Jump to content

Durchlauferhitzer


 Share

Recommended Posts

Hallo hätte eine Frage zum Thema Durchlauferhitzer. 
 

Ich habe blöderweise meinen Durchlauferhitzer (5l) trocken eingesteckt was sofort zu einem Defekt führte. Ich öffnete das Gerät und stieß auf einen Widerstand der möglicherweise kaputt wurde. Dieser befindet sich direkt vor der LED welche ebenfalls kein Lebenszeichen von sich gibt. 

 

Meine Frage lautet daher ob es möglich ist, diesen zu prüfen bzw. ob es doch etwas anderes sein könnte.

 

Würde mich über eine Hilfe sehr freuen!!!!

Link to comment
Share on other sites

Das habe ich mir schon fast gedacht, jedoch weiß ich nicht genau wo diese Verbaut sein sollte. Befindet sich diese Sicherung direkt im Heizflansch und kann man diese einfach herausziehen?

Link to comment
Share on other sites

Es ist warscheinlich preiswerter ein neues Gerät zu erwerben als sich dem Risiko einer elektrischen durchströmung und oder eines Wohnungsbrandes auszusetzen.

Auch wenn man es als Leie kann, man darf es im Namen des Staatsanwalt nicht!

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...