Jump to content

Zee2 wiederbeleben


1.8T

Recommended Posts

Hallo,

 

ich habe mir eine gebrauchte Zee2 gekauft, diese hat auch funktioniert, sogar mit Keywelt.

Ich wollte über FTP mein Image einspielen, damit die Senderlisten usw. gleich identisch sind, hätte ich besser nicht gemacht!

Jetzt bleibt die Box bei starting stehen.

 

Markam hat 2017 diesen Tip gegeben, habe ich eben gefunden:

ZEE² am Netzschalter AUS

Einen in FAT32 formatierten USB Stick und ein ZEE² KW-Image in rootfs.arm.jffs2.nand umbenennen auf den USB Stick kopieren

USB Stick in den Front USB Anschluss stecken und den Netzschalter EIN den Power Knopf auf der Fernbedienung 3-4 mal drücken das Image wird eingelesen

 

Habe es nach dieser Anleitung versucht, der Stick blinkt und startet auch mit Update, dann bootet die Box und bleibt bei starting stehen.

 

Kann mir vielleicht jemand helfen?

Ich könnte auch von meiner ersten Box etwas selbst erstellen, was für die Reparatur vielleicht benötigt wird.

Ihr müsstet mir halt erklären was ich machen soll.

Bin da nicht so fit, die Box läuft nur als Sat Receiver mit Festplatte, kenne mich nicht wirklich aus.

 

Vielen Dank!

 

Link to comment
Share on other sites

Hi,

Zitat

Ich wollte über FTP mein Image einspielen

welches Image ganz genau?

Ich vermute, dass der Kernel nicht zum Image passt, den müsstest du also zusätzlich (als "vmlinux.ub.gz") mit auf den Stick legen, damit dieser auch über die USB-Methode mitgeflasht wird.

 

Ciao,

DdD.

 

PS: nur um sicher zu gehen: wir reden von der "schwarzen" Zee², also der Doppeltunerbox?

Edited by Don de Deckelwech
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Hallo DdD,

 

vielen Dank für deine Hilfe!

habe diese Datei auf den Stick zee2_201906221959_KEYWELT_V3.92_Jun.img und den Namen auf rootfs.arm.jffs2.nand geändert.

Habe dann nach diesem Beitrag noch von meiner funktionierenden Zee2 den Kernel ausgelesen und in vmlinux.ub.gz geändert.

 

Meine funktionierende Box habe ich extra mit dem Update auf Version 3.92 geändert.

 

Beide Dateien habe ich direkt auf den Stick, der Stick leuchtet auch und überträgt etwas. Wenn die Box startet kommt dann nur noch starting und es geht nicht weiter.

 

Ja, es sind die schwarzen Zee2

 

Link to comment
Share on other sites

Sorry, ist auch etwas anders gewesen, fällt mir eben ein.

Ich habe von meiner Zee2 das neuste Keywelt Image gesichert und wollte über FTP dieses einspielen.

Dabei ist die Box auf starting stehen geblieben beim Update. Wenn ich dann ausgeschaltet habe, hat die Box ohne das Update gestartet.

 

Aus diesem Grund habe ich die Datei auf einen Stick, beim Update bleibt die Box wieder bei starting stehen, aber halt auch wenn ich neu starte.

 

Link to comment
Share on other sites

Hab Dir hier mal ein "Notfall"-Set hochgeladen...... zwar mit nem NI Image, aber um sie erstmal wieder zum laufen zu bekommen, sollte es ja reichen.

 

Datei von filehorst.de laden

 

Hier passen dann auch Kernel und Image definitiv zueinander!

 

 

Erstmal nur mit Stick probieren..... die Anleitung für UART ist mit Vorsicht zu genießen..... ein Fehler und Briefbeschwerer, sollte also nur letzter Ausweg sein!

Edited by waves
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Hallo waves, Danke für deine Bemühungen.

Habe im NI diesen Beitrag gefunden, sind das die Dateien aus diesem Beitrag?

https://www.neutrino-images.de/board/coolstream-hd2-f48/hd2-alle-boxen-recovery-von-kernel-und-image-via-u-t135.html

 

Kann ich, wenn ich damit versuche zu retten, ohne Probleme wieder auf Keywelt zurück?

Ich frag jetzt lieber vorher, bevor ich einen Briefbeschwerer selbst hergestellt habe...

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Ob die jetzt genau aus diesem Beitrag waren..... tja, kann sein. Liegen schon ewig bei mir aufm NAS, habe ich ein paar mal genutzt und behalten, nicht nur für Kronos.

Ich habe mittlerweile gar keine Cooli mehr, aber die Sachen liegen halt da...... besser haben als brauchen. ;)

 

Und ja, man kann wieder zurück zur Keywelt.

 

Versuch doch erstmal nur mit Stick..... da kann nix weiter passieren..... nur wenn Du mit der beiliegenden Anleitung anfängst, und mit Terraterm, da kann was passieren.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Ok, dann versuche ich mein Glück.

Die Anleitung ist ja nicht für die USB Rettung.

Ich kopiere alle 6 Dateien im Ordner USB Stick auf den Stick?

Dann in den USB Anschluss, einschalten Power Taste auf der Fernbedienung drücken und abwarten?

Wenn dann alles fertig ist bei Reboot Stick abziehen?

Link to comment
Share on other sites

Vielen Dank!!!!!

Die Box läuft wieder :D:D:D

 

Der Stick bleibt genau so und wird nicht verändert.

Wie bekomme ich jetzt sicher das Keywelt Image drauf?

 

Die Datei zee2_201906221959_KEYWELT_V3.92_Jun.img direkt auf einen anderen Stick und wie oben updaten?

 

Bin ich froh das es funktioniert hat, die Box sieht neuwertig aus. Keine Abnutzung an der Fernbedienung.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

habe jetzt bis auf 3.60 getestet, die Box schreibt update erfolgreich, beim Starten kommt das NI Logo und es geht nichts mehr.

Es gibt nur noch 1 ältere Version, diese kann aber nicht mehr runtergeladen werden.

 

Keine Ahnung warum die Box beim Keywelt streikt?

 

Notfalls muss ich beim NI bleiben, wäre das auch gut?

Ich nutze ja die Box nur als Festplattenreceiver auf ein NFS Laufwerk.

 

Kenne das Image halt nicht.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

kann es später gerne versuchen, bin jetzt unterwegs.

Danke für den Tipp.

Ich habe schon lange Keywelt und würde auch gerne dabei bleiben, da kenne ich alles was ich benötige.

Am neuen TV habe ich sogar die Coolstream angeschlossen, obwohl dieser Sat hat.

 

Ich will aber einfach nur TV schauen ohne 1000 Knöpfe zu drücken.

Keywelt ist einfach schön aufgebaut.

Link to comment
Share on other sites

Hi,

ich hab dir mal aus dem von dir angesprochenen 3.92er Image den Kernel rausgepopelt, den Link gibts per PN.

Das Image selbst, kannst du dir wie immer hier runterladen:

Wen du beides, also Kernel und Image auf den Stick packst, kannst du wieder mittels USB flashen, das muss funktionieren.

 

Ciao,

DdD.

 

edit: oder möchtest du lieber ein neueres Image probieren? Schliesslich sind wir schon in den zwanziger Jahren... :D

Edited by Don de Deckelwech
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Hallo,

gerne nehme ich ein Image aus den zwanziger Jahren, habe nur das jüngste im Download genommen:)

Dann warte ich mal ob du mir die beiden "neuen Dateien" schicken kannst.

Denke das Image muss ich auf rootfs.arm.jffs2.nand umbennen und den Kernel in vmlinux.ub.gz., oder?

Dann Stick rein, Box an und Power Taste an Fernbedienung drücken, oder?

 

Vielen Dank an alle für eure Hilfe, die Keywelt ist einfach klasse!

 

Link to comment
Share on other sites

Hi,

ja, die Methode ist ja immer gleich, hast du ja vor ein paar Stunden erst gemacht. :)

 

Neuere Images gibts scheinbar nicht im DL-Bereich, sondern in den einzelnen Threads. Das letzte Release ist von März 22 und findest du hier im ersten Post:

Noch neuere gibts nur als Beta.

 

Ciao,

DdD.

 

PS: aber nicht den Kernel, den ich dir geschickt habe, mit so einem neueren Image verwenden, das kann/wird nur in die Hose gehen.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

habe das ZEE2 3.92 Image mit dem Kernel versucht, beim Starten ist das NI Logo verschwunden und Coolstream steht wieeder da.

Leider bleibt es wieder beim Coolstream Logo stehen.

 

Es helfen nur wieder die Dateien von waves.

Der Plan ist gewesen anschließend auf die neuste Version mit dem online Update zu gehen.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ftp funktioniert nicht, hatte ich ja mit allen Images für de Zee2 versucht.

Die Datei wo du mir geschickt hattes hatte schon den Namen vmlinux.ub.gz

 

Habe die zee2_201906221959_KEYWELT_V3.92_Jun.img(1).rar in rootfs.arm.jffs2.nand

und die vmlinux.ub.gz vom Link genommen.

 

Beide auf den Stick und die Box startet leider nicht mehr?

 

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb 1.8T:

beim Starten kommt das NI Logo und es geht nichts mehr.

 

Soweit ich mich erinnere ist das so richtig....... dauert dann ewig und dann kommt nochmals ein Reboot und sie sollte normal hochlaufen.

Laß die Box da mal einige Minuten in Ruhe.....

 

Wie gesagt, soweit ich mich erinnere..... ist schon etwas her bei mir.

Edited by waves
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb waves:

 

Soweit ich mich erinnere ist das so richtig....... dauert dann ewig und dann kommt nochmals ein Reboot und sie sollte normal hochlaufen.

 

Wie gesagt, soweit ich mich erinnere..... ist schon etwas her bei mir.

Genau so ist es auch. Nur wenn ich das Keywelt über FTP versuche bleibt die Box mit dem NI Logo Stunden so stehen und geht nicht weiter.

Link to comment
Share on other sites

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...