Jump to content
Gast bereli

Dateien werden im WBFS Manager nicht angezeigt

Empfohlene Beiträge

Gast bereli

Hallo, ich habe im WBFS Manager von der einen Festplatte die SK auf die andere Festplatte kopiert. Beide sind wbfs formatiert.

 

Im WBFS Manager wird keine Datei angezeigt. Die Festplatte wird erkannt und auch der Speicherplatz ist belegt, jedoch wird keine Datei/Spiel angezeigt?!

 

Kennt jemand das Problem?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich würd dir von dem WBFS abraten und dir FAT32 als Format empfehlen.

Zu dem eigentlichen Problem kann ich Dir leider nicht weiterhelfen, aber ich hab schon sehr oft Wii Platten 1:1 kopiert und mit FAT32 noch nie schwierigkeiten gehabt.

Grüße,

Landru

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde dir auch zu Fat 32 raten.

WBFS ist veraltert und nicht so stabil.

 

dazu nimmst du dann den WiiBackupManager zum kopieren

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde dir auch zu Fat 32 raten.

WBFS ist veraltert und nicht so stabil.

 

dazu nimmst du dann den WiiBackupManager zum kopieren

 

 

Warum nehmt Ihr nicht ne ntfs festplatte ? Dafür dann den Configurable USB Loader da kann man alles wunderbar einstellen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weil NTFS schreiben immer sone Sache ist...

Bei FAT32 ist man da auf der sicheren Seite und das direkte Installieren der Originalspiele ist für mich sehr wichtig.

Den CFG-USB-Loader benutz ich auch, super Teil!

Grüße,

Landru

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weil NTFS schreiben immer sone Sache ist...

Grüße,

Landru

Kann ich nicht bestätigen, meine HDD ist auch in NTFS formatiert und ich kann Spiele

direkt von der DVD auf die HDD Installieren! Einfach im CFG-Loader "+" drücken.

 

urkrossi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...