Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Das kleine Arschloch

DVB-T Stick kaufen

Empfohlene Beiträge

Hallo Gemeinde

 

Habe lange überlegt wo ich jetzt schreibe. Ich denke hier ist richtig. Konnte ja wählen zwischen "PC Allgemein", "Handy Navi und allg. Technik" und "Terrestrischer Empfang (DVB-T)"

 

Ich möchte mir einen neuen DVB-t Stick kaufen. Einerseits lese ich das DVB-T 2 aufgeschaltet ist, in Stuttgart und noch irgend wo, anderer seits lese ich das DVB-T2 erst 2011 Standart für Deutschland wird. http://www.digitalfernsehen.de/news/news_839451.html . Ich habe auch noch keinen DVB-T 2 Stick zum kaufen gefunden.

Was denkt Ihr? Soll ich noch warten, vielleicht bis die Cebit zu ende ist, könnte ja was neues kommen.

 

Ansonsten habe ich mir den TerraTec T5 Stick ausgesucht http://www.terratec.net/de/produkte/TerraTec_T5_83167.html Hat den schon einer. Kennt einer die Software, ist die einfach zu händeln.

bearbeitet von Das kleine Arschloch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bestell dir doch den Stick. Es dauert immer sehr lange, bis sich (wenn überhaupt) Standards durchsetzen.

Weiterhin wird das "alte" DVB-T nicht zwangsabgeschaltet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

WoW ist der teuer oO die MSI Sticks kosten 20-40€ hab den Digivox II und bekomm hier auch alle Sender. Und sollte sich irgendwann mal der neue Standard etablieren tut es weit weniger weh 20€ einzumotten als 100€ wie beim TerraTec ^_^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich habe Terratec Hybrid XE.

 

Der Stick kann DVB-T sowie Analog Kabel Signal empfangen.

 

Hat bei Egay einen 10er gekostet.

 

Als soft nehme ich DVBViewer.

 

Ich glaube nicht das man da was Falsch machen kann.

 

Alexander

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin..........

WoW ist der teuer oO die MSI Sticks kosten 20-40€ hab den Digivox II und bekomm hier auch alle Sender.

Ja... natürlich ist der teuer......

..... hat ja auch zwei DvB-T Empfäger......

und zwei DVB-T Antennen.....

 

Tschues

Colt

bearbeitet von colt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich kann dir nur denn wintv hvr 900 empfehlen es gibt da auch son av Kabel damit kann man vhs Kassetten digitalisieren und er ist einfach über windows media zentrale bedienbar, und sogar über mac mit eyetv!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...