Jump to content
outbreak

Sagem Box Problem Sendersuchlauf mit September Img

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute,

 

habe eine Sagem Dbox2 mit 1x Chip. Wollte mal meine Box updaten und war bisher mit KW sehr zufrieden.

 

Anfangs konnte ich nicht mal ein Sendersuchlauf starten. Danach die cables.xml erneuert, siehe da ich konnte zumindest einen Suchlauf starten. Das Problem ist, die Box findet nichts. Die Cam-Alpha auf Kabel umgestellt nichts.

 

Die vorherige KW Image drauf und die Ucodes und Tuner Treiber angeschaut. Den mit diesem Image funktioniert alles. Diese aufgeschrieben, Sept. Img drauf und genau diese Einstellungen abgeändert.

 

Nochmals einen Suchlauf gestartet nichts. Er geht die 41 Transponder nacheinander ab, aber findet nichts. ;);)B)

 

Was kann ich noch ausprobieren????

 

Gruss Outbreak

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auszug aus der Readme zu der cables.xml von zwenni und merkwürden

Einspielen der Cables.xml

-------------------------

Die cables.xml befindet sich im Ordner: var/tuxbox/config! Alte Cables.xml löschen

bzw. mit der neuen Cables.xml überspielen! Dann einen Reboot machen (Dbox neu starten)!

 

Wichtig beim Einspielen der cables.xml!

---------------------------------------

Falls es zu Problemen kommt, das keine Kabelanbieter um GUI (Benutzeroberfläche)

unter Kanalsuche auszuwählen sind,wie folgt vorgehen:

 

1. folgende Dateien löschen: - var/tuxbox/config/scan.conf

                            - var/tuxbox/config/scan.start

                            - var/tuxbox/config/scan.end

                            - var/tuxbox/config/cables.xml

                            - Und dann eine Reboot machen (Dbox neu starten)!

2. - neue cables.xml einspielen und die scan.conf nocheinmal löschen 

  - Die scan.conf erstellt sich immer wieder automatisch!

  - Danach wieder ein Reboot machen (Dbox neu starten) und fertig!

 

Wichtig bei der Kanalsuche:

---------------------------

Durch Erfahrungen und Anregungen mehrere User hier Board gibts folgendes bei einer Kanalsuche zu beachten:

 

1. Erste Kanalsuche mit Schnellscan "ein" durchführen,

dann werden die Werte für fec_inner und modulation 1:1 aus der cables.xml übernommen.

2. Zweite Kanalsuche mit Schnellscan "aus" durchführen,

dann werden die tatsächlichen fec_inner und modulation Werte übernommen, wie sie vom Provider ausgestrahlt werden!

Ergebnis: Schnellerer Umschaltvorgang beim Senderwechsel und schnelleres Umschalten von einem Bouquet zu einem anderen!

 

cu termi0815

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geanu daran habe ich mich auch gehalten, aber ohne Erfolg. Wenn ich nur den ein älteren Image nehme funktioniert alles. Nur mit dem Sep. Img. habe diese Probleme schon komisch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das gleiche Problem habe ich auch. Es scheint da ein kompatibilitätsproblem zu geben. Einfach ein fertiges Bouquet in die Box spiele und alles ist gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

ich habe auch das Problem, dass ich keinen Sendersuchlauf starten kann, des Weiteren kann ich auch krinrn Kabelanbieter auswählen, früher ging ja immer Brutforce lang z.B. ... kann mir jemand helfen?

 

Danke udn Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also auch das hat nicht geklappt.

 

Der erste Scan "SCHNELL" hat funktioniert, ein weiterer Scan war dann jedoch nicht möglich...

 

Hat jemand eine Idee?

 

Danke Und Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hi, das gleiche Problem hatte ich auch habe ne Sagem 1xIntel Kabelbox habe das September no HDD drauf gemacht keine Sender gefunden ,bzw sagte mir die Box kein Signal und brauch ab . Habe Cable.xml aus den DL-Bereich genommen habe da ganze 48 Sender gefunden sonst hatt ich 301 Sender (TV/RADIO) . Dann habe ich das September mit HDD drauf gemacht und die BOX findet 301 Sender . Seit dem ich dieses Image drauf habe und den Tunertreiber geändert habe auf den Sagem ist mein BER -Wert bei Kabel-Digital unter 2000 gefallen davor hatte ich immer 70000-300000 mach konnte garnicht schauen weil das BIld immer gefreezt hat . Jetzt habe ich ein Sauberes Bild keine Ruckler drin wirklich geil . Warum gibt es diesen Unterschied zwischen HDD un noHDD mit den Sendersuchlauf !

 

Gruß Thorsten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

 

ich hab genau die gleichen Erfahrungen mit dem Sendersuchlauf bei meiner Sagem 1xI wie deep74 gemacht. Mit dem September noHDD findet die Box nur einen Bruchteil der Sender. Mit dem neuesten Image mit HDD findet sie 301 Services . Ich hatte jedoch nie größere Probleme mit schlechten Empfangswerten oder Freezes. Die Box hat einfach nur zu wenig Sender gefunden. Eine Erklärung kann ich aber auch nicht liefern.

 

Druschba

bearbeitet von druschba

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Leute,

 

danke für eure Anbtwort. Ich habe ebenfalls (durch einen Zufall) das inkl. HDD Unterstützung Image drauf gehauen und da geht komischerweise alles, obwohl ich keine HDD habe.

 

Hatte mein Image durch Zufall gefunden, auf meiner Festplatte.

 

Danke und Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...