Jump to content
Worschter

NFS Server Einrichten

Empfohlene Beiträge

Hallo,

 

ich hab mir gedacht ich schreib mal was zusammen, weil anscheinend doch sehr grosses

Interesse daran besteht, aber die ganze Sache etwas knifflig ist.

 

Ich mach das mal am Beispiel meines Aufnahmeverzeichnisses.

 

Als erstes benötigen wir SFU (Services for Unix). Das gibt es entweder bei Microsoft (kostenlos aber 217MB download)

oder als reinen NFS Server :

Hier einen der Server wählen und dort bei " Allgemeine_Tools_und_Ent-Packer "

 

die Installationsanleitung : SFU Installation

 

 

Nun mal zu meinen Einstellungen :

 

GANZ WICHTIG: nach jeder Änderung mal oben rechts auf Apply klicken!

Nach den Einstellungen den Rechner neustarten!

 

 

Serversettings.jpg

 

 

Mapping.jpg

 

 

MAP.jpg

 

 

Ganz Wichtig: daß hier bei Domainname \\SERVER steht ist so weil mein

Comutername SERVER ist. Da muss! der Name eures Rechners stehen!

 

 

 

mapsnachlist9ro.jpg

 

 

hierzu muss man unter Maps auf Show User Maps klicken und dann auf list Windows User und List Unix Users.

Dann muss links ein Windows User und rechts root ausgewählt werden und add gedrückt werden!

 

Ganz wichtig, der User auf den Ihr den root der Dbox mappt muss auch ein Passwort haben

genauso wie der Administrator! Ausserdem sollte er Admin und Hauptbenutzer Rechte haben

 

So sieht mein Aufnahmeverzeichnis (D:\Aufnahme) aus:

 

*edit: siehe angehängtes Zip-File*

 

Unde so die entsprechende NFS-Freigabe:

 

*edit: siehe angehängtes Zip-File*

 

so die Permissions:

 

*edit: siehe angehängtes Zip-File*

 

 

und nun die zugehörigen DBOX-Einstellungen :

 

*edit: siehe angehängtes Zip-File*

 

Das Verzeichnis

 

/mnt/record hab ich mir auf der Box extra angelegt.

 

 

WICHTIG: Abschliessender Schreibtest

 

Am Besten vor der ersten Aufnahme einen Schreibversuch vornehmen in dem

Ihr mit dem Tuxbox Commander versucht ne kleine! Datei in das gemountete

Verzeichnis schiebt. Dies muss dann vom Rechner aus zu sehen sein!

Erst dann ist der Mount auch sicher funktionsfähig!

 

 

Ich hoff das hilft euch bisl.

 

Die Bilder häng ich mal an, falls der Host mal spinnt.

 

 

Gruß!

 

EDIT: hier mal ne NFS/SFU Tuningseite von Microsoft:

http://www.microsoft.com/technet/interopmi...fu/perfnfs.mspx

SFU_Bilder.zip

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Als erstes benötigen wir SFU (Services for Unix). Das gibt es entweder bei Microsoft (kostenlos aber 217MB download)

 

Und nicht zu vergessen eine miese Serververbindung, hat bei mir mit TDSL ca. 14 Std. gedauert, Datenrate im Schnitt bei 3,2 kByte. Da war ich mit meinem 56K Analogmodem noch fast doppelt so schnell. -_-:P:(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wer den SFU installiert sollte nich PC-Cillin 2005 von Trend Micro verweden, da dies einen Systemabsturz verursacht. Bis Version 2004 funktioniert es !

 

Nur zur Info - musste selber lange suchen bis ich es herausfand !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also dieses Board ist echt der Hammer und meine Box läuft Prima !

Ich hab alles installiert und es läuft einfach blendend.

Der Movieplayer läuft 1a, der Bildbetrachter ebenfalls, Mp3's kann ich auch abspielen und das Aufnehmen klappt mit Super Quali.

Doch eine Frage habe ich noch hierzu.

Und zwar würde mich interessieren ob es auch einen NFS Server für die XP-Home Edition gibt.

Unter XP-Pro klappt das ja ohne probs aber hab auf einem anderen Rechner XP-Home und da kann ich den nicht installieren.

Wäre dankbar für eure Hilfe !

MfG

AtHack

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

es gibt andere NFS Server die glaub auch auf Home laufen, nur ist mir der Name entfallen.

 

Die haben aber oft das Problem, daß die nur ne maximale Dateigrösse vin 2GB zulassen.

 

Wenn mir der Name nochmal unter die Augen kommt, dann poste ich ihn Dir :(

 

Gruß!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok Danke das wäre Prima !

Denn der Rest funktioniert auch !

Obwohl eine frage hätte ich da noch...

Und zwar habe ich das Netzwerk von der D-Box bis 3 Etagen hoch in mein Zimmer über die Steckdose laufen, habe 12 M/bit an Übertragungsrate und ab und zu nimmt er net richtig auf...

Da stoppt er nach knapp 30 sek, egal was ich mache.

Liegt das an der Verbindung,oder an irgendeinem Programm?

Nutze VLC asls Streamingserver und den DBox Wins Server um Aufzunehmen...

 

Danke für die Hilfe !

MfG

AtHack

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hm, ist schwer zu sagen, aber sehen wir das mal so,

12Mbit schafft wahrscheinlich Deine Verbindung, aber allein aus der Box kommen schon

weniger als 10.

 

Ich hab null Erfahrung mit solch einem Netzwerk, genausowenig mit den Programmen von denen

Du sprichst, sorry!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@AtHack

 

Hi,

 

Nach meine Erfahrungen kannst du ein AUfnehmen über die Steckdose vergessen.

Die 12 Mbit sind theoretisch, praktisch sind es selten mehr als 3 (hängt natürlich von den gegebenheiten ab. Bei mir funzt es über ca 10 Meter von einem Zimmer ins andere, wenn aber mehrere Abzweigdosen dazwischen sind, oder noch sehr altes Kabel kannsts dus vergessen.) Wieviel Bandbreite du brauchst zeigt ja die Info bei Tuxvision an.

Mein Vorschlag - Cat5 kabel ziehen oder WL

 

Gruß newbee

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast defcon
Ok Danke das wäre Prima !

Denn der Rest funktioniert auch !

Obwohl eine frage hätte ich da noch...

Und zwar habe ich das Netzwerk von der D-Box bis 3 Etagen hoch in mein Zimmer über die Steckdose laufen, habe 12 M/bit an Übertragungsrate und ab und zu nimmt er net richtig auf...

Da stoppt er nach knapp 30 sek, egal was ich mache.

Liegt das an der Verbindung,oder an irgendeinem Programm?

Nutze VLC asls Streamingserver und den DBox Wins Server um Aufzunehmen...

 

Danke für die Hilfe !

MfG

AtHack

Ich kenn mehrer Leute im Board die über DLan streamen. Frag mal Heisseswasser. Die hat (hatte) solch ein System am laufen.

bearbeitet von defcon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok Dake für eure Hilfe !

Allerdings ist WLAN bei mir ziemlicher Humbug.

Ich hatte schon diverse Probs beim verbinden 2 Rechner über 1. kleine Wand und

da hatte ich schon kaum eine Verbindung zu stande bekommen, obwohl ich nicht gerade der Netzwerknewbie schlechthin bin.

Da kam ds DLan natürlich wie gerufen und nun das...

Aber ich werde "Heisseswasser" mal antippen dann informiere ich mich mal...

 

Danke !

MfG

AtHack

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Spock

Frage Funzeld Dises Der NFS-Server von Microsoft® "Services for UNIX" (SFU)

unter XP Professional Mit Serwis Paget 1 Mer nicht ???????????? :(:(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast soldier

Hallo

 

habe mir jetzt den NFS Server eingerichtet

konnt gestern noch die Verz. mounten

 

Heute klappt das leider nicht mehr. Es kommt immer wieder die Meldung Mount Fehler obwohl die IP korrekt ist, die Freigaben i. O. sind und die Firewall ausgeschaltet ist. Doch leider klappt es nicht?

 

Hat irgend jemand eine Idee !?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast defcon
Hallo

 

habe mir jetzt den NFS Server eingerichtet

konnt gestern noch die Verz. mounten

 

Heute klappt das leider nicht mehr. Es kommt immer wieder die Meldung Mount Fehler obwohl die IP korrekt ist, die Freigaben i. O. sind und die Firewall ausgeschaltet ist. Doch leider klappt es nicht?

 

Hat irgend jemand eine Idee !?

Ist der NFS dienst gestartet ??? Welches Betriebssystem hast du. Schau mal unter verwaltung /DIenste nach ob der NFS Server läuft.

 

 

defcon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Spock

 

Frage Funzeld Dises Der NFS-Server von Microsoft® "Services for UNIX" (SFU)

unter XP Professional Mit Serwis Paget 1 Mer nicht ????????????

 

Das funzt unter allen Professional Versionen wie Win2000 WinXP-Pro

Win2003Server

Bei den anderen (XP-Home)fehlt unter anderem die User-Rechte Verwaltung

Um das zu ermöglichen.

 

@soldier

 

So ein Problem hatte ich auch mal. frag mich nicht warum, aber das erneute Kopieren der

Dateien passwd und group auf den Rechner brachte erfolg.

Starte dann den Rechner nochmal.

 

Gruß!

 

 

EDIT:

 

Die Liste der Funtionierenden Systeme:

 

Systemvorraussetzung:

Windows Server 2003

Windows XP Professional mit Service Pack 1 oder höher

Windows 2000 Server mit Service Pack 3 oder höher

Windows 2000 Professional mit Service Pack 3 oder höher

 

Nicht geeignet sind:

Windows 95

Windows 98

Windows Millennium Edition

Windows XP Home Edition

Windows NT Workstation

Windows NT Server

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

Ich muss mich mal für meine unvollständige Anleitung entschuldigen!

 

Bin nämlich grad selbst ein Opfer davon geworden :(

 

Bei den Einstellungen im Administrations-Tool für SFU sollte nach jeder gemachten

Einstellung

oben rechts auf Apply geklickt werden, damit diese auch übernommen werden.

Nach den Einstellungen den Rechner mal neu starten!

 

Ansonsten kann es passieren, daß Neutrino zwar anzeigt, daß gemountet wurde,

der Mount aber im eigenen Image liegt und das geht unweigerlich in die Hose und

führt bei einer Aufnahme zum Image Verlust :(

 

Am Besten vor der ersten Aufnahme einen Schreibversuch vornehmen in dem Ihr mit dem Tuxbox Commander versucht

ne kleine! Datei in das gemountete Verzeichnis schiebt. Dies muss dann vom Rechner aus zu sehen sein!

Erst dann ist der Mount auch sicher funktionsfähig!

 

Sorry nochmal, aber ist mir auch jetzt erst aufgefallen!

 

Gruß!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast frax

Morgen,

 

Habe den SFU nach der anleitung installiert ... die 2 dienste sind auch gestartet ... wen ich jetzt in dieses Administration´s tool gehe um user zu mappen kommt immer der fehler "Could not connect to serviceWin32_Service.Name="MapSvc""

bzw wen ich auf Server for NSF klick "Could not connect to serviceWin32_Service.Name="NfsSvc""

 

kennt jemand das problem und hat ne idee?

 

MFg Frax

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hm,

 

fällt mir auf Anhieb folgendes ein:

Hast Du auch exakt das

Server for NFS Authentification

installiert bei der SFU Installation? denn da gibt es noch was das ganz ähnlich aussieht.

 

Hätte da beinahen nämlich selbst das falsche installiert. Muss aber dazu sagen, daß ich das

SFU Komplett Packet hab und ich nicht weiß ob das auch in der abgespeckten Version drin ist.

 

Gruß!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast frax

Also ich hab die 217mb version :( hab aber drauf geachtet das ich genau das installiere dadran liegts nicht :(

 

Mfg Frax

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bist Du als Administrator angemeldet?

 

Ich bin da echt etwas überfragt, bei mir sind so Sachen bisher noch nicht aufgetreten.

Daher kenne ich mich leider damit auch nicht so doll aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ahh Danke Worschter !

Jetzt funzt selbst die Aufnahme Perfekt und der Streamingserver macht auch keine mucken mehr !

Danke Danke Danke !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...