Jump to content

HD-False

Full Member
  • Gesamte Inhalte

    2.123
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

2 Neutral

Über HD-False

  • Rang
    Keywelt-Liebhaber
  • Geburtstag 04.01.1949

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Frankfurt....... aber nicht am Main
  1. Es gibt Fenstehebel, bei denen man zusätzlich einen "Knopf" drücken muss: http://www.amazon.de...sl_29ace4rdz4_b
  2. Wenn es eine 100% sichere Methode gäbe, wird der Käufer mit Ausreden nicht darauf eingehen, denn wenn es ein "Betrüger" sein sollte, wäre es egal welche Zahlungsmethode du wählst, du siehst du dein Geld nicht wieder und die Ware kommt auch nicht und das ist besonders bei "unschlagbar günstigen" Preisen der Fall! Hast du schon mal nach ähnlichen angebotenen Geräten, nach anderen Angeboten von dem selben Verkäufer oder aus der selben Region... recherchiert, ob es da evtl. schon negative Erfahrungen gibt??
  3. Ich wünsche auch allen Keyweltlern Frohe Weihnachten und einen Guten Rutsch ins Neue Jahr!
  4. Wenn die Systempartition, auf der sich normalerweise (fast) alle Viren befinden, mit dem Image "virenfrei" wiederhergestellt wird, kann man von da aus ja immer noch die anderen Partionen bzw. Laufwerke von den "Schädlingen befreien, was sicher auf der Systempartition nicht bzw. nicht immer möglich ist. Ich würde also nicht unbedingt alles "plattmachen", besonders dann, wenn sich auf der erweiterten Partition und/oder den logischen Laufwerken viele Daten, Videos... befinden, die sehr selten von irgendwelchen Schädlingen befallen werden, das erspart zumindest sehr viel Arbeit.
  5. HD-False

    Brummschleife....

    Erst nachdem ich meine passiven T-Verteiler durch aktive Verteilerverstärker getauscht hatte, gab es keine Probleme mehr beim digitalen und analogen Kabel-Empfang: http://www.google.de...ved=0CE4Q8wIwAg Ein weiterer Vorteil war, dass ich sämtliche Mantelstomfiter rauswerfen konnte. Du kannst ja mal mit so einem "Teil" an der Stelle anfangen, wo durch das Mantelstromfilter kein digitaler Empfang mehr möglich war und dann weiter experimentieren.
  6. Schon wieder "Mist" und Paint ist sehr wohl eine relativ gute, kostenlose und einfach zu bedienende Software zur Bildbearbeitung bzw. zum Zeichnen, mit der ich alle Screenshots in meinen vielen Beiträgen zumindest sehr gut bearbeiten konnte und kann. Da kann ich mit IrfanView leider gar nichts anfangen, außer meine Screenshots anzuschauen und die evtl. ein wenig "hin und her zu schieben", vielleicht sogar auch vergrößern und verkleinern!? Vergrößern und Verkleinern und das evtl. sogar mit Text, kann man aber mit Paint total vergessen, zumindest mit *.png oder *.jpg!
  7. Wenn der Kuchenbäcker ganz nur kleine Kuchen bäckt, dann gibt es da keine Märchensteuer!
  8. Wir wären froh, wenn die "Arbeit" nochmal um ein Jahr verlängert würde, dann könnten wir gemeinsam "in Rente gehen"! Ansonsten wünsche ich dir, dass du die ganze "Sache" gut überstehst und die "paar Tage" bis zur Rente auch noch schaffst, ohne dich nochmal so aufregen zu müssen.
  9. So etwas wie "Bürgerarbeit" macht meine Frau auch in einem "Amt" für 30 Stunden in der Woche, nur für die Hälfte des Geldes, was sie als Angestellter der Stadt für die selbe Arbeit bekommen würde. Trotzdem ist es für sie eine "richtige", leider befristete aber voll sozialversicherungspflichtige Arbeit. Es ist zwar nicht viel mehr Geld als Hartz4, was unserer Bedarfsgemeinschaft dadurch zur Verfügung steht, aber es ist zumindest eine sehr nützliche und sinnvolle Arbeit, die ohne die Förderung sicher nicht durch die Stadt allein erledigt werden könnte. Inwieweit diese Stellen bei dir Anderen die Arbeit weg nehmen, kann ich nicht beurteilen, zumindest scheinen das keine "richtigen" Vollzeit-Jobs o.ä. zu sein, von denen allein man leben könnte?! Wenn man dich also dahin "Abschieben" will, wäre das ein weiterer Grund, sich um eine neue Arbeit außerhalb des jetzigen "Umfeldes" zu kümmern, es sei denn du sollst die Stellen betreuen, bekommst dafür gutes Geld, dir macht die Arbeit Spaß und der ganze "Zoff" hört auf.
  10. Auf dieser Arbeitsstelle wirst du nicht glücklich, geschweige denn gesund oder zumindest nicht kranker werden können! Wenn du die Möglichkeit hast, eine andere Arbeit (bei einem anderen Arbeitgeber) zu finden, auch wenn es "ein paar Euro" weniger Verdienst sein sollten, dann ist das für dich die einzige Möglichkeit noch aus der total verfahrenen "Kiste" herauszukommen und "normal" weiter leben zu können. Nach all dem was du bisher berichtet hast, wirst du auf jeden Fall den "Kürzeren" ziehen, deshalb versuche unbedingt da so schnell wie möglich herauszukommen, denn für jeden weiteren Versuch, deine Rechte durchzusetzen, werden dir neue "Knüppel zwischen die Beine" geworfen, wobei auch ein "Vergleich" oder eine Abfindung möglich zu sein scheinen, zumindest sieht es so aus, dass deine Arbeitgeber auch dazu bereit wären, nur um dich los zu werden. Es tut mir leid dich nicht aufbauen zu können, aber das wäre wirklich nur ein "temporärer Trost" oder "Augenwischerei" und würde dich sicher keinen Millimeter weiter bringen! PS: Es gibt keine "Arbeitsplätze, wo Hartz4 Arbeiter beschäftigt sind", denn ein Hartz4-Empfänger hat leider keine Arbeit! Es sei denn du meinst einen Arbeitsplatz, an dem es so wenig Geld gibt, dass der Arbeitnehmer seinen Lohn/Gehalt durch zusätzliche Leistungen aus dem ALG II (Hartz4) aufstocken muss!?
  11. Da hast du aber nochmal Glück gehabt! Aber wenn du wichtige Daten drauf hast, solltest du trotzdem über eine Datensicherung nachdenken.
  12. Oder versuchen, den ganzen "Mist" ( ) mit SP1 von einem USB-Stick zu installieren. Windows 7 SP1-ISOs gibt es in freien Download, MS bietet die Software an, um eine ISO bootfähig auf einen USB-Stick zu bringen und die evtl. benötigten speziellen Samsung-Treiber kann man ja vorher auf den USB-Stick kopieren. Ob sich der Aufwand allerdings für eine einmalige Installation wirklich lohnt, wage ich allerdings zu bezweifeln. Edit: Es ist ein großes "Wunder" geschehen, man kann jetzt nach "gefühlten" 10 Jahren "PC Allgemein" ohne Anmeldung sehen!
  13. Meistens sind die nicht sichbaren Elkos unterhalb des CPU-Kühlers betroffen, wenn da ein relativ großer draufsitzt. Aber es sieht danach aus, dass du das System sicher "abschreiben" kannst und wenn es überhaupt nötig ist, dann solltest du ich um eine Datensicherung kümmern (Festplatte ausbauen und dann Daten auf einen anderen PC mit IDE-Anachluss überspielen), der Rest ist jetzt sicher "anmeldepflichtiger Sondermüll"!
×
×
  • Neu erstellen...