Jump to content
Tycus

Nas Cloud....nur welche Kaufberatung

Empfohlene Beiträge

Hi,

 

wie der Titel sagt suche ich ne Nas Cloud. Nur welche weiß ich net und nach vielen Testberichten bin ich immer noch nicht schlauer. Evtl. hat jemand von euch sowas am laufen und kann paar Info´s und Tipps geben.

 

Was sollte sie haben/können.....

 

2 Bay

streaming zu TV/Handy/Tablet evtl.

Leichter Zugriff über App von Handy oder Tablet von jedem Ort aus

Druckserver

 

Rest bin ich offen.......

 

Bei Tipps einfach mal alles raushauen.

 

Danke Euch

bearbeitet von Tycus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin .....

 

sicher spielen Qnap und Synology ganz `oben` mit ......

 

Ich habe kürzlich dieses für unsere Vereinsgeschäftsstelle eingerichtet

und bin recht beeindruckt vom Preis-/Leistungsverhältnis ......  :thumbsu:

Das Pendant von Synology ist sogar teurer .....

Qnap hat das `offenere` Linux ....imoh

 

Preiswerter, bei ähnlichen Leistungsdaten, das ZyXEL .......

Allerdings wohl mit kleinen `Mängeln` in der Software ...... 

 

`Druckerserver` beim Qnap ja ....

bei den anderen weiß ich es nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geht alles mit nem Synology-NAS. Druckserver hab ich selber aktiv.

Zugriff von außerhalb ist immer möglich wenn du entsprechendes offen hast. Sonst bietet sich als cloud auf der nas owncloud an. Läuft auf meinem Synology-NAS auch.

 

Ich selber habe eine ältere DS212+

Fürs Ladengeschäft meiner Eltern habe ich dieses Synology-NAS gekauft und es steht meinem in fast nichts nach!

http://www.amazon.de/gp/aw/d/B00FWURI8K/ref=mp_s_a_1_1?qid=1398949033&sr=8-1

bearbeitet von pathAuf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So danke euch für die Antworten und Hinweise hab mir die Synology und Qnap angeschaut und bei dem Qnap zu geschlagen mit 2 * 2 TB Platten für 250€.

Den Colt werde ich wenn ich darf dazu nerven......... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin ..... 

Den Colt werde ich wenn ich darf dazu nerven......... :D

Da gibt`s nichts zu `nerven` .....

..... rennt .....  :thumbsu:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit fragen nerven muss ich nu warten......eine der beiden Platten ist defekt und muss leider das gesamte Set zurück schicken.

Aber Colt, freu dich net zufrüh ich nerve noch......

 

Obwohl eine frage hab ich. Hast du es vor Ort eingerichtet oder zu Hause und dann aufgestellt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin ..... 

 

Hast du es vor Ort eingerichtet oder zu Hause und dann aufgestellt.

Habe es zunächst vor Ort aufgestellt,

die wichtigsten Ports `geforewardert`

und `administriere` es nun aber von Zuhause

 

und muss leider das gesamte Set zurück schicken.

 

Sch..... e .... bei Notebooksbilliger?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ne bei der Roten Schote......sobald es da ist melde ich mich mal und frage. Thema ist neu für mich da gibbet bestimmt einige Fragen.

Da es leider auch nicht für mich ist sollte es dann doch alles klappen.

 

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi mein Lieber,

 

ich habe auch ein QNAP seit 3 Jahren am rennen (259pro)

Bei Fragen...melden. Hab da auch noch einen speziellen Server-Teil von meiner Dreambox auf das Qnap ausgelagert...... ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Spar die Nummer mit dem Portforwarding wenn möglich. Die Ports, die du für die Konfiguration brauchst, sind auch für andere interessant ;). Steht am Zielort evtl. eine Fritzbox? Wenn ja, klick dir doch schnell eine VPN Verbindung zusammen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Thema Sicherheit ist jetzt dran, Rest ist soweit fertig auf dem NAS....zum Test klappt das mit dem UPnP der Fritz.

 

VPN ist dann so eine Sache das müsste ich ja auf jedem Endgerät mit App machen und ich weiß net wieviele Probleme ich den Endusern damit bereite.

Kann ja da nicht immer Babysitten.

 

Über Tipps bin ich dann dankebar wie ich einigermaßen Sicherheit reinbringe. Es aber für "nur" Nutzer einfach halte.

 

Was mich noch interessiert wenn ich sie aufgestellt habe wie ich sie dann Administrieren kann von hier aus. Über Home Netzwerk geht das ja über Browser mit : http://192.168.x.xx:8080/cgi-bin/login.html?2014...... oder dem Qfinder. Per Web dann über die Dyn-Addi? Nur wie?

 

Neues Problem:

grhhbjwa.jpg

 

CPU auslastung bei über 90%. Wandele nix um kein stream läuft nix aber der ffmeg lastet alles aus.

bearbeitet von Tycus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin ..... 

 

Per Web dann über die Dyn-Addi? Nur wie?

Was genau meinst du..... ?

DynDNS Adresse für den Router vor dem QNAP einrichten ......

Im Routereinen Port von Außen, z.B. 23456 auf den internen Port 8080 ´forewarden.

Dann erreichst du das NAS über Dyn.DNS:23456

 

aber der ffmeg lastet alles aus. 

 

Was hast du denn alles installiert .... ?

Ist `normalerweise` nicht dabei ..... imoh


 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Was hast du denn alles installiert .... ?

Nix, alle Standards sind druff nix hinzugefügt. Das bringt die Multimedia Station mit (denke ich)....für umwandeln in flv und mp4 aber den hab ich net aktiv.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin .....

Nix, alle Standards sind druff nix hinzugefügt. Das bringt die Multimedia Station mit (denke ich)....für umwandeln in flv und mp4 aber den hab ich net aktiv.

Kann ich hier bei der TS-212P mit Firmware 4.0.7 nicht nachvollziehen

und ffmpeg lüppt hier nicht

obwohl Multimedia Station `on` ist ...... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...