Jump to content

Ipbox 910 HD oder Kathi UFS910


stonev

Recommended Posts

Hallo,

ich stelle gerade von der Röhre auf FullHD LCD um.

Daher möchte ich vor allem wegen HDMI die DBox2 zum Gnadenbrot ins Schlafzimmer stellen und brauch nen neuen Receiver.

 

Wollte eigendlich schon die Kathi 910 bestellen und stolper gerade über die IPBOX 910HD.

 

Ich stelle mir vor, dass die IPbox mit Enigma2 (ist ja vom SIF Team verfügbar) mehr kann als die Kathi. Ich denke da insbesondere an CS-Server. Funzt der interne Cardreader der IPBox eigentlich mit der PW ABO Karte?

 

Wie seht ihr den direkten Vergleich der beiden Boxen ?

 

Bei allen tollen Funktionalitäten hätte die Bildquali Prio 1.

Prio 2 wär die Verfügbarkeit und Stabilität der verfügbaren Alternativsoftware.

Link to comment
Share on other sites

Mit Newcs kannst du die Karte fürs Sharing betreiben.

Die Box ist an sich nicht schlecht, was mich nur sehr genervt hat war der Lüfter und die Instabilität der Mod-Images.

Bin letztendlich doch bei der Dreambox hängengeblieben trotz des hohen Preises.

Link to comment
Share on other sites

Wo liegen denn die Vorteile der IP-Box?

Hat die zufällig schon Jemand mit einer Logitech Harmony getestet?

 

Gruß xyzHero

Yes Sir!

Funktioniert hervoragend mit der Harmony! ^_^

Hätte es die Kathi für Kabel gegeben,

wäre die Entscheidung aber auch schwergefallen!

Link to comment
Share on other sites

Wo liegen denn die Vorteile der IP-Box?

Hat die zufällig schon Jemand mit einer Logitech Harmony getestet?

 

Gruß xyzHero

 

 

na interner Kartenleser, HD Einbau ohne löten ,

kein Krampf mit Kati eigenen Treibern ,die die

nicht rausrücken, Tunerwechsel ein Kinderspiel

u.s.w

Link to comment
Share on other sites

Eher AZ box HD

Die Elite reicht eigentlich, wenn man auf interne HDD und Wlan verzichten kann. USB HDD extern kann man nutzen, sogar mit NTFS, und so ist die HDD ruckzuck verschwunden, wenn es sein muss.

Link to comment
Share on other sites

Eher AZ box HD

 

Sieht zwar nett aus, aber die Premium Variante (würd ich haben wollen) ist nirgends am Markt schon verfügbar. Es gibt noch keine Erfahrungen mit dem Teil.

Ich hätte keine Lust 360 Euronen auf den Tisch zu legen und dann 1 bis 2 Jahre zu warten, bis ich sie überhaubt für CS einsetzen kann, weil die gesamte Softwareentwicklung erst durch einige fleißigen Menschen in deren Freizeit entwickelt werden muss.

 

Allerdings könnte ich mir vorstellen, dass sie in einem Jahr eine gute Alternative sein könnte.

 

 

zur IPbox910:

Ich sehe die wesentlichen Vorteile auch im

- internen Cardreader

- Festplattenvorbereitung ohne Löten und dremeln.

 

Zu einem halbwegs objektiven Vergleich der Bildquali habe ich bisher nichts gefunden.

 

Im Moment erscheint mir jedoch die Supportumgebung der Kathi seitens AAF ausgereifter. Jede Menge tolle Howtos und hilfreiche Tools werden angeboten, die es leicht machen sollten.

Ich habe z.B. derzeit MPCS als Server auf DBOX2 laufen und nutze dazu die Camd3.902 für die Clients (Kathi und Dbox2). Das funzt wunderbar und angeblich auch mit HD. Die Kathi kann mit der Camd3 umgehen, die IP910 aber nicht ^_^

 

Interessant wäre die IP910, wenn darauf ein MPCS Server laufen würde, auf den ich von der Camd3 (also mit Kathi und Dbox2) zugreifen könnte. Dann könnte die DBOX2 (Server) bald auch in Rente gehen.

Die Frage konnte mir aber bisher noch niemand beantworten.

 

Da ich froh bin, mein CS gerade gut am laufen zu haben, mag ich da auch nichts ändern.

 

Aber vielleicht hat noch jemand gute Argumente für die IP910 und bestimmt habe ich auch noch nicht alles gelesen.

Nach derzeitigem Stand, werde ich mich aber eher für die Kathi entscheiden.

 

Gründe:

- subjektiv betrachtet ein besserer Support durch das AAF Board

- gute Howto´s die mir den Einstieg erleichtern und mir (hoffentlich) viel Zeit sparen werde (davon hab ich einfach zu wenig)

- camd3 Unterstützung

 

Den Mangel des MPCS Servers kann man inzwischen wohl auch mit ner USB Smartmouse an ner Fritzbox rausholen. Einige User haben es schon geschafft die Fritzbox als Server einzusetzen. Die Smartmouse kostet nicht die Welt und die Fritzbox dürfte auch etwas weniger Strom fressen als die gute alte Dbox2.

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen,

 

auch ich suche einen Nachfolger für meine altehrwürdige dbox2.

Von einer neuen Box verspreche ich mir:

- HDMI-Anschluß

- Aufnahme und Timeshift auf Festplatte (intern oder extern ist egal)

- Einfacher Zugriff auf Inhalte im Netz (MP3s, Bilder, Filme, usw.)

- Einfacher Zugriff aus dem Netz auf die gespeicherten Filme der Box

 

Ich war bis vor ein paar Tagen voll auf den Kathrein UFS 910 fixiert. Hab immer mal wieder nachgesehen, wie weit die Implementierung von Enigma 2 ist.

Aber so wie es aussieht, befindet sich das ganze ja immer noch im Betastadium.

 

Dann habe ich ein wenig weiter recherchiert und bin auf die IpBox 910 gestoßen. Preislich liegt die IpBox etwas höher als der UFS 910.

Aber wenn ich es richtig gelesen habe, deckt die IpBox alle meine Anforderungen ab.

 

Da ich mir allerdings nicht ganz sicher bin, hoffe ich, dass ihr mir noch ein paar Fragen beantworten könnt:

 

- Ist Enigma 2 wirklich schon implementiert und über das Betastadium hinaus ?

- Funktioniert Timeshift wie bei der Kathy ?

- Funktioniert meine Premiere-Smartcard (S02) in der IpBox, ohne dass ich ein Alphacrypt-Modul benötige ?

 

Viele Fragen und das obwohl ich mich schon durch die Foren gearbeitet habe.

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, ein wenig Licht ins Dunkel zu bringen.

 

Gruß und vielen Dank vorab

pitman_1

Link to comment
Share on other sites

- Ist Enigma 2 wirklich schon implementiert und über das Betastadium hinaus ?

- Funktioniert Timeshift wie bei der Kathy ?

- Funktioniert meine Premiere-Smartcard (S02) in der IpBox, ohne dass ich ein Alphacrypt-Modul benötige ?

 

Enigma 2 ist immernoch im Betastatus.

Timeshift funktinoiert (noch) nicht, wobei das hier wahrscheinlich auch länger dauert.

Ich sehe das ähnlich wie bei der Ipbox 250s, da hat es auch nicht immer 100% geklappt, schon garnicht mit Enigma

 

Die Premi Karte funzt.

Link to comment
Share on other sites

Enigma 2 ist immernoch im Betastatus.

Timeshift funktinoiert (noch) nicht, wobei das hier wahrscheinlich auch länger dauert.

Ich sehe das ähnlich wie bei der Ipbox 250s, da hat es auch nicht immer 100% geklappt, schon garnicht mit Enigma

 

Die Premi Karte funzt.

 

Vielen Dank für die sehr schnelle Rückmeldung !

 

- Heißt das, dass E2 selber noch im Betastatus ist ? Oder meintest Du die Implementierung ?

- Das Timeshift bei der IpBox nicht funktioniert ist sehr Schade.

- Das die Premiere-Karte so läuft ist natürlich schön.

 

Treffen Deine Aussagen auch auf die IpBox 9000 zu ?

- Funktioniert auch hier Timeshift nicht ?

- läuft die Premiere-Karte ?

 

Gruß und nochmals vielen Dank

pitman_1

Link to comment
Share on other sites

Vielen Dank für die sehr schnelle Rückmeldung !

 

- Heißt das, dass E2 selber noch im Betastatus ist ? Oder meintest Du die Implementierung ?

- Das Timeshift bei der IpBox nicht funktioniert ist sehr Schade.

- Das die Premiere-Karte so läuft ist natürlich schön.

 

Treffen Deine Aussagen auch auf die IpBox 9000 zu ?

- Funktioniert auch hier Timeshift nicht ?

- läuft die Premiere-Karte ?

 

Gruß und nochmals vielen Dank

pitman_1

 

Ich spreche von den Images mit Enigma 2. Enigma 2 ist soweit ich weiss nicht mehr im Beta Stadium.

Da die Ipbox 9000 weit über meinem Budget liegt, kann ich dir das nicht sagen, wird wohl auch weniger Images dafür geben, da wie gesagt, der Preis ein ganz anderer ist.

Ich nehme an, du meintest die Ipbox 900, sprich also der Variante ohne internen Lüfter und nur externer HDD.

Da die beiden Box sehr ähnlich sind, treffen meine Aussagen auch hier zu.

 

An deiner Stelle würd ich mir ne Dream holen. Ja ich weiss, sie ist teuer, aber ich hab mir auch mehrere Tage mit der Ipbox um die Ohren gehauen, bis es annähernd so lief wie ich wollte. Wohlgemerkt nur mit der original GUI.

Ich hatte dann aber die Schnauze voll und wollte Enigma zurück. Das Beta Image auf dem Stick hat bei mir ewig beim Booten gedauert und war nicht nutzbar.

Schlussendlich wollte ich auch ne native CCcam Lösung haben, da die IncubusCamd sehr agressiv ist.

Link to comment
Share on other sites

die dream 800 hat doch ein tischnetzteil und einen ziehmlich hohen standby-verbrauch.... stimmts oder irre ich mich?

ich überlege auch gerade was es als nächstes wird, denn bei dbox hat ne macke ...

 

wieviel watt zieht die ipbox910 denn im standby?

den lüfter könnte man ja auch modden, falls der wirklich hörbar sein sollte im ...

 

schon mal an die AZBOX HD ELITE gedacht? die muss aber auch erst noch zeigen was sie kann...

Link to comment
Share on other sites

Laut Ihad Forum braucht die Dreambox:

 

TV-Betrieb: 23 Watt

StandBy: 16,1 Watt

Deep StandBy: 16,1 Watt

 

Die Ipbox laut Tele Satellit & Breitband

 

TV-Betrieb: 19 Watt

StandBy: 14 Watt

 

Also nicht wirklcih ein grosser Unterschied

 

Du darfst nicht vergessen, dass im Standby fast nur der Tuner abgeschaltet werden.

Falls es dich zu sehr stört, kann man sich ja eine schaltbare Steckerdose kaufen -> Benutze ich für die Xbox360

Link to comment
Share on other sites

mit der xbox kannst du aber nichts aufnehmen... ^_^

 

wenn ich die ipbox mit einer steckdosenleiste ausschalten würde kann ich auc nichts mehr aufnehmen. wenn die ipbox910 einen deepstandby hätte, so wie die gute alte dbox, das wäre das richtige. die kathrein (1W) kanns schließlich auch.

ist bei der AZBOX HD in der richtung schon was bekannt?

Link to comment
Share on other sites

wozu braucht man ein deep standby oder überhaupt standby bei der dreambox?!

 

angeblich ist an der entwicklung der software für azbox "zuckerbiene" + ihr team beteiligt und sie haben schon wunder mit galaxis vollbracht.

 

Vielleicht um Energie zu sparen?! ^_^

Ich finde schon, dass das ein wichtiges Kriterium ist.

 

aber die kathrein kann man doch sicher mit der fernbedienung einschalten wenn du im deepstandby (1w) ist?

 

Ja kann man. Auch Aufnahmen etc. funktionieren.

 

Eigentlich bin ich mit der Kathi auch zufrieden, nur leider lässt sie sich mit meiner Harmony nicht einwandfrei bedienen.

Von daher halte ich nach anderen Recievern ausschau.

Aber Standby unter 1W sollte heutzutage selbstverständlich sein. Von daher hat sich auch die DM 800 disqualifiziert.

 

Gruß xyzHero

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...