Jump to content

giovanne

Full Member
  • Gesamte Inhalte

    265
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über giovanne

  • Rang
    Keywelt Freak

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Interests
    Coolstream HD1 Sat BSE (KW-Image)
    DBox 2 Nokia Sat (KW-Image)
    ...
  1. @MacFco, danke für die Antwort. Da muss ich das bei mir noch einmal beobachten, da es sich anders verhält. Ich hab mir auch mal ein Master/Slave Vorrangsplitter bestellt. Mal sehen.... Gesendet von meinem GT-P5110 mit Tapatalk 4
  2. @Markham, vielen Dank für das Image. Heute geflashed, ein paar Einstellungen zurückgespielt und es rennt ;-) @All, ich habe mal eine Frage (war im vorigen Image auch bereits und ist evtl. imageunabhängig). Wie verhält sich bei Euch bei diesem Image und einer Nokia Box der zusätzliche SAT/Durchschleifanschluss? Ich wollte eigentlich meine LED mit integr. SAT Tuner an den Anschluss der DBOx klemmen, kann jedoch kein eindeutiges Verhalten feststellen! Komischerweise bekomme ich es derzeit nur hin, wenn ich DBox Stecker gezogen und dann LED/SAT starten => wie gewünscht alle Programme am LED/SAT (ist das überhaupt logisch, ich dachte der Tuner benötigt Strom)??? Im Standby der DBox bekomme ich es nicht hin. Immer kein Signal an LED/SAT. (muss man schauen, evtl. muss ich den LED/TV auch komplett rebooten sobald die DBox in den Standby geschickt wurde?) Wie sollte es sich verhalten bzw. wie verhält es sich bei Euch oder müßte ich mit "fp_reg 0x21 ..." im Image hantieren?
  3. Hallo zusammen, ich vermute derzeit ist es nicht möglich, dass ich zwei unterschiedliche Aufnahmeverzeichnisse definieren kann und dann beim Start einer Aufnahme wählen kann, in welchem die Aufnahme landen soll. Wäre dies in irgendeiner Form über z.B. ein zusätzlich erstelltes Script/Plugin machbar? Optimalerweise würde ich dies einer Timeraufnahme auch mitgeben ;-) Hintergrund ist, ich nehme normalerweise auf mount eines NAS auf. Nun habe ich aber auch mit einer HDD am sata gespielt und würde einige Aufnahmen direkt dort landen lassen wollen. Zudem könnte es sein, dass die HDD evtl. garnicht angeschlossen ist. Dann müßte vermutlich dynamisch das Aufnahmeverzeichnis gewählt werden. Da fällt mir gerade ein, ich habe etwas vergleichbares (Fallback) bereits zu DBox Zeiten angewendet. Evtl. muss ich dies nur auf die Cooli (NAS und HDD) anpassen: http://www.keywelt-board.com/index.php?/topic/140062-aufnahmeverzeichnisse-fall-back/#entry1077665 Dann hätte ich zumindest schon mal den Fall abgefangen, wenn die HDD garnicht da ist. Mal sehen, evtl. kommen ja auch noch Anregungen oder jemand hat eine vergleichbare Lösung bereits für sich realisiert... Danke giovanne
  4. Danke für die Antwort bzw. Bestätigung meiner Vermutung. Ich habe es nun über die Macrosteuerung meiner Fernbedienung (Taste Menü / Taste Aus) realisiert ;-)
  5. Hallo zusammen, ich muss mal eine Frage stellen, evtl. ist die trivial, aber ich stehe gerade auf dem Schlauch. Kann ich beim Keywelt Image 1.6 einstellen, dass die Box nicht in den Standby, sondern immer Aus gehen soll. Über MenÜpunkt Ausschalten geht es - es steht dann Halt im Display. Ist eine Coolstream BSE! In einem anderen Thread (bezogen auf KW1.5 und NEO) ist die Rede vom MenÜ: MenÜtaste -> Einstellungen -> erweiterte Einstellungen -> Energieverbrauch -> Standbymodus -> aus Ich habe aber kein MenÜ Energieverbrauch. Liegt das an der BSE, da die normal ausser Standby und Schalter (hinten fÜr Aus) nichts kennt? Danke fÜr Tipps/Aufklärung. GrÜße giovanne
  6. Hallo zusammen, zur Info, im 1.6er Keywelt habe ich es auch wieder manuell nachgerüstet durch: habe es aus dem RootFs der 1.41 genommen und eingebaut (kopiert nach /bin). Zudem musste ein SymLink gesetzt werden: cd /lib ln -s libnxp.so libconexant.so Nun funzt es wieder in der 1.6er... Hat sich bei mir bewährt und nutze ich zum automatischen Starten des Movieplayers nach Aufwecken meines NAS und mounten der Shares. Grüße giovanne
  7. Wäre alternativ nicht auch denkbar, dass man das Plugin für das Starten des lcd4linux entsprechend per Konfiguration erst nach eingestellter Zeit starten läßt? Dann hätte man die volle Kontrolle wieder auf der Box und nicht im Display ggf erst nach Neuflashen. Ich habe übrigens mit Windows Tool geflashed.
  8. Auch von hier noch mal vielen Dank
  9. Hi, vielleicht das Bootlogo entsprechend in 320x240? http://t24.img-up.net/?up=kw-bootlog9t5t.jpg Ich bin kein so guter Designer, falls noch jemand eine bessere Idee hat.
  10. @fred_feuerstein, @all, nachdem ich gerade den Hardware-Mod aus meinen Display wieder ausgebaut habe, da die neuerdings erhältliche Firmware ja bereits alles bietet, habe ich mein Display nun einfach mal mit einer modifizierten und freundlicherweise zur Verfügung gestellten Version von Dir @fred_feuerstein(?) http://www.coolstream.to/index.php?page=Thread&postID=84345#post84345 (ich hoffe ich darf das verlinken) geflashed. Funzt Top ;-) Nun kam natürlich die Frage, als langjähriger Keywelt-Nutzer, ;-) kannst Du (oder jemand anderes) auch eine Version mit einem Keywelt-Logo/Schriftzug bereitstellen? Ein Bild habe ich noch nicht gesucht, sollte sich aber bestimmt finden lassen. Z.B. Bootlogo... Ich kann leider in mein Image kein Bild einfügen, da das DPFMate bei mir nicht mehr geht :-( Oder gibt es noch einen alternativen Weg, wie ich ein Bild selbst einbauen kann? Danke giovanne
  11. giovanne

    VLCRape

    Hallo zusammen, hat jemand irgendwo noch eine Version von VLCRape (vlcrape 0.4.8.14, vlcrape ...) und kann mir die zur Verfügung stellen? Ich bin verzweifelt auf der Suche finde aber leider nirgends mehr einen funktionierenden Download. Danke giovanne(AT)gmx.net
  12. Schade, da haben wir (ich und kingmattes) leider keine Antwort erhalten :-(
  13. Hallo, ich möchte eine DBox nur als Streaming Knecht betreiben. Die Box wird ferngesteuert bei Bedarf eingeschaltet und dann wird per yweb und vlc von beliebigem Client ferngesehen. Dies funktioniert schon. Nun soll die Dbox selbst z.B. alle 10 Minuten prüfen, ob sie für den obigen Zweck noch in Verwendung ist bzw. keine Streaming-Aktivitäten mehr vorliegen (idle?) und sich dann ausschalten (oder einen anderen Befehl ausführen). Kann ich auf der DBox selbst dies irgendwie feststellen? z.B. ob die Box idled? oder gibt es irgendeinen Ansatzpunkt (Datei?) wenn aktiv gestreamt wird? P.S. Alternativ könnte ich die Box zu festen Zeiten (z.B. 24 Uhr) runterfahren lassen. Dies wäre die Notlösung wenn obiges nicht machbar wäre. Danke für Anregungen giovanne
  14. Danke für eure Antworten. @kellerkind77, ein Image selbst kompilieren kann ich mir derzeit leider nicht kompilieren. Dazu müßte ich mich erst ins Thema einarbeiten und dann kann ich vermutlich besser mit langen Bootzeiten leben ;-) Wie sieht es denn mit Deinem Image aus? Was ist dort alles enthalten bzw. nicht mehr enthalten. Würdest du das Image ggf. weitergeben? Hast Du eine Version für Nokia 2x? Oder kennt jemand dahingehend optimierte und verfügbare Images? Danke giovanne
×
×
  • Neu erstellen...