Jump to content

Empfohlene Beiträge

@ bahnbooster

 

Der Treiber ist klar für den Tuner gedacht, könnte aber trotzdem sich störanfällig zeigen...

 

Ich habe den neuen Treiber drauf und die Box ausgiebig traktiert und getestet, die Box zwitschert immer noch. War ja auch klar. :D

 

Den Effekt mit der Box stundenlang weiterzwitschern läßt , kenne ich auch kann ebenso bestätigen die Box wird extrem träge, man merkts dann auch bei Menu Aufrufe oder beim zappen...

 

Deiner These kann ich mich anschließen , klingt plausibel. Und eine bessere Erkennung ist wohl notwendig.

 

gruss f.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@bahnbooster

ich weiß leider nicht, was der ENX-Reset im Avia_gt_proc-Menü genau macht. Hat bei meiner box keine spürbare Veränderung gebracht. Eindeutig weiß ich nur, daß

touch /var/etc/.zap_enx_reset

nen Reset beim Umschalten verursacht.

 

P.S.: Wollte Dir nicht "auf die Füße treten", sondern nur zur Klärung beitragen - also nichts für ungut...

 

@kacheng

probiers mal aus. Ich fürchte das ändert nix, aber wer weiß?

bearbeitet von cy_coe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wenn ich diesen timer zusätzlich zum plugin einbauen würde

 

"while [ 1 ]; do sleep 300; /bin/enxreset; done &"

 

wird dann immer automatisch nach 300sekunden ein reset gemacht ohne umschalten zu müssen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@kachenq:

 

Die Aufnahme, bzw. der Stream wird unterbrochen und nicht mehr aufgenommen, bzw. die Box streamt nur noch schwarz ^^ Es gibt ja dann keinen vernünftigen Transportstream mehr, wie soll er da die Daten wieder zusammenflicken.

bearbeitet von bahnbooster

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja Hallooo erstmal..

Bitte nicht schlagen für diesen ersten Post ;)

 

Ich tippe relativ selten in Foren, wenn ists meistens sobald ich was derartiges entdeckt habe.

Momentan rennt die schwarze Sagemzicke mit den Einstellungen ein, aus, ein, aus, ein, aus in den Treiber- und Bootoptionen. Hat schon einige Jahre auf dem Buckl das Teil, Monatelang wirklich alles linuxmögliche probiert und studiert..

 

Irgendwann fiel mir auf das nach stundenlangem Betrieb (> 10-12 std) auf nem fta Kanal "die Kiste.." stabil läuft! Möglicherweise nur diese Box, möglicherweise ne kalte Lötstelle...

 

Imho erwähnenswert noch die Kühlung: Hab ein paar alte aufpolierte Kühlelemente auf die richtig heißen Chips (5-6 sinds tatsächlich) verbaut. Deckel drauf und gut ist hoffentlich.

Jedenfalls laufen alle Kanäle stabil, nach einigen Stunden mehr können mal ein paar Minuten unterschiedlich zwitschernde Hänger mit sein, gibt sich aber meist wieder.

 

Banal, aber vielleicht hilfts ja Jemandem ;)

Greetings

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine frage sucht jemand überhaupt noch die Problemquelle oder weiss schon jemand warum das auftaucht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Eine frage sucht jemand überhaupt noch die Problemquelle oder weiss schon jemand warum das auftaucht?

Wenn Du auch nur die Posts auf dieser Seite liest, wirst Du sehen, daß nach wie vor an dem Problem gearbeitet wird...

Falls es irgendwas neues gibt, dann wirst Du das ganz bestimmt auf der ersten Seite dieses threads lesen - da werden die Ergebnisse zusammengefasst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, Ich mal wieder,...

nur so zur Info und Halb-Offtopic.

 

ich hab eine zusätzliche Sagemkabelbox erhalten. Diese hatte einen anderen Fehler, und zwar zwitscherte die anfangs auf allen Kanälen. Durch eine Reparatur(öhem, räusper,...Hab nur den Tunerdeckel oben abgenommen, läuft se wieder tip top, und ist auch keine Zwitscherzicke, alle Transponder kommen jetzt mit nem BER von 0 rein (ausser ARD 113000(niedrigste Frequenz) hat nen BER von 5000-10000, liegt aber IMHO an der Kabelanlage)

 

Interessante Reparaturanleitung und Hintergrundinfos zum Tuner:

 

Link

 

Bei meiner Zwitscherzicke, hab ich einige Transponder die haben nen BER =264000(Vollausschlag), andere Transponder hingegen BER=0. Habe nat. auch hier den Tunerdeckel abgenommen, um mal zu sehen ob wenigstens die Bildruckler sich verringern lassen durch minimieren des BER auf den entsprechenden Transpondern. Ergebnis negativ bisher.

 

BTW: Zwitschern tut se auch auf Transpondern die nen BER von 0 haben,... Ich gehe derzeit davon aus dass meine Zwitscherzicke gleich 2 Fehler hat, eine auf dem Tuner(s.o.) und halt unseren Topic.

 

kann das mal eben jemand bestätigen, der ne Kabel-Zwitscher-box hat, das die auf allen Transspondern sauber mit nem BER um 0 läuft.

 

Danke und Grüße,

Fazz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Zwitscherzicke hatte ursprünglich bei allen Kanälen nen BER von 0 und hat trotzdem gezwitschert. Mittlerweile hat die aber auch auf DSF und Tele5 nen extremen BER. Hatte bisher entweder den Tuner, oder die Sat-Anlage im Verdacht.

Könnte also durchaus sein, das die Zwitscherzicken ein Tunerproblem haben, ABER hier im thread wurde schon diskutiert, daß ein Tunertausch das Problem nicht gelöst hat...

 

Ich finde den Effekt, daß das Zwitschern bei schnellen Bildsequenzen einsetzt bisher ganz interessant (evt. bräuchte man nen "schnelleren" EMU?). Werde das mal beobachten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Broesel:

 

Beachte bitte, Du hast ne schwarze SAGEM, die Zwitscherzicken sind fast ausschließlich grau ;) Glück gehabt, würd ich sagen hi hi !

 

@cy_coe:

 

Das mit den schnellen Bild/Ton Wechseln hielt ich auch mal für ne Idee, wurde aber mal bei einem Liebesfilm (ohne eindeutige Scenen ;) ) eines Besseren belehrt - da fing die Zicke genauso an zu zwitschern.

 

Ich hab ne Karte und werd mir auch keinen EMU einbauen .

bearbeitet von bahnbooster

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Metgott

MALZEIT !

 

So, werde mich mal in die Reihe der Besitzer von shizophrenen,grauen,vogelartigen

d-box2 terrorisierten Leuten einreihen !

 

Hallo zusammen ich bin der Met. und habe ein Problem ! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin, moin.

 

Hatte da Anfang des Jahres auch mal was geschrieben:

********************************************************

Noch was anderes. Da der Enx-Reset ja hilft (habe ihn als Plugin eingebaut), könnte es sein, das für das ganze Gezwitscher und Gehänge der/ein Chip zuständig ist?

Frage 1: Könnte hierbei ein bufferoverflow der Übeltäter sein?

Frage 2: Hat Sagem evtl. eine fehlerhafte Serie an Enx-Chips verbaut?

 

Hier mal die Daten meines Bekannten:

Avia-Chip: Avia-600L UL EO Taiwan 0030 DL520.1

Enx-Chip: C-Cube Avia@tv Avia-enx TC A2 B 241 0033 Korea CC5646

Flash: Intel E28F640 J3A120 A0380513B 1999

 

Sollte jemand so eine Sagem ohne Probleme am laufen haben, wäre ich für die Info recht dankbar. Evtl. kommen ja noch ein paar Chip posts dazu und man kann den Fehler eingrenzen.

 

Sollte es an einem Chip liegen, könnte man diesen bei einem "Reparaturdienst" wechseln lassen und alles wäre gut!!! ;)

**********************************************************

 

Evtl. hilft es ja!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na denn mal die Daten meiner box:

Avia: UL E0 Taiwan 0041 DNL 32.1

ENX: TC A2 B 241 0043 Korea CC7457

Flash: E28F640 J3A120 A0460202B

 

Allerdings kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, daß der Flash irgendwas mit dem Problem zu tun hat...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hi,

 

kann es vieleicht sein das nur eNX bis zur Produktionsreihe CCxxxxx betroffen sind?

 

alle meine Zwitscherboxen(bisher 4 stück)

hatten CAxxxxx  CBxxxxx oder CCxxxxx auf dem Chip

 

meine zwitscherfreie hat CDxxxxx drauf.

 

 

und der nächste mit dem "CCxxxx"!

 

 

gab allerdings ja auch schon "GBxxxx" hier, die zwitscherten.(könnte aber nen anderes Werk mit dem B-stepping sein, dann käme es nur auf den 2ten Buchstaben

der letzten Reihe auf dem eNX an. Wir brauchen mehr Daten.

 

greetz,

Fazz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiss nicht,ob das Sinn macht , hier Produktseriennummern auszutauschen. Würdet ihr den Chip wechseln lassen ??? Also ich würde diesen Aufwand nicht betreiben. Es gibts bestimmt mal eine Treiberlösung.

 

Ich hab auf meinem Chip einen Kühlkörper drauf und will den auch nicht abhebeln.

bearbeitet von bahnbooster

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin, moin.

 

@cy_coe

Das der Flash damit etwas zu tun hat kann ich mir auch nicht vorstellen, aber ich hab mal alle 3 reingeschrieben die warm werden.

 

@bahnbooster

Sagen wir mal so, Du hast ne Zwitscherbox und jemand bietet Dir einen Chipwechsel für XXEuro an ...... kommt auf den Preis an. Wenn ich eine hätte und nichts anderes funktionieren würde, würde ich es für einen angemessenen Preis machen!!!! Du nicht???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@bahnbooster:

 

Zur Behebung eines Problems MUSS man die Ursache kennen,....

(ob die Behebung dann später sinnvoll ist, sei jetzt erstmal dahingestellt)

 

Wenn wir die eNX-Chipsatz-revision als Fehlerursache ausschliessen könnten wäre das ein grosser Erfolg (btw: es erwartet sicher hier keiner von Dir, das Du den Kühlkörper entfernst)

 

Aber in alle erdenklichen Richtungen weiterzuforschen, Daten zu sammeln, und Brainstorming zu betreiben, macht immer Sinn, und genau dazu ist doch der Thread hier da, oder?

 

Daher bitte ich weiterhin um mehr Daten der eNX-Beschriftungen mit der zusätzlichen Angabe "zwitschert(nur bei Emu): ja/nein"

 

greetz,

Fazz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin, moin.

 

@Fazz

Ich könnte da ja auch das Ein oder Andere dazu sagen. Ich vermute jedoch, dass wir hier sehr schnell an das zulässige kommen. Etwa so "Mit der Karte gehts, mit der nicht, mit dem Vogel auch .... usw". Ich denke dazu sollte man im Full Member Bereich noch mal ein Post mit genau dieser Nachfrage machen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi

gebe auch meinen Senf dazu.

 

Habe seit einer Woche verschiedene Settings von meiner grauen Sagem ausprobiert.

HW Section aus

Avi_Watchdag ein

eNX-Watchdog ein

PMT Update ein

 

avia 600_vb022

ucode 0001a

 

da läuft P******* einwandfrei.(keine Bildausetzter und sonstige Prob's)

Sie Zwitschert nur bei KD Kanäle.

 

Gruß

 

Tomcat

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo: Habe auch eine Sagem 2xIntel Kabel Zwitscherbox....

Mit dem MD Image (letzte Version) und ENX Rest (ist eingebaut) und dem SCAM ist sie "stille"....das mal als Tipp bzw. Versuch...

Alle anderen Images Neutrino + Gemini habe nicht funktioniert..... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Könnt ihr mir helfen?

Ich habe eine Sagem mit einem IntelFlash und Avia600. Das Image wurde heute schon 10-13 mal neu geflasht da ich alles, wirklich alles ausprobiert habe was hier beschrieben wurde. Aber nichts, außer vielleicht mal 3 min. kein zwitschern. Doch keine vernünftige Lösung. Wirklich alle Einstellungen getestet, nur nichts als Trübsal blasen bei mir. Das einzige was ich nicht machen konnte, weil dann die Box nicht mehr gebootet hat, war die Aktion mit der rcS ändern. Habe das auch mit dem richtigen Linux-Editor gemacht (Weaverslave) und trotzdem immer "KEIN SYSTEM" Also, wenn jemand eine Sagem Box haben möchte, dann einfach melden, ich gebe auf. Oder es findet sich hier ein netter MEnsch der mir in "kindersprache" erklärt was ich machen soll. Bitte wenn, dann eine detailierte Erklärung, so das ich nichts falsch machen kann. Wenn irgendwas zum downloaden bereit steht, auch genau den Link nennen oder genau beschreiben wie wann wo warum :-) Ich lese hier zu oft: Steht im DL Bereich. Ja super, den gibt es, aber auch 100 Möglichkeiten irgendwas laden zu können. Dann kommt als Antwort: Unter Keys und Camd3. Super, wieder ne feine Antwort. Denn auch dort gibt es 100 Möglichkeiten.

Oder man schickt mir die Dateien die ich dann nur noch per FTP hoch laden muß.

Wenn einer von euch wissen muß was ich drauf habe, dann einfach fragen.

Ich bedanke mich schon mal recht herzlich bei euch, auch wenn keiner mir schreiben mag weil alles schon tausend mal besprochen wurde.

 

Ein verzweifelter User der mit seiner Nokia Box NIE Ärger hat :-(

bearbeitet von Centaury79

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke da gibt es keine wirkliche Lösung mehr für dich. Es gibt auch keine für andere. Es ist eben ein Hardwaredefekt der Sagemboxen, da kann man auch nicht viel dran machen.

 

Der einzige camd, mit dem das perfekt ging, ist leider nimmer aktuell. In Verbindung mit Cardsharing über PC geht da sicher noch was, aber ist ja nicht Sinn der Sache.

 

Tu dir selbst nen Gefallen und besorg dir eine andere Box, und du wirst auf Dauer glücklicher.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...