Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
skyline666

Wie stellt Ihr die Lautstärke richtig ein?

Empfohlene Beiträge

Hallo Forum,

 

gibt es einen idelaen Weg die Lautstärke der Box und anderer Gerärte ideal abzustimmen und möglichst ähnlich gleich einzustellen?

Ich bekomme schon auf der Box einen Flips wenn ich Digital über HDMI schalte und den TrueSoundVolume anschalte.

Wenn dann der Film so richtig loslegt gehen die Nachbarn mit allen Decken in den Keller, da der Angriff von Außerirdischen bevorsteht! :-)

 

Meine Konfig:

- Fernseher = stumm!

- Receiver = Bose Soundsystem

- dbox = Neo²

- AppelTV

- Radio = über Bose Soundtouch

 

Idela wäre es wenn ich bei dem Wechsel von Geräten keine Lautstärkeanpassungen auf dem Receiver machen müsste.

 

Mfg Skyline666!

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nur zum Verständnis: Ich nehme an, daß sich bei Dir sämtliche Geräte (Neo², BR-Player, Anderes & TV) in Deiner Bose sammeln, also die Bose der "Commander / Verteiler" für alles ist, korrekt? Dann muß jedes Endgerät in seiner Lautstärke begrenzt werden. Die Neo² wäre dann nur eines der Endgeräte, die ihren Sound in die Bose jagen.

[Edit:] Bitte beschreibe kurz Deine Verkabelung im Wohnzimmer.

Gruß......Mr.Servo

 

bearbeitet von Mr.Servo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi, hab gerade mal SRS True volume eingeschaltet, allerdings bei Stereo. Ich würde das ausschalten oder leiser stellen, 24, dann merkt man es kaum noch. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 28.6.2020 um 17:52 schrieb sammy909:

Hi, hab gerade mal SRS True volume eingeschaltet, allerdings bei Stereo.

@sammy909

Welches Image verwendest Du?

Im Beta KW-Image V4.11b1 der Mut@nt HD51 finde ich diese Einstellungen unter Menü->Einstellungen->Audio nicht?

Im Beta KW-Image V4.11b1 der CST Neo² hingegen ist das "SRS TrueVolume" noch drin.

 

f06949-1593448269.png

 

Warum gibt es denn unterschiedliche Menüs?

Gruß.....Mr.Servo

 

 

bearbeitet von Mr.Servo
Schreibfehler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

dieses SRS TrueVolume ist eine "Spezialität" der Coolies, da die HD51 das garnicht hat/kann, ist das im Menu auch nicht drin...

 

Ciao,

DdD.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke Dir für die Klarstellung!

Ja dann ist es auch besser verständlich, warum die Fragen zum Thema "KW-Image" getrennt nach Boxen belassen werden müssen/sollten. Wußte ich so nicht, aber man ist ja lernfähig...

Danke & Gruß.....Mr.Servo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 28.6.2020 um 17:34 schrieb Mr.Servo:

Nur zum Verständnis: Ich nehme an, daß sich bei Dir sämtliche Geräte (Neo², BR-Player, Anderes & TV) in Deiner Bose sammeln, also die Bose der "Commander / Verteiler" für alles ist, korrekt? Dann muß jedes Endgerät in seiner Lautstärke begrenzt werden. Die Neo² wäre dann nur eines der Endgeräte, die ihren Sound in die Bose jagen.

[Edit:] Bitte beschreibe kurz Deine Verkabelung im Wohnzimmer.

Gruß......Mr.Servo

 

 

Ja Deine Annahme ist korrekt! Alle Geräte sind per HDMI mit dem Bose System verbunden und das mit dem Fernseher! Dem Fernseher wird nur das Bild übertragen und der Ton kommt aus dem Bose Gerät. Ich nutze die Version 3.92 vom Image! Also noch vor dem 4.11!

 

bearbeitet von skyline666

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@skyline666

Hi, ich habe eben mal mit meiner Mut@ant HD51 rumgespielt: Im Webradio (nicht das Internetradio!) wirken folgende Einstellungen unter "Menü -> Einstellungen -> Audio":

AC3-Tonspuren: xxx %

PCM-Tonspuren: xxx %

aber erst, wenn ich "gespeicherte Werte löschen" drücke (bei mir erst nach 2x drücken).

--> Das funktioniert dann im TV-Betrieb aber ganz und gar nicht :(

VERMUTUNG: Vielleicht hängt es damit zusammen, daß im Webradio-Betrieb ein Stereosound über HDMI ausgegeben wird, während bei TV-Betrieb auch mal AC3 oder Dolby 2.0 über HDMI gesendet wird?

Es gibt da noch ein Menüpunkt "Einschaltlautstärke", der vielleicht Dein Problem lösen kann.

Bei meiner CST Neo² kann ich das nicht 1:1 testen, denn dort hängen zwei "Brüllwürfel" (PC-Aktivlautsprecher) dran, also keine HDMI-Tonübertragung sondern noch das gute alte Audio-Chinchkabel...

Wirst wohl oder übel ein wenig rumspielen müssen, das Audio-Menü der CST Neo² ist ja ungleich umfangreicher als das der Mut@ant HD51.

Gruß.......Mr.Servo

 

 

bearbeitet von Mr.Servo
Schreibfehler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...