Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Mr.Servo

Mail von The Movie Database bzgl. API

Empfohlene Beiträge

Huch! Ich habe heute folgende Mail von "The Movie Database" erhalten:

We're sending you this email to let you know that we have received a takedown request for the following item:
    Media type: person
    Media ID: ******
As an API user who may have downloaded a copy of this data, it is our responsibility to notify you of this request and ask that you remove it from your database as well.
As always, if you have any questions we are happy to help. Click here to send us an email. Thanks for using TMDb!

Nur dafür hatte ich mir im März 2019 den API-Key geholt, diesen damals gleich ins aktuelle Image (Mut@nt) eingetragen und nutzte diese Datenbank gelegentlich. Mehr aber nicht.

Kennt Ihr das? Könnt ihr damit was anfangen?

Gruß Mr.Servo

bearbeitet von Mr.Servo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Mr.Servo

 

Da mußt Du Dir keinen Kopf machen. Das ist nur eine Info, daß die mit der ID 236647 bei tmdb geführte Person "Anne-Sophie Franck" einen Löschauftrag für ihre Daten an tmdb geschickt hat.

Die teilen Dir nun mit, daß Du, falls Du eine eigene Database angelegt hast, diese Dame auch löschen sollst. Da wir für die Movieinfo aber nur temporäre Abfragen machen und keine Datenbank anlegen, ist diese Nachricht irrelevant.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

TMdB informiert ergo nur, also reine Formsache. Ja, auch bei mir war es genau diese ID.

Danke für die Aufklärung & Gruß, Mr.Servo

bearbeitet von Mr.Servo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...