Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
botox

TV Genial - X-Mediagrabber - dBox 2

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ich möchte Aufnahmen aus TV genial heraus terminieren und diese dann von dem Programm X-Mediagrabber aufnehmen lassen.

Das alles hat vor Urzeiten schon gut funktioniert, nur leider weiß ich jetzt nicht mehr, wie ich TV Genial konfiguriern muss, um X-Mediagrabber als Aufnahmetool zu hinterlegen.

Kann mir jemand helfen?

Danke botox

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Welche Programmversionen setzt du ein ?

Soll die XMG auf der DBox2 oder auf dem PC gespeichert werden?

 

Anleitung zur Benutzung der TV-Genial Schnittstelle

 

 

 

 

 

1. Voraussetzungen

 

Im XMG Programmordner müssen die beiden Dateien TimerImporterTVGenial.jar und TVGenialTimerXMG.txt existieren. Falls nicht, bitte eine aktuelle Installationsversion des XMediaGrabbers herunterladen.

 

2. Ändern der Datei TVGenialTimerXMG.txt

Die Datei hat im Original folgenden Inhalt:

 

DoRecord "C:\Programme\XMediaGrabber\TimerImporterTVGenial.jar" 'add' dd.mm.yyyy_hh:nn qq.ww.eeee_rr:ff % 1097 s

DoDelete "C:\Programme\XMediaGrabber\TimerImporterTVGenial.jar" 'remove' dd.mm.yyyy_hh:nn qq.ww.eeee_rr:ff % 1097 s

 

 

Hier muss "C:\Programme\XMediaGrabber\TimerImporterTVGenial.jar" in den tatsächlichen Pfad der angegebenen Datei geändert werden. Ist der XMediaGrabber z.B. im Ordner d:\Software\XMG installiert muss die Datei folgendermassen aussehen:

DoRecord "d:\Software\XMG\TimerImporterTVGenial.jar" 'add' dd.mm.yyyy_hh:nn qq.ww.eeee_rr:ff % 1097 s

DoDelete "d:\Software\XMG\TimerImporterTVGenial.jar" 'remove' dd.mm.yyyy_hh:nn qq.ww.eeee_rr:ff % 1097 s

 

 

3. TV Genial starten und das Menü Optionen->Schnittstellen->Konfigurieren->Zufügen öffnen

 

Hier muss als Schnittstelle "Script Interface" gewählt werden. Danach die neu hinzugefügte Schnittstelle wählen und "Anzeigen" drücken. Im folgenden Dialog muss die oben geänderte Scriptdatei gewählt werden, sprich es muss der Pfad zur TVGenialTimerXMG.txt eingetragen werden.

 

4. XMG starten

 

5. Sendung in TVGenial wählen, Sendung aufnehmen wählen.

Wenn alles passt, sollte der Timer nun in XMG aufscheinen.

 

 

 

 

Wenn der X-Mediagrabber seine Daten von der DBox2 holen soll dann muss das PlugIn TvGenial2DBox installiert sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tv Genial 4.1 und neueste Version vom X-Mediagrabber. Warte beim X-Media aber noch auf Antwort vom Entwickler, habe den Key verlegt.

Leider funktioniert Dein beschriebener Weg nicht, schade. Ich probier es weiter, falls Du noch eine Idee haben solltes, lass es mich bitte wissen.

Danke bis hier schon einmal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...