEO2 iwi kaputt geflasht. Bootloader geht noch

    Hallo DdD, Mein älterer USB-Stick läuft einwandfrei an der Neo² (siehe Log). Die "kernel.img" wird geflashed (siehe Log), nur die "system.img" nicht (siehe Log mit fettem Text). Beide Dateien (v3.60) hat mit Markham heute per PM geschickt, weil der Download nicht geht. Wenn ich die "kernel.img" lösche dann muß das Übersprungen werden und dann geht er direkt an die "system.img". Das hat dann geklappt (siehe nächste Log), aber booten geht immer noch nicht (siehe übernächste Log). Hier das normale Booten ohne Kernel: Gruß.....Mr.Servo
  3. Mr.Servo

    NEO2 iwi kaputt geflasht. Bootloader geht noch

    Moin Zusammen, Hallo Zusammen bei mir leider nicht erledigt. Wahrscheinlich habe ich mit meinem gefährlichen Halbwissen "Kuddelmuddel" gemacht. Kann mir einer helfen und die richtigen Adressen für das Image "Nevis Emergency Flash 3.60" nennen. Der automatische EMERGENCY-Flash nach dem Einschalten über USB-Stick kriegt es nicht korrekt hin, die "system.img" bricht er nach 5 Minuten ab und rebootet wie folgt: Image bei 0xF0060000 gesucht, wobei "kernel.img" bei 0xF008000 abliegt. Kann es sein, daß hier so ziemlich alles im Eimer ist und ich noch eine alte UBOOT habe? Wie wären denn die Befehle über Putty (via Nullmodemkabel) um die Sache wieder hinzubiegen? Hier 'ne asbachalte Anleitung von früher, aber die Adressen stimmen doch vorne und hinten nicht mehr, korrekt? Falls ich auch die aktuelle UBOOT einspielen muß, wie lautet die Befehlskette und kann mir die einer Zusenden (Downloads gehen ja zur Zeit nicht)... Oder kann mir einer das komplette Keywelt-Image V3.60 zukommen lassen, damit ich es per USB-Stick einspielen (lassen) kann? Der Download geht ja im Moment nicht und ich hatte nur online geupdated, also kein Image auf meiner Festplatte (passiert mir nicht mehr...). Danke für Eure Mithilfe......Mr.Servo
  4. Hi Markham,

     

    Mist! Ich habe bei Flashen mist gemacht aber noch Schlimmer: Ich komme an die "Nevis HD1 Emergency Flash Image 3.60" nicht ran. Könntest Du mir die ausnahmsweise per PM zukommen lassen?

    Ich habe mit einer älteren Emergency (mtd2.img und mtd3.img) versucht das Ding zum Laufen zu bringen, aber nach der Einspielung über USB-Stick meldet mir Putty (via Nullmodem):

    ## Booting kernel from Legacy Image at f0080000 ...
       Image Name:   Coolstream HD1 Kernel
       Image Type:   ARM Linux Kernel Image (uncompressed)
       Data Size:    4077560 Bytes =  3.9 MB
       Load Address: 17048000
       Entry Point:  17048000
       Verifying Checksum ... Bad Data CRC
    ERROR: can't get kernel image!

     

    Vielen Dank & Gruß.......Mr.Servo

    1. Vorherige Kommentare anzeigen  1weiterer
    2. Mr.Servo

      Mr.Servo

      Hi Markham,

       

      DANKE!!!!! Super, daß Du mir das Emergency-Image sooo schnell zuschicken konntest!

       

      Ich habe aber derzeit das Problem, daß er die USB-Emergency Einspielung der "kernel.img" noch macht,  die "system.img" aber abbricht. Wenn ich es per Hand mache (Putty), stimmen denn da die Adressen aus einer alten Anleitung noch? Beide Images habe ich auch auf dem Rootverzeichnis des USB-Sticks.

       

      usb start
      fatload usb 0 0 kernel.img

      erase 0xf0060000 0xf047ffff

      cp 0 0xf0080000 0x100000

       

      usb start

      fatload usb 0 0x0e000000 system.img

      erase 0xf0480000 0xf1ffffff

      cp 0x0e000000 0xf0480000 0x4aa335

       

      Das kann doch wahrscheinlich gar nicht klappen, richtig?

       

      Gruß und Danke für Deine Mithilfe......Mr.Servo

    3. Markham

      Markham

      Frag im Forum. Ich habe keine Zeit das jetzt zu verifizieren

    4. Mr.Servo

      Mr.Servo

      Verständlich an einem Sonntagabend! Danke aber für die Zusendung der Dateien!

      Gruß und schönen Abend.......Mr.Servo

  5. Hi Snowhead, Danke für's Einspielen des Profilfotos. Schade, daß es Penner gibt/gab, die auf einem solchen Spezialforum "dummes Zeux" anstellen. Was ist damit gewonnen? Hoffe daß sich diese Vögel inzwischen anderen Foren / Themen widmen und die aufrichtig Interessierten in Ruhe lassen. Schade, daß eine gute -für euch sehr zeitintensive- Idee mit sowas torpediert wurde. Je mehr ich mich mit eurer Software beschäftige umso mehr wächstg der Respekt. Hut ab! Gruß......Mr.Servo
  6. Mr.Servo

    Vorschlag: Vorabbenachrichtigung bei Wunschfilmen

    Hi Markham, viel kann ich leider nicht dazu beitragen als nur den Hinweis, daß die Anmeldung bei "www.tvinfo.de" bis auf die Angabe einer funktionierenden Mailadresse (wegen Bestätigung) und einem Vor- / Nachnamen alles relativ "anonym" stattfinden kann. Gruß.....Mr.Servo
  7. Mr.Servo

    Vorschlag: Vorabbenachrichtigung bei Wunschfilmen

    Hi Markham, habe mich bei "www.tvinfo.de" angemeldet und kann mich dort auch auf deren Homepage ganz normal einloggen. Mit diesen (meinen) Accounteinstellungen bin ich nun in die Timersync-Settings im yWEB gegangen, aber leider keinen Erfolg. Wenn ich dann unter Live->Timer Sync->"Hole gewählte" anklicke, erscheint: - TVinfo: Sync Timer - TVinfo: connecting Connecting to www.tvinfo.de (217.79.220.17:80) Connecting to www.tvinfo.de (217.79.220.17:443) wget: TLS error from peer (alert code 40): handshake failure wget: error getting response: Connection reset by peer File empty - TVinfo: Username and/or Password wrong. [Help] Offensichtlich ist mein Account unbekannt, was aber nicht sein kann. Es stimmt alles und mit den Daten kann ich mich unter "www.tvinfo.de" problemlos einloggen, alles klar. Was aber macht yWEB draus? Username: mrservo (nicht die E-Mail) Passwort: ************** (mehrfachst überprüft, stimmt alles) Habe ich einen Denkfehler? Gruß......Mr.Servo
  8. Hallo Zusammen, da im "normalen" Fernsehen (also kein Pay-TV) leider selten die Filme oder Serien ausgestrahlt werden, die ich mal gerne wieder schauen würde, habe ich mich bei einem Dienstleister angemeldet, der mich informiert wenn demnächst ein Wunschfilm gesendet wird, ggf. frühmorgens auf ARD/ZDF oder so. Wenn es nun ein Plug-in gäbe, wo ich Wunschfilme eingeben könnte (mit Auswahlliste bei bestehendem Internetzugang natürlich) und das Plug-in mich dann 1-2 Tage vorher informieren würde, dann könnte ich das gleich in die Timerliste mit aufnehmen. Noch toller wäre es, wenn ich vom Benachrichtungsfenster aus die Sendung gleich in die Timerliste übertragen könnte. Wenn nun mein Wunschfilm auf Sky gesendet wird (was ich ja nicht habe), dann ist diese Info natürlich wertlos für mich. Das Plug-in könnte sich ja an meiner Favoritenliste orientieren. Wenn der entsprechende Sender aufgelistet ist, dann Meldung & Hurra, wenn Sender nicht in der Favoritenlist ist, dann wird das einfach stillschweigend ignoriert. Mögliche Anbieter: www.tvinfo.de www.tvspielfilm.de Vielleicht haben die sogar eine direkte Zugriffsmöglichkeit (z.B. SQL) damit bekannte Filme / Serien aus einer Auswahliste gewählt werden können (Stichwort: Alphakey bei Datenbanken)? Vielleicht wäre das was? Hat jemand vielleicht eine Idee welcher Anbieter da besonders geeignet ist? Dies nur mal so als Anregung! Gruß......Mr.Servo
  9. Hallo Zusammen, Kurze Fräge: Besteht denn keine Chance ein Foto in "mein Profil" direkt von meiner Festplatte hochzuladen? Muß ich denn wirklich den Zirkus machen über eine URL? Keine Ahnung, wo ich das dann für einen Upload zwischenparken kann? Ist dieser Weg über eine URL nicht "Mit Kanonen auf Spatzen geschossen"? Wir reden doch nur über ein winziges Fotöchen im .TIF oder .PNG oder .JPG Format. Oder habt ihr eine abkürzende Hilfe für mich? Gruß & schon mal Danke
  10. Hallo Snowhead & DdD, WOW Danke! Ich habe nur einfach die Anfangsverzögerung von 150 ms (Standard) auf 200 ms erhöht und das wars dann! PROBLEM GELÖST!!!! Abermals vielen Dank für Eure sehr qualifizierten Hilfestellungen. Auch wenn der Drops nun gelutscht ist, hier mal das Ergebnis von "setconsole" über Telnet, wenn ich bei laufendem TV-Prgramm einfach mal "CURSOR HOCH" und "CURSOR RUNTER" drücke. Das war allerdings noch mit der alten Einstellung "Anfangsverzögerung 150 ms": ************ BOSE-Fernbedienung Befehl "CURSOR HOCH" ************ / # 22:48:08.282 [sectionsd] commandserviceStopped 22:48:08.292 cnThread: stop eit update filter (active) 22:48:08.312 [sectionsd] commandserviceStopped done [mg0] stopped 22:48:08.822 [sectionsd] commandserviceChanged: Service change to 5557043700012b66 demux #0 22:48:08.825 cnThread: stop eit update filter (not active) 22:48:08.856 timeThread: get DVB time ch 0x043700012b66 (isOpen 1) 22:48:08.858 addEvent: ch 043700012b66 running 1 (next) got_CN 0 22:48:09.012 [sectionsd] commandserviceStopped [mg0] stopped 22:48:09.102 cnThread: stop eit update filter (not active) 22:48:09.102 [sectionsd] commandserviceStopped done 22:48:09.102 cnThread: eit update filter, ch 0x043700012b66, current ver 0x1e got events 2 (not active) 22:48:09.451 [sectionsd] commandserviceChanged: Service change to 20d7271ef0012873 demux #0 22:48:09.456 cnThread: stop eit update filter (active) 22:48:09.526 timeThread: get DVB time ch 0x271ef0012873 rc: -1 neutrino_sets_time 0 22:48:09.527 timeThread: Time set FAILED (enabled: ntp 0 dvb 1) 22:48:09.722 addEvent: ch 271ef0012873 running 4 (curr) got_CN 0 22:48:10.517 addEvent: ch 271ef0012873 running 1 (next) got_CN 1 22:48:11.159 cnThread: eit update filter, ch 0x271ef0012873, current ver 0x02 got events 3 (not active) ************ BOSE-Fernbedienung Befehl "CURSOR RUNTER" ************ 22:49:06.793 [sectionsd] commandserviceStopped 22:49:06.802 cnThread: stop eit update filter (active) 22:49:06.833 [sectionsd] commandserviceStopped done [mg0] stopped 22:49:07.342 [sectionsd] commandserviceChanged: Service change to 5557043700012b66 demux #0 22:49:07.347 cnThread: stop eit update filter (not active) 22:49:07.396 timeThread: get DVB time ch 0x043700012b66 (isOpen 1) 22:49:07.613 [sectionsd] commandserviceStopped 22:49:07.635 addEvent: ch 043700012b66 running 4 (curr) got_CN 0 22:49:07.653 cnThread: stop eit update filter (not active) 22:49:07.653 [sectionsd] commandserviceStopped done 22:49:07.653 cnThread: eit update filter, ch 0x043700012b66, current ver 0x1e got events 1 (not active) [mg0] stopped 22:49:08.042 [sectionsd] commandserviceChanged: Service change to 4297041b00012b5c demux #0 22:49:08.045 cnThread: stop eit update filter (active) 22:49:08.158 timeThread: get DVB time ch 0x041b00012b5c rc: -1 neutrino_sets_time 0 22:49:08.159 timeThread: Time set FAILED (enabled: ntp 0 dvb 1) 22:49:08.179 addEvent: ch 041b00012b5c running 1 (next) got_CN 0 22:49:08.546 addEvent: ch 041b00012b5c running 4 (curr) got_CN 2 22:49:08.832 cnThread: eit update filter, ch 0x041b00012b5c, current ver 0x01 got events 3 (not active) Gruß......Mr.Servo
  11. Hallo Zusammen, ein kleines Ärgernis, das ich schon seit Jahren habe, aber vielleicht läßt sich das ja beheben? Die Situation Seit vielen Jahren läuft die Neo2 (mit verschiedenen Images) einwandfrei an einer BOSE Lifestyle V35/V25 (gilt mindestens auch für die Lifestyle 235/135/T20/T10). Ich bin mit dieser Kombi sehr zufrieden, alles gut. Eine Kleinigkeit nervt aber: Ich kann die Fernbedienung der Neo2 nicht in die Ecke legen, ich brauche stets zwei Fernbedienungen (BOSE & Neo2). Das Ärgernis Mit der Bose Fernbedienung kann ich problemlos alle relevanten Funktionen der Neo2 ansteuern (über HDMI-CEC). Eigentlich brauche ich die Neo2-Fernbedienung gar nicht mehr, außer zwei kleinen Funktionen: Cursor-hoch & Cursor-runter Wenn ich -egal in welches Menüs oder Listen der Neo2- hoch- oder runterscrollen will, dann springt der Balken doppelt so weit. Ich will nur einen Eintrag hochgehen und der Balken springt gleich zweimal. Eben eine Dopplung. So kann ich dann viele Einträge gar nicht annavigieren. Entweder sind die Programmierungen bei BOSE (dort ist CST tatsächlich bekannt und eingestellt) nicht 100% in Ordnung oder aber die Neo2 doppelt das Kommando "Cursor hoch" bzw. "Cursor runter". Was kann ich nun zur Lösung beitragen? Gerne aktiviere ich irgendwelche Protokolle wenn ich irgendwo nachlesen kann wie das geht. Vielleicht sendet ja bereits die BOSE-Fernbedienung doppelte Kommandos raus? Vielleicht doppelt die Neo2 diese Kommandos? Wer weiß? Wie kann ich hier unterstützen? Danke für Eure Geduld.......Mr.Servo
  12. Mr.Servo

    Internetradio geht plötzlich nicht mehr

    PROBLEM GELÖST! Läuft auf Anhieb und jetzt stimmen auch die Titelbeschreibungen (was gerade gespielt wird) wieder einwandfrei. Das war mir nicht klar und ich hatte sowas auch nicht erwartet: Die eigentlich plausibel klingende URL "http://stream.klassikradio.de/movie/mp3-192" wird quasi "umgemapped" auf die Tatsächliche, aber komisch anmutende " http://klassikr.streamabc.net/klr-movie-mp3-192-1910214" Wie dem auch sei, ich habe auch meine anderen .M3U-Textdateien gemäß Deinem Verfahren umgeschrieben und allesamt laufen auf Anhieb super. Vielen Dank für Deine prompte und qualifizierte Hilfe !!! Gruß......Mr.Servo
  13. Mr.Servo

    Internetradio geht plötzlich nicht mehr

    Hallo Zusammen, Ganz komisch! Jahrelang lief das Internetradio auf Coolstream Neo2 Kabel perfekt! Vor zwei Wochen dann ging von einem Abend auf den Nächsten plötzlich mein Standardstream "Klassikradio/Movie" nicht mehr, aber andere Sender gingen noch. Seit heute gehen auch die anderen Sender (z.B. SWR3) nicht mehr. Alles komlett tot. Auf einem Stand-alone WEB-Radio als auch auf einem Win7 und Win10 Computer läuft die selbe Klassikradio/Movie-.M3U einwandfrei. Ich hatte bis eben das Image 3.1, jetzt habe ich 3.6 (Jan 2018) aber es geht immer noch nicht. Hier mal der Inhalt der .M3U-Textdatei, die jahrelang lief: --------------------------------------------------- #EXTM3U #EXTINF:-1,Klassik Radio Movie 192kbp http://stream.klassikradio.de/movie/mp3-192 --------------------------------------------------- Woran könnte das liegen, immerhin war das Image 3.1 seit Jahren eingespielt und plötzlich trat die "Störung" auf ohne daß ich rumgespielt habe? (Bin ja froh das alles läuft...) Muß/sollte ich ein Setting löschen oder irgendwie ein "Reset" machen? --> Wiegesagt: Das neue Image 3.6 habe ich erst heute abend geupdated aber hat leider auch nichts gebracht? Danke für Eure Unterstützung & Gruß......Mr.Servo
  14. Mr.Servo

    Vodafone Kabel Basic TV (HD) und Coolie Neo2

    Vielen Dank für die superprompte Hilfe und sorry für meine späte Rückmeldung! Jetzt wo ich weiß daß es eine reelle Chance gibt traue ich mich auch an das Thema ran...
  15. Mr.Servo

    Vodafone Kabel Basic TV (HD) und Coolie Neo2

    Hallo Zusammen, wahrscheinlich ist diese Frage schon beantwortet worden, aber ich habe im Forum gesucht und nichts gefunden. Vielleicht habe ich einfach nicht die richtigen Suchbgriffe gewählt? Bitte seid von meiner Frage nicht genervt! Ich möchte gerne den Kabel HD-Tarif "Vodafone Basic TV" für 3,99€/mtl buchen, bin aber unsicher ob ich da mit der Coolstream Neo2 und dem CI-Port (nicht CI+) überhaupt glücklich werden kann? Ich würde dann also von Vofafone eine aktuelle HD-Karte kriegen und wie ich schon ahne wird diese Karte womöglich gar nicht in der Neo2 laufen können? Ich habe auf meiner Neo2 derzeit das aktuelle Image zusammen mit MGCAMD incl. Keys installiert (taugt ja nur noch für das alte Nagravision). Ich will nix sharen oder so, es soll alles nur auf einer Neo2 laufen. 1.) Gibts eine Chance mit einer aktuellen Vodafone HD-Karte in Kombination mit irgendeiner CAMD oder ist das Vorhaben mit einer Neo2 nicht zu schultern? 2.) Falls Nein, welche aktuelle Box mit Kabel-Doppelreceiver müßte ich mir dann zulegen? 3.) Oder geht es nur mit einer alten Karte aus EBAY, die ich dann reaktivieren müßte? Mit dem Linux-Gerödels wegen Installation oder Skriptmodifikationen komme ich schon klar, aber gibt es überhaupt eine Chance für mein Vorhaben mit aktueller Vodafone HD-Karte? Danke für Eure Geduld. Gruß.....Mr.Servo
×