Jump to content

Anleitung Motorsteuerung mit Neutrino


unicorn0815

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich habe mal eine Anleitung zusammengestellt, mit den Einstellungen unter Neutrino für die Steuerung eines Motors mit der DBox2. Mit dieser Vorgehensweise habe ich bei mir die Motorsteuerung nach langem Probieren hinbekommen und sie funktioniert nun problemlos.

 

Vielleicht hilfts ja dem ein oder andren weiter :unsure:

 

Fragen dazu oder Verbesserungsvorschläge nehm ich natürlich gern entgegen...

 

MfG

 

Unicorn0815

 

Die Anleitung kann nun HIER heruntergeladen werden.

Edited by unicorn0815
Link to comment
Share on other sites

  • Replies 51
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

  • 3 weeks later...
Guest stebos

danke

ich habe mir einen motor zugelegt und war schon am überlegen wie ich ihn installiere.

deine anleitung hilft mir enorm.

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Warum gibt es in den meisten Neutrino Images keine goto x funktion?

Bis jetzt habe ich es nur auf ruDbox2 Image gesehen,was auch super funktioniert.

Weil es wird ja einem die arbeit weggenommen alle die zu empfangbaren Satpositionen selber also über die soft zu finden.Man gibt einfach seine Längen und Breitengrad des Wohnortes ein und fertisch.

Link to comment
Share on other sites

@firestarter_73:

 

Man gibt einfach seine Längen und Breitengrad des Wohnortes ein und fertisch.

 

Das funktioniert aber nur, wenn der Motor diese Funktion auch unterstützt, was längst nicht bei allen der Fall ist.

Aber abgesehen davon, warum die GotoX Funktion in den meisten Neutrino-Images nicht vorhanden ist, kann ich dir leider auch nicht sagen. Ich vermute mal, daß den Neutrino-Entwicklern (siehe Tuxbox-Forum) diese Funktion evtl nicht wichtig genug ist, um sie ins CVS einzubauen. Und wenn dem so ist, vermute ich mal weiter (mangels eigener Erfahrung), daß der Aufwand, diese Funktion nachträglich einzubauen, für die jeweiligen Image-Macher wie z.B. Worschter & Co. viel zu groß wäre für eine vergleichsweise geringe Zielgruppe. Denn im Vergleich zu denen, die nur einen Satelliten anpeilen oder mehrere Satelliten mit mehreren LNBs und Diseqc-Schaltern ist die Zahl derer, die einen Motor benutzen doch eher gering. (Vermutung meinerseits)

 

 

MfG

 

Unicorn0815

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Guest WallyB

Hallo,

 

wäre es möglich, das Keywelt-Image Motor-tauglicher zu machen?

Ein Beispiel wie es gehen könnte ist das aktuelle rudbox Neutrino Image.

Zum einen gibts dort GotoX (super, wenn mann verschiedene Sats nutzt, einfach nur perfekt).

Zum anderen sind Bouquets und Kanalnamen "Motortauglich", d.h. der Sat-Name taucht in der Bezeichnung mit auf, damit man beim Zappen nicht ungewollt 10 sec. wartet bis der Motor positioniert hat.

Beispiel Bouquet:

 

34 [E013] Globecast

 

Beispiel Kanal:

 

484 3sat [19E]

 

Die Bezeichnungen werden automatisch hinzugefügt, bei einem neuen Scan würde bei neu gefundenen Sendern und Bouquets der Satnamen angehängt.

 

Ich habe leider so gut wie keine Erfahrung mit C/C++ (nur Java) oder den Eingeweiden von Neutrino, sonst würde ich das selber machen. Hab das cdk schon runtergeladen und komplett kompiliert, aber das hilft ja noch nicht wirklich weiter :mellow:

 

Falls jemand eine kurze Einschätzung dazu geben könnte, wär nett! :ph34r:

 

Wally

Link to comment
Share on other sites

Zum anderen sind Bouquets und Kanalnamen "Motortauglich", d.h. der Sat-Name taucht in der Bezeichnung mit auf,

 

Ich denke, zumindest per Script müßte sich das machen lassen. In der Bouquets.xml ist ja zu jedem Kanal auch der Satellite angegeben, wenn man jetzt per Script diese Angabe ausliest und den Sendernamen entsprechend ändert, sollte es eigentlich funktionieren. Da ich allerdings mich mit der Script-Schreiberei noch nicht wirklich gut auskenne, wirds was dauern, bis ich das richtige gefunden hab.

Beispiel:

 <channel serviceID="2ee3" name="RTL Television" tsid="0441" onid="0001" sat="192" />

 

Hier müßte der Eintrag sat="192" ermittelt werden und der Name zum Beispiel in name="[192E] RTL Television" geändert werden.

 

Ist bestimmt ohne Probleme machbar, wenn man weiß wie :mellow:

 

Um das direkt in die Kanalsuche zu integrieren, müßten natürlich die Sourcen entsprechend geändert werden, wo dann aber Worschter & Co bestimmt mehr zu sagen können.

 

MfG

 

Unicorn0815

Link to comment
Share on other sites

Guest Dip0815

läuft aber nicht mit jeden motor ältere oder alte motoren ziehen zu viel strom so das die spannungsversorgund bei einer philips zusammenbricht

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
Guest renaldo

Hallo Leute,

 

nutzt hier zufällig jemand den Technirotor von Technisat ??

 

Ich möchte mit meiner Digidish45 auf dem Balkon ausschliesslich zwei Satelliten anpeilen 19,2 und Hotbird (ok Motorsteuerung ist vielleicht etwas oversized aber mit einem Monoblock wird es nicht wirklich perfekt)

 

Nun lese ich von verschieden ansteuerungsproblemen der Dbox2 mit Motoren.

 

1. Kann ich mit meiner Sagem 1*I eventuell doch Glück haben und der Motor dreht problemlos ? Oder ist es quasi vorprogrammiert das ich diesen Wiederstand einlöten muss ?

 

2. Werden die Einstellungen eventuell im jedem Motor gespeichert,sodas ich zum Einrichten (falls es zu kompliziert werden sollte) erstmal Enigma nutze und dann gleich wieder auf Neutrino umsteigen kann ??

 

PS. Danke für Deine klasse Anleitung unicorn0815

 

mfg renaldo

Edited by renaldo
Link to comment
Share on other sites

1. Kann ich mit meiner Sagem 1*I eventuell doch Glück haben und der Motor dreht problemlos ? Oder ist es quasi vorprogrammiert das ich diesen Wiederstand einlöten muss ?

 

Nachdem was ich so über die Sagem und Motorsteuerung gelesen habe, ist es sehr wahrscheinlich, daß du diesen Widerstand einlöten mußt. Eigene Erfahrungen kann ich allerdings nicht dazu nennen, da ich nur eine Nokia und eine Philips-Box habe, mit Sagem also nicht testen kann.

 

2. Werden die Einstellungen eventuell im jedem Motor gespeichert,sodas ich zum Einrichten (falls es zu kompliziert werden sollte) erstmal Enigma nutze und dann gleich wieder auf Neutrino umsteigen kann ??

 

Das sollte funktionieren, wenn du bei Enigma die Sat-Positionen selbst speicherst und NICHT die GotoX-Funktion benutzt. Wie es sich bei der GotoX-Funktion verhält kann ich nicht sagen, weil mein Motor diese nicht unterstützt.

Ich hab allerdings testweise Sat-Positionen mit nem Technisat-Receiver gespeichert, diese Positionen in die DBox eingegeben und es hat einwandfrei geklappt.

 

PS. Danke für Deine klasse Anleitung unicorn0815

 

Nichts zu danken :blink:

 

MfG

 

Unicorn0815

Link to comment
Share on other sites

Guest renaldo
Nachdem was ich so über die Sagem und Motorsteuerung gelesen habe, ist es sehr wahrscheinlich, daß du diesen Widerstand einlöten mußt. Eigene Erfahrungen kann ich allerdings nicht dazu nennen, da ich nur eine Nokia und eine Philips-Box habe, mit Sagem also nicht testen kann.

War natürlich Klar ,das es mit meiner Sagem nicht klappt (Motor ist gestern gekommen)

 

Was mache ich nun am besten ?? :blink:

 

1.Meine Sagem reparieren lassen

2.Nokia ordern

3.Phillips ordern (hatte aber gelesen ,das es mit der auch gelegentlich Probs mit dem Motor gibt )

 

mfg renaldo

Link to comment
Share on other sites

@renaldo:

 

1.Meine Sagem reparieren lassen

 

Für den notwendigen Umbau gibts auch ne Anleitung, ich bin mir grad nur nicht sicher, wo ich davon gelesen habe :blink:

 

2.Nokia ordern

 

Sollte auf jeden Fall zum Erfolg führen. Jedenfalls habe ich mit meiner Nokia keinerlei Probleme gehabt bei der Motorsteuerung.

 

3.Phillips ordern (hatte aber gelesen ,das es mit der auch gelegentlich Probs mit dem Motor gibt )

 

Sollte ebenfalls zum Erfolg führen. Bei meiner Phillips hatte ich anfangs auch Probleme, bis ich herausgefunden habe, daß mit dem richtigen Phillips-Tunertreiber (TDA80xx) diese Probleme behoben waren und alles einwandfrei funktioniert.

 

 

MfG

 

Unicorn0815

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Guest renaldo
Für die Sagem-geplagten Motor-User:  Hier werden Sie geholfen  :)

 

War natürlich klar das genau dieser Widerstand bei meiner Sagem nicht hilft :huh::D

 

Hab mir aber eine Nokia zugelegt und es ist ein Traum ... überhaupt keine Probs unter Neutrino und Deine Anleitung ist Goldwert :D

 

Fette THX immerwieder....

 

mfg renaldo

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...
  • 1 month later...
  • 3 weeks later...
Guest astra138

Hallo!

 

Ich habe mit meiner Nokia Box Probleme den Motor anzusteuern. Die LNB Spannung bricht zusammen. Ich vermute mal die Stromaufnahme des Motors und des LNB´s sind zu hoch und das Netzteil der Box schaltet die Spannung einfach ab.

Mit einem anderen Receiver funktioniert der Motor einwandfrei obwohl dieser Receiver nur einen 300 mA Ausgang hat, die d-box hat max. 400 mA dranstehen.

Was kann ich tun? Gibt es eine Möglichkeit den Motor extern zu speisen so dass ich die d-box entlaste? Das Kabel von der box zur Schüssel ist knapp 10 m lang.

In verschiedenen Foren habe ich gelesen dass es mit Enigma besser klappen soll, aber mit Enigma hatte ich bisher kaum zu tun. Aber die Stromaufnahme bleibt doch die selbe....bringt es was Enigma zu testen?

 

Danke schonmal für die Antworten

 

Astra138

Link to comment
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...