Jump to content

Didge2002

Full Member
  • Gesamte Inhalte

    1.245
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

Didge2002 hat zuletzt am 22. Oktober 2012 gewonnen

Didge2002 hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

1 Neutral

Über Didge2002

  • Rang
    Fingerwundschreiber
  • Geburtstag 10.02.1976

Profile Information

  • Gender
    Male
  1. Konnte alle Filme auf meine Synology NAS sichern. Habe dann die komplette HDD neu formatiert. Jetzt läuft alles wieder normal.
  2. Hallo zusammen, ich habe seit einigen Tagen Probleme mit meiner HDD in meiner Coolstream Neo. Die Reaktion auf Tasteneingaben war extrem träge bei Zugriff auf die HDD. Habe das image dann neu geflasht (Keywelt V2.10). Die Reaktion ist jetzt wieder o.k., die aufgenommenen Filme lassen sich problemlos abspielen, allerdings funktionieren timeshift Aufnahmen nicht mehr korrekt, was vor einigen Wochen noch ohne Probleme funktionierte. Ich starte Timeshift mit der Pausetaste. Wenn ich dann aber mit der Play-Taste abspielen will, dauert es sehr lange bis die Aufnahme startet. Meist läuft es dann auch nur wenige Sekunden bis es hakt. Oft kommt dann ein Fehler, dass die Geschwindigkeit der Festplatte nicht ausreicht. Ab und zu stürzt die Box dann auch komplett ab (im Display steht dann HALT). Ich habe die HDD über Telnet per umount ausgehängt und die Dateisystemprüfung im image gestartet. Diese bleibt aber beim ersten Testschritt bei ca. 75% hängen (geht einfach nicht weiter, keine Reaktion auf die Fernbedienung). Wenn ich e2fsck oder fsck per telnet starte, kommt folgende Meldung: /tmp/media # e2fsck /tmp/media/SAMSUNG_HM250HJ-1 e2fsck 1.42.9 (28-Dec-2013) e2fsck: Is a directory while trying to open /tmp/media/SAMSUNG_HM250HJ-1 The superblock could not be read or does not describe a correct ext2 filesystem. If the device is valid and it really contains an ext2 filesystem (and not swap or ufs or something else), then the superblock is corrupt, and you might try running e2fsck with an alternate superblock: e2fsck -b 8193 <device> Kann ich noch irgendwie mehr Aussage aus der Box herausbekommen, bevor ich jetzt einfach die HDD tausche? Gruß Didge2002
  3. So, Problem gelöst. In den Timeshift Einstellungen war der Punkt "Automatisch löschen" ausgeschaltet. Damit sind im Laufe der Zeit im Timeshift Verzeichnis 69GB aufgelaufen. Das Verzeichnis habe ich einfach nur übersehen und nur die normalen Aufnahmen von der Größe her zusammengerechnet. Jetzt passt es wieder.
  4. Laut Boxinfo sind 232,8GB insgesamt verbaut. 184,1GB belegt und 48,7GB frei. Nur woher kommt dieser doch riesige Unterschied der Angaben des belegten Speichers zwischen FileZilla und Neutrino. Das sind immerhin fast 60GB. Das kann auch nichts mit der Art der Berechnung (1000 oder 1024) zu tun haben. Das muss doch noch irgendwelchen anderen Gründe haben. Gibt es noch eine Möglichkeit die Belegung der Platte genauer anzuschauen?
  5. Hallo, ich habe eine coolstream Neo mit eingebauter 250GB HDD. Laut FTP Programm (FileZilla) sind im movies Verzeichnis ca. 126GB Filmdateien gespeichert. Der freie Speicherplatz wird laut Neutrino mit 49GB angegeben. Jetzt frage ich mich natürlich, wo sind die restlichen 75GB hin? Gibt es irgendwelche versteckten Verzeichnisse mit temporären Dateien? Gruß Didge2002
  6. Hallo zusammen, ich verkaufe eine Nokia dbox2 für Kabelempfang. Die Box ist im Debug Modus und mit aktuellem Keywelt image bespielt. Das Display hat 4-5 Streifen (siehe Bild). 30€ plus Versand. Gruß Didge2002
  7. Hallo zusammen, bei der Suche nach einem Sat Receiver der eine Sky und eine HD+ Karte aufnehmen kann, bin ich auf den Edision Argus Mini IP gestossen. Mit ILTV Software macht er genau das, was ich suche. Wäre er für mich, dann hätte ich den Receiver schon gekauft. Der Nutzer wird aber mein Schwager werden, und er ist technisch ziemlich unbedarft. Ist der Receiver trotzdem für ihn geeignet? Oder muss man dafür doch noch eher ein Technikfan sein? Gruß Didge2002
  8. Bin mittlerweile schon fündig geworden. Danke für die Angebote. Gruß Didge2002
  9. Suche einen günstigen Sat Receiver der CS fähig ist. Für die DBox bis 50€ inkl. Versand. Andere Receiver bitte mit Preisvorstellung anbieten. Gruß Didge2002
  10. Was hast du auf dem Herzen?

  11. Mein CS läuft erst seit einer Woche. Auch vorher hatte ich das Problem mit den KD free Sendern. Ich habe ein Bootlog per seriellem Kabel und Bootmanager gemacht. Während Bildhänger und Tonprobleme auftraten, gab es leider keine auffälligen Ausgaben beim Bootmanger. Das hat also leider nichts gebracht. Habe dann mal per telnet die CCcam mit Logausgabe gestartet. Das sieht dann so aus. Allerdings kann ich nicht viel damit anfangen. Auf der Fritzbox sind aber die keyfiles (reduziert auf KD free) auch vorhanden, so dass es ja eigentlich egal ist ob die lokalen oder remote keyfiles benutzt werden.
  12. Die cccam.cfg wird auch für CS genutzt. Server ist eine Fritzbox mit Smargo Cardreader. Aber die gesharten Sender machen ja keinerlei Probleme, genausowenig wie free tv. In der cccam.cfg auf der DBox2 ist nur die C-Line für den Zugriff auf den Server eingetragen, mehr nicht. Habe eben alle keys bis auf die keys für KD free gelöscht, aber keine Verbesserung festzustellen. Muss die Tage mal ein log machen, alles andere bringt wohl nichts.
  13. Hallo Gandal, kannst Du mir kurz erklären, wie ich bei der CCcam die CA-ID festschreiben kann?
  14. Auf der Box läuft ein frisch geflashtes Keywelt September 2009 image. Habe keinerlei Einstellungen von der alten Box übernommen. Kanalsuchlauf habe ich mit Schnellscan ein und aus durchgeführt. Es ist nur die cccam installiert. Probehalber hatte ich mal die camd3 installiert, aber das hat die Situation ja nur verschlimmert. Da ich jetzt erstmal arbeiten muss, kann ich kein Bootlog posten, werde ich aber noch nachholen. @Heavensonfire Wenn das so stimmt, dann kann ich natürlich auch lange probieren ohne eine Verbesserung zu erzielen.
×
×
  • Neu erstellen...