Jump to content

ISO Datei abspielen?


dboxulle
 Share

Recommended Posts

Hallo alle zammen :)

 

Ich suche eine Möglichkeit, am besten über die Coole Neo2 eine ISO oder VOB Datei auf einem NAS abzuspielen.

Über den Movieplayer scheint es nicht direkt zu gehen...

Ich meine bei meiner Suche mal ein Plugin gesehen zu haben, weiß aber nicht, ob es dies auch für das KW gibt?

Habt ihr eine Idee?

 

Danke und schönes Wochen:thumbsu:ende 

Link to comment
Share on other sites

Probier im ersten Schritt mal, ob folgende Kommandosequenz bei dir läuft und ob du den Inhalt des .iso dann in /tmp/media/film findest:

 

# Gib den vollen Pfad zum ISO an, z. B.: 

# ISO="/tmp/autofs/video/mein.iso"

ISO=""

# Den Rest so lassen:

DIR="/tmp/media/film"

mkdir -p "${DIR}" 2>/dev/null

dvdreadfs "${ISO}" "${DIR}" -okernel_cache,ro

ls -1 ${DIR}/*

Edited by hvkls
Link to comment
Share on other sites

Erst einmal Danke für die Anleitung und sorry für die Verwirrung :/

 

Ich meinte, meine Sicherungen liegen im BR-Strukturformat vor.

 

Also Ordner BDMV und darunter der STREAM-Ordner mit 2 oder 3 m2ts Dateien.

 

Kann ich diese über die Cooli über das Netzwerk abspielen?

Ich weiß, dass ich die m2ts-Dateien evtl. noch zusammenführen muss.

 

Hast Du da noch einen Tipp? Danke nochmals :)

Link to comment
Share on other sites

Weil ich keinen Blu-ray-Player habe, bleiben mir nur theoretische Tipps.

 

Da die /lib/libbluray.so.1 im Image vorhanden ist, scheint das Mounten nicht ganz unmöglich, vielleicht mit "mount -o loop", "mount -t udf" oder einer Kombination von beiden.

 

Schalt dir doch mal den Filter aus, sonst siehst du die Dateien auf der Cooli gegebenenfalls nicht. m2ts klingt, als ob es der Movieplayer abspielen könnte, falls die Datei nicht noch zusätzlich DRM-verschlüsselt ist.

 

Viel Glück!

Link to comment
Share on other sites

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...