Jump to content

Dringend! Abmahngefahr bei Import von DS Cards!


Empfohlene Beiträge

 

 

Scherz beiseite:

Wenn man es jetzt nicht abholt, was für Chancen hat man eigentlich sein Geld vom Versender

wieder zu bekommen ? Abgesehen von den Markenrechts-Klamotten geht man doch einen normalen

(rechtsverbindlichen ?) Kaufvertrag ein.

 

Trägt jetzt das Risiko der Käufer oder der Versender ?

 

Der Käufer.

Denn unser BGB gilt in China nicht.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe heute Post von der Post bekommen.

Ich habe im Jannuar bei Deal Extrem 3 DS-Module bestellt. Diese wurden jetzt vom Zoll beschlagnahmt und zur Begutachtung an einen

Sachverständigen geschickt.

Meine Frage ist nun, habe ich irgend etwas zu befürchten?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

oje...ich denke schon....

 

 

Hmm...

 

verdammt, kann ich mich darauf berufen, dass ich die Dinger nicht bestellt habe, sondern jemand anders auf meinem Namen.

Bei weiteren Fragen, soll ich mich an den Rechtsverdreher wenden der im Zollschreiben angegeben ist.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das blöde ist eben das du 3 Stück bestellt hast...warum 3 ,handelst du damit??....das könnte eine Frage von denen sein!!

 

Keine Ahnung wie man sich da verhalten soll...puh ich habe da auch schon einige bestellt,zum Glück aber vor der Abmahnwelle..

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmm...

 

verdammt, kann ich mich darauf berufen, dass ich die Dinger nicht bestellt habe, sondern jemand anders auf meinem Namen.

Bei weiteren Fragen, soll ich mich an den Rechtsverdreher wenden der im Zollschreiben angegeben ist.

 

eher nicht...du hast die doch schon bezahlt...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nun bestellt deswegen drei, wil 3 DS zu hause könnte man Argumentieren. Wär ja nicht mal gelogen.

 

Und bezahlt über PayPal. Und soweit ich weiß, haben die da nicht ohne weiteres zugriff, da der Sitz ja nicht in Deutschland ist.

Das nächste, der Name beim Empfänger stimmt nicht wirklich überein. Die Module waren an meine Frau adressiert, aber unter ihrem alten Namen.

Da wir aber vor gut 2 Jahren geheiratet haben, hat sie seit dem einen Doppelnamen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Noch ein Nachtrag:

 

Es geht scheinbar bei mir nicht darum, dass man mit den Modulen "Raubkopien" spielen kann, sondern,

dass es TTDS-Module sind, und diese sind in Deutschland patenrechtlich geschützt.

 

Weil im Schreiben steht "Es besteht der Verdacht, dass folgende Schutzrechte verletzt wurden-Geschmacksmuster."

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

 

lustig finde ich auch das der von Kosolino eingestellet Link mit der Klageschrift die

 

1. auf die "Slot1" - Gebrauchsmuster Patent (weil nur von Nintend* hergestellt werden)

2. die fehlende CE Kennzeichnung

 

angeklagt sind/wurden.

 

oder habe ich da mal wieder was nicht richtig gelesen ?!?

 

bei 1. Erklärt auch das von butze0402 zitierte "Es besteht der Verdacht, dass folgende Schutzrechte verletzt wurden-Geschmacksmuster." eben das "SLOT1" Patent.

 

olekole

bearbeitet von olekole
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 3 weeks later...

So ich mal wieder,

 

heute kam Post vom Anwalt. Kurz zusammen gefasst stand drin,

ob wir der Vernichtung der Module zustimmen oder nicht. Sollten wir uns

nicht melden, so wird dies als Zusage interpretiert. Des weiteren behalten Sie sich

weitere Schritte vor.

 

Meine Frage ist nun, wie ich mich verhalten soll?

Soll ich dem zustimmen, oder einfach nicht reagieren?

Kann mir noch mehr passieren jetzt (Abmahnung) oder wird

dies wegen Geringfügigkeit eingestellt (es waren 3 Module)?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...die weiteren Schritte können die sich eh behalten,ob du dich nun meldest oder nicht...wenn das sich so wie du es oben geschrieben hast verhält,würde ich mich gar nicht melden.....

 

Hast du keinen juristischen Beistand ,keine Rechtschutzversicherung wo du dir evtl einen Rat holen kannst?

 

Ich denke aber die sind in der Bringpflicht.....die hätten dir bestimmt schon längst ne Strafe aufgebrummt....wenn die nur wollten.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 weeks later...

Nen Freund bei mir hat vor 3 wochen erst nen neues DS Modul bestellt.

War schon nen bisschen gespannt ob er auch was vom Zoll bekommt.

Aber scheint wohl doch sehr mit dem Absender zusammen zuhängen.

 

Er hatte zum Glück nicht bei dealextreme bestellt sondern bei goldenbridge.hk

Ob´s nun nur zufall is oder glück das kann keiner nachvollziehn.

Aber auf jedenfall ist es durchgerutsch und angekommen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 5 months later...
  • 2 weeks later...

Hi,

also ich hab festgestellt das seit ich hier diese Meldungen gelesen habe jede einzelne Lieferung von Dealextreme vom Zoll abgefertigt wurde.

Ich mein ich hab so ungefähr 10 Bestellungen in den letzten 2 Monaten gehabt und bei 7/10 musste ich eine Rechnung per Mail zu Zoll schicken.

Bei den anderen drei haben die wohl selber verstanden das es sich um Artikel unter 20€ handelt.

Zum Glück nehmen die die Rechnungen auch per Email an, denn die beiden Zollstellen wo ich hin sollte sind rund 50km entfernt.

Da hinzufahren hätte sich bei den meisten Artikeln nicht gelohnt allein vom Benzin her.

Deshalb würde zur Zeit keine DS Module bestellen.

 

Edit: Die Bestellungen waren natürlich keine DS Module :mellow:

 

Gruß

Henning

bearbeitet von McFlyHH
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 weeks later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...