Jump to content

Nokia D-Box 2 Kabel - Antennenkabel - Hänger und Ruckler wie beheben?


gokbay18

Recommended Posts

Also hatte zuvor 1Meter Kabel von der Steckdose zu Box verbunden gehabt und alle Sender gingen ohne Störungen, nun hab ich Wohnzimmer umgestellt und brauche jetzt 15Meter Antennenkabel, habe ein paar verschiedene Kabeln gekauft mit und ohne Stecker und alle ausprobiert, aber die Box mag nicht mit den Störungen aufhören aber sobald ich 1-2Meter Kabel anschließe klappt alles wunderbar.

 

Was soll ich jetzt am besten machen, ich kann ja nicht wieder alles so umstellen, nur weil die Box streikt sobald längeres Kabel angeschlossen wird.

 

Die Kabeln haben alle so Werte mit Ohm und Db, auf was soll ich achten damit ich endlich wieder TV schauen kann, welche Technischen Eigenschaften soll das Kabel haben, würde es mir gerne Morgen Kaufen.

 

ARD und ZDF geht ohne Probleme aber KD und andere freie Sender hören nicht auf zu Ruckeln, das ist so stark das durchgehend KEIN SIGNAL dran steht!

 

Habe alle Kabeln mal nur an den TV angeschlossen und alle Sender funktionieren, aber ich möchte doch KD weiter anschauen können, mag ja net nur die freien Sender anschauen.

 

Muss ich jetzt echt viel Geld ausgeben für diese Goldenen Kabeln wo 125Db haben oder die Dose wechseln? Was und woher soll ich es am besten besorgen, günstig?

Link to comment
Share on other sites

Muss ich jetzt echt viel Geld ausgeben für diese Goldenen Kabeln wo 125Db haben oder die Dose wechseln? Was und woher soll ich es am besten besorgen, günstig?
Wäre rausgeworfenes Geld, da ein gutes Koaxkabel ausreicht.

Wenn an Deiner Dose Normpegel anliegen, würde ein 15m langes Anschlusskabel keine Probleme verursachen.

Ob da ein dämpfungsarmes Kabel (Kathrein LCD95) Abhilfe bringt ist fraglich.

 

Dessen ungeachtet kannst Du zunächst mal diesen Verstärker testen:

http://www2.computeruniverse.net/urlmapper...;urlmapped=true

Den Pegelsteller zunächst ganz runterregen und in kleinen Schritten unter Beobachtung des FS aufdrehen.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

@Tunia

 

was wäre denn ein "gutes" Koaxial-Kabel?

Ich habe nämlich ein ähnliches Problem. UnityMedia & Premiere läuft einwandfrei (BER nahezu 0),

FreeTV (SAT1, Pro7 etc.) hingegen grottenschlecht (BER > 100000).

 

Hast Du bezüglich eines Kabels vielleicht nen Tip (ca. 10m Länge)?

Link to comment
Share on other sites

@Tunia

was wäre denn ein "gutes" Koaxial-Kabel?

Ich habe nämlich ein ähnliches Problem. UnityMedia & Premiere läuft einwandfrei (BER nahezu 0),

FreeTV (SAT1, Pro7 etc.) hingegen grottenschlecht (BER > 100000).

Hast Du bezüglich eines Kabels vielleicht nen Tip (ca. 10m Länge)?

Sorry für die späte Antwort. Habe keine Mailbenachrichtigung erhalten.

Zur Sache.

 

Wie in Post 2 bereits mitgeteilt ist das Kathrein Kabel LCD95 bestens geeignet.

Bei 10m Kabellänge kannst Du fast jedes verlustarme Kabel ab 1mm Innenleiter nehmen. Wichtig ist die sorgfältigste Steckermontage.

 

Hat aber mit Deinem Problem nix zu tun.

 

Vermutlich werkelt eine Sagem - richtig?

UM sendet die Premierekanäle noch immer mit QAM64 Modulation und da sind auch die schlimmsten Sagen-Zicken willig.

Aber teil doch erst mal mit, ob meine Vermutung richtig ist, dass eine Sagem im Einsatz ist.

Link to comment
Share on other sites

Ja, ist ne Sagem.

Wäre ich mit ner Nokia in diesem Falle besser bedient?

(und wenn ja, was ich nach deiner Antwort ja fast vermute :(, welche

denn dann? Da gibts ja diverse... Avia 500, Avia 600 (glaube ich jetzt einfach mal) etc.pp)

Link to comment
Share on other sites

Bei Nokia habe ich absolut keine Unterschiede zwischen 500 und 600 festgestellt, brachten beide dieselben Werte.

Zu deinem Problem - hast du mal den Tunertreiber V13 getestet? Das war bei mir ein sher guter Kompromiss was die BER-Werte angeht.

Sollte der bei dir standardmäßig schon eingeschaltet war, probier auch mal auf "alt" - die andern beiden V11 und V12 sind meiner Meinung nach unnötig und bringen gar nix.

 

Viel Erfolg @z400 :(

Link to comment
Share on other sites

Ja, ist ne Sagem.

Testest Du zunächst mal alle in den letzten KW Image auswählbaren Sagem-Tunertreiber.

Bingt das nix, testest Du einen Dämpfungsregeler zwischen Dose und Box und regelst damit den Pegel in winzigen Schritten runter.

http://www.keywelt-board.com/index.php?s=&...t&p=1032965

 

Diese Aktion machst Du geduldig mit jedem auswählbaren Tunertreiber.

 

Bringt auch das nix, solltest Du über eine Nokia nachdenken, da ja Deine Sagem die QAM64 Kanäle gut empfängt und die Nokia mit den QAM256 Kanälen wenig Probleme hat, so denn Normpegel an der Dose anliegen und eine Nokia voll intakt ist. Avia 500, Avia 600 ist aus meiner Sicht egal.

Link to comment
Share on other sites

Also die diversen Tunertreiber im Image hab ich ausprobiert.

Es liess sich aber kein nennenswerter Unterschied feststellen.

Auch bei den BER-Werten nicht. Ich denke ernsthaft darüber nach,

mit hier ausm Board direkt ne Nokia zu organisieren. Denn

mir jetzt erstmal ein regalbares Dämpfungsglied zu organisieren

um anschliessend festzustellen, dass das alles nix bringt .. Naja :-)

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

@Tunia & Keyjockey

 

Hab mir ne Nokia-Box besorgt, neues Image geflasht, und erwartungsvoll angeschlossen.

Und siehe da: 1A Bild ohne Ruckler oder Aussetzer etc.

Die BER-Werte liegen bei Premiere etc. bei ca. 5-10 und die freien Kanäle SAT1, PRO7 etc.

liegen bei ca. 70-100. Alles in allem läuft die Box wirklich 1a!

 

Ich wollte euch beiden nur noch schnell für eure Tips mit der Nokia-Box danken!

Das hat echt gut geholfen!

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...