Jump to content
Paule0815

Elkos getauscht, aber "Kanal nicht verfügbar"

Empfohlene Beiträge

Habe zwei Zee, bei denen innerhalb von wenigen Wochen die beiden großen Elkos hochgegangen sind.

Ich habe diese austauschen lassen. Die Box fährt nun zwar wieder hoch, liefert aber kein Bild. Es kommt immer "Kanal (zur Zeit) nicht verfügbar".

Ist der Tuner hinüber?

 

Hat jemand eine Idee, was ich tun kann?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schau die mal die Tunerplanine richtig an, da drauf befindet sich ein Spannungsregler (8pol SMD ) der schnell mal hops geht. Dabei sind auch schonmal Leiterzüge weggebrannt.

file.php?id=3214&t=1

den kann man auch tauschen, ist aber schwer zu bekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Besten Dank für deine Antwort.

Ist das ein Bild, was du eingefügt hast? Das wird nicht angezeigt.

Könntest du das mal bitte prüfen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da das Bild zum NI Board verlinkt ist, kannst du es nur sehen, wenn du dort eingeloggt bist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tja, aufgrund der Sicherheitseinstellungen können Bilder hier nicht hochgeladen werden.

@Markam, da ich drüben ebenfalls geregt bin ist es mir nicht aufgefallen.

Jedoch gibt es auch in diesem Board ein Bild mit zerstörtem Spannungsregler, bitteschön:

defekter Tuner/Spannungsregler

bearbeitet von topie88
Link eingefügt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Stunden schrieb Paule0815:

Habe zwei Zee, bei denen innerhalb von wenigen Wochen die beiden großen Elkos hochgegangen sind.

Ich habe diese austauschen lassen. Die Box fährt nun zwar wieder hoch, liefert aber kein Bild. Es kommt immer "Kanal (zur Zeit) nicht verfügbar".

Ist der Tuner hinüber?

 

Hat jemand eine Idee, was ich tun kann?

 

wenn du tuner suchlauf machst  zeigt er da bei einem transponder ein signal ?

hast du mal image geflasht 

 

weil auch system beschädigt sein kann wo das passiert ist

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe eben mal einen Suchlauf gemacht. Es wurden etwa 180 TV und ne Hand voll Radio-Sender gefunden. Es lief aber keiner von den „normalen“ (ARD, ZDF, RTL, etc) Sendern.

Danach habe ich ein Backup eingespielt. Da lief nur 3sat, aber auch nicht immer.

 

Macht das Fehlerbild Sinn???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe mir beide Boxen angeschaut.

Die Spannungsregler sehen bei beiden Boxen mitgenommen aus. Ähnlich wie auf dem Bild von SnowHead. Bei der einen ist sogar ein Pin ganz schwarz.


Jetzt also Spannungsregler und Transistor (Q14) über AliExpress bestellen? Gerade der Transistor scheint recht friemelig zu sein. Sollte sowas jeder Elektriker „um die Ecke“ tauschen können?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn Du damit in einen Laden gehen mußt, dann laß es lieber, denn dann übersteigen die Kosten den aktuellen Gebrauchtwert einer Zee sich ganz schnell......

Entweder hast Du so einen Frickler im Bekannten-/Freundeskreis, oder es lohnt sich nicht......sorry, meine Meinung, denn es gibt gebrauchte Zee's in der Bucht immer wieder für 30€ in dem Dreh.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 1.11.2019 um 22:43 schrieb topie88:

Ja schon, wie sieht denn die Tunerplarine aus? 

 

Am 31.10.2019 um 22:58 schrieb SnowHead:

Ich beziehe die Tunerersatzteile bei Aliexpress, Spannungsregler und Transistor.

Bei mir sah es nämlich ähnlich aus.

Hast Du vielleicht lesbare DataSheets. Mein Haus+Hof-Lötkolben würde eine Reparatur

versuchen. Die Teile kosten ja nix.

Er meint auf den Platinen sähen die Teile OK aus.

Hast Du vielleicht Messpunkte und Messwerte (Spannungnen usw.) die anliegen

müssen.

 

Gruß

 

P.S.: Neben meiner ZEE ist jetzt auch seine NEO iwi abgeraucht.

 

Am 31.10.2019 um 22:58 schrieb SnowHead:

 

 

 

20181103_170423.jpg

20181105_153517.jpg

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Messpunkte und deren Spannungen sind in Zahlen und Daten nicht mehr auffindbar, in keinem noch laufenden Foren um Coolstream kann ich den Beitrag von Micha_R mit den Angaben der zu erwartenden Spannungen am Flachbandkabel zum  Mainborad finden, zumindest sollten dort unteranderem 12V, 5V, 3,3V und 27V (bei SAT) messbar sein.

 

bearbeitet von topie88

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da das ein Schaltregler ist, helfen hier statische Spannungsangaben nicht unbedingt weiter. Datenblatt habe ich auch keins gefunden.

Aussagekräftiger ist da tatsächlich die Überprüfung, ob alle von topie88 genannten Spannungen vorhanden sind.

Bei mir war ja leicht zu erkennen, wo das Problem lag und den Transistor habe ich aufgrund der Tipps in diversen Foren gleich prophylaktisch mit getauscht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

×
×
  • Neu erstellen...