Jump to content

Empfohlene Beiträge

Du machst ja deinem Nick wieder mal alle Ehre. :lol:

 

Dazu musst du im Hintergrundbild "normal.png" in /var/lcd/icons/

die Hintergrundfarbe blau durch schwarz ersetzen.

 

 

urkrossi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jo, das kann ich noch toppen! :D

In normal.png befindet sich nur der Eintrag: ‰PNG ?

Wie kann ich da denn jetzt die Farbe ändern?

 

Doof, hatte irgenwo eine Übersicht, was was bewirkt. Finde ich nicht mehr.

 

Vielleicht sollte ich meinen Nick in Saudumm oder so ändern :thumbsu:

 

 

EDIT: Bei der Suche nach der Übersicht habe ich doch glatt ein Backup für die Cooli gefunden...ich hab immer auf angeschlossener Festplatte gesucht :lol:

bearbeitet von derdernixweiß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht sollte ich meinen Nick in Saudumm oder so ändern :thumbsu:

Das hast du gesagt.

 

Was ich meinte ist in der Bilddatei "normal.png" den Hintergrund in schwarz ändern.

Was du machen wolltest funktioniert nur in der dpf.conf, aber auch nur wenn kein

Hintergrundbild vorhanden ist bzw. dieses Transparent ist!

 

Gib mir mal deine Mailadresse dann bastle ich dir ein passendes Hintergrundbild.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jo, und schon geändert!

Super! Sieht gleich viel besser aus.

Ich habe immer eine Datei gesucht, da ich dachte, ich hätte mir die Erklärung für LCD4Linux da reinkopiert...

hab´s aber als Link gespeichert...schön unter: Projekt Display

Nachdem ich deinen Link bekommen habe, viel es mir wieder ein...und ich werde nicht jünger, wo soll das bloß noch enden :unsure:

Dickes Danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, vorläufig letztes Update für das Plugin. Es enthält jetzt die aktuellsten

System-Icons von urkrossi. Vielen Dank noch mal dafür.

 

 

@derdernixweiß

 

Du müßtest vor dem Update Deine "normal.png" sichern und hinterher

wieder einspielen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke SnowHead jetzt passt alles.

 

Eventuell kann man die "normal.png" die ich für den Nixwisser :D erstellt hab als Standart nutzen

und das Keyweltblau bzw. die gewünschte Hintergrundfarbe über die dpf.conf einstellen, ich Teste das mal.

 

Gruß urkrossi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist es ein Geheimnis oder dürfte ich fragen, wie das Plugin die Informationen ausliest? Neutrino und lcd4linux laufen bei mir getrennt auf dbox und NAS, und ich würde die Systembelastung gern minimieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neutrino gibt die Informationen in temporäre Dateien aus,

diese werden durch lcd4linux ausgelesen und auf dem

Display dargestellt.

 

Das Neutrino der D-Box gibt diese Informationen nicht aus!!

 

Welche Informationen bei der Cooly ausgegeben werden hat SnowHead weiter oben beschrieben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke vielmals! Dann bleibt es hier bei den yweb-Abfragen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mir heute ein china dpf geflasht.

So weit so gut mit dem lcd4linux plugin aus dem download bereich geht es Auch wunderbar.

Jetzt habe hier mal einige varianten der dpf oder dfp datein(diese config datei für die darstellung) ausprobiert.allerdings habe ich das problem das die configs zwar laufen aber irgendwie kein epg übertragen wird.also es wird kein sender, keine sendung und natürlich auch kein sendungsvortschritt angezeigt.

Kann mit irgend jemand helfen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das wird wohl an der dpf.cfg liegen, wenn es da nicht eingetragen/vorgesehen ist, wird auch nichts angezeigt.

Manche cfg zeigen nur Senderlogo/Uhr und Datum, andere zeigen dir Füllstand HDD/Speicherplatz/Unrzeit/Datum/Sendungsnamen und Sendungsfortschritt an, usw.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

... und jede Config aus anderen Images erwartet die Daten in anderen Files.

Im KW-Image sind diese Daten so organisiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mir eine China Dpf zugelegt.

Das funktioniert so weit auch allerdings würde ich gerne wissen wie man das Display dazu bewegt beim abschalten des Coolies mit auszugehen und nicht quasi einzufrieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann ich den einfach so entfernen oder muss ich dann irgendwo noch eine Verbindung neu hinzufügen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe jetzt einfach mal die Kabel vom Akku zur Platine durchgeschnitten.

Punkt 1 das Display geht noch juhu.

Punkt 2 jetzt Pfeifft das Display allerdings weiß jemand woran das liegt?

Ich habe oben am Akku eine kleine Platine gesehen.Hätte ich diese vielleicht am Display dran lassen müssen und den Akku dort abtrennen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gibt es irgendwo die möglichkeit ein Relais anzuschließen?dann könnte ich denn Akku mit dem einschalten des Displays verbinden lassen und wenn das Display ausgeht wird auch die Verbindung automatisch wieder getrennt(fällt ab)???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ kaschperle83

 

Ich habe bei 2 Displays den Akku komplett entfernt. Die Kabel habe ich direkt an der Leiterplatte abgeschnitten und den Akku herausgenommen.

Ein Pfeifen ist dabei nicht aufgetreten. Die Displays laufen seit 3 Monaten problemlos.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So das Pfeifen habe ich beseitigt.

Jetzt bin ich dabei mir eine eigene conf zu basteln.

Die Werte die das Plugin ausgibt habe ich hier im Thread gefunden.

Nachdem ich verschieden confs verglichen habe habe ich aber gesehen das es für die Widgets verschieden programmieroptionen gibt.

Jetzt bin ich auf der Suche nach einer Erklärung dieser optionen.

 

Genauso Suche Ich noch eine Erklärung wie man das mit der Einteilung der Widgets auf dem Display macht.

Da gibt es ja die Möglichkeit mit Row und colum zu arbeiten(das ist mir mit Reihe und Absatz schon klar) aber was kann ich mit den x und y Werten machen und wofür ist die Layer Programmierung?

Vielleicht kann mir jemand darüber Auskunft geben bzw. mir vielleicht sagen wo ich eine Erklärung finde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

×
×
  • Neu erstellen...