Jump to content

Kabel Deutschland u. Sky Partnerkarte?


Morpheus2100
 Share

Recommended Posts

Hi Leute,

 

da ich mir nicht sicher bin ob ich das auf "http://www.kdgforum.de/" posten darf, frag ich zur Sicherheit erst im guten alten Keywelt Board nach! ;-)

 

Habe aktuell einen Kabelanschluss Komfort HD bei Kabel Deutschland, mein Kumpel hat Sky Komplett auch über Kabel Deutschland.

 

Jetzt wollte ich mal nachfragen ob er eine Partnerkarte beantragen könnte und ich diese auf meine bestehende Karte zubuchen kann?

 

Fällt das auf? Ist das zu riskant?

 

Schöne Grüße

Morph

Link to comment
Share on other sites

Ich habe keine Ahnung wie das bei den Kabel-Providern ist.

 

Sky Abo + Zweitkarte via Sat wird oft in zwei Haushalten genutzt,

was nicht kontrollierbar ist.

Entspricht allerdings nicht den AGB von Sky.

Link to comment
Share on other sites

Deine Karte läuft doch sicher auf deinen Namen und deine Adresse, seine Partnerkarte läuft auf seine Adresse soll aber auf deine Karte aufgebucht werden. Ich glaube das kannst du dir selber beantworten.

Dein Kumpel könnte wenn es das denn bei KD gibt eine Zweitkarte auf seine Adresse bestellen und dort dann die Partnerkarte von Sky draufbuchen. Wäre glaube ich die einzigste Variante, bloss das du aus deinem KD Vertrag sicher so nicht rauskommst.

Link to comment
Share on other sites

Was auf dem Sat kommt ,wird umgelegt und ins Kabel eingespeist

daher geht meine Sat Sky karte auch im Kabegerät ( DM 8000 )

 

du solltest dich mal schlau machen ,ob du nicht ein anderes Gerät mit 2 Kartenlesern

bei deinem Kabelanschluß benutzen kannst ..

vermutlich eins auf der Basis Linux/Enigma2

 

wie gesagt ..mit dem Kabelgedöns beschäftige ich mich schon seit jahren nicht mehr.

hab ne Schüssel und auch Kabel ..aber wie gesagt ..umgelegt..

Link to comment
Share on other sites

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...