Jump to content
blomber

MyOldPCs, oder Alternative

Empfohlene Beiträge

N'abend.

Ich suche seit einiger Zeit nach einer Lösung, um mein "altes" XP-System auf meinem aktuellen Win 8.1-Rechner in einer virtuellen Umgebung laufen zu lassen.

 

Momentan läuft es auf einer HDD, für die ich jedoch leider keinen Einbauschacht mehr frei habe, daher liegt die Platte auf dem Boden im Rechner-Gehäuse.

Daher und weil ich wirklich ALLE Stromanschlüsse am Netzteil belegt habe möchte ich das System ganz gerne in einer virtuellen Umgebung laufen lassen. Hin und wieder benötige ich einiger der Programme noch, die ich bislang leider nicht unter Win 8.1 ans Laufen bekommen habe - bei einigen sieht das auch schlecht aus, da sie nicht weiterentwickelt werden.

 

Vorzugsweise würde ich das ganz gerne unter VMLite machen. Jedoch habe ich keine Lust, mein XP-System in dieser virtuellen Umgebung komplett neu aufzusetzen, incl. aller Updates.

Als Lösung dazu, wird auf der Seite von VMLite, das Tools "MyOldPCs" angepriesen, zu welchen einem ein Link für die Trial-Version zugeschickt werden soll, auf Anfrage.

Auf diesen Link warte ich nun leider schon eine ganze Weile, bislang vergebens.

 

Hat jemand vielleicht eine Idee, wo man das Tool ggfs. sonst noch anfragen könnte, außer über die dort angegebene Mail-Adresse?

 

 

Oder gibt es vielleicht eine andere Lösung, ein auf VMLite lauffähiges virtuelles XP-System aus der vorhandenen Installation zu erstellen?

 

 

THX

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ginge natürlich auch.

Allerdings müsste ich so meine komplette XP-Umgebung starten, während ich mit VMLite die Möglichkeit hätte, nur die jeweils benötigten Programme direkt aus meinem Win 8.1 heraus zu starten, so daß "nur" das gewählte Programm im XP-Mode, jedoch auf meiner Win 8.1-Oberfläche läuft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi

 

Habe seit geraumer Zeit schon die V-Box auf meinem Mac laufen.

Hole mir damit XP auf den Bildschirm zwecks Ansteuerung älterer Geräte ( D- Box, Medion Thermometer etc. )

Die Virtualbox ist schnell installiert und startet in Turbogeschwindigkeit.

Erste Sahne und von mir auch ohne Einschränkungen zu empfehlen !!

 

Läuft auch im Hintergrund ohne Belastung des Hosts, wenn z.Bsp. Updates auf dem XP laufen, so wie

derweil das Windows Embedded POS Ready.

 

Wallysat

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...