Jump to content

Wichtel99

Full Member
  • Gesamte Inhalte

    130
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über Wichtel99

  • Rang
    Keywelt Freak
  1. Hallo merkwuerden (und natürlich auch die anderen Helfer), vielen Dank für die nette und geduldige Hilfe und die Erklärungen. Leider bin ich zu blöd, das Netzwerkproblem an meinem Rechner zu lösen. Mit Sicherheit blockiert irgend ein Programm die Netzwerkkommunikation zwischen meiner Box und dem Rechner. Ich habe auch alle Hinweise in der readme vom Bootmanager befolgt, aber ohne Erfolg. Um es kurz zu machen; ich habe mir heute einen alten XP-Rechner besorgt und damit klappte es auf Anhieb. Die Box läuft nun mit dem neuen Image. Nochmals vielen Dank Gruß Wichtel
  2. Vielen Dank für eure Tipp`s. Das mit dem Spoiler-Tag werde ich in Zukunft beachten, ich hatte die Funktion auf die Schnelle nicht gefunden Die Firewall (Windows 7 Firewall Control) ist abgeschaltet und auch der Virenscanner (Avast) ist deaktiviert. Trotzdem schlagen alle Versuche fehl. Ich habe mit diesem Rechner vor ca. 8 Monaten die gleiche Box geflasht und musste dabei garnichts ausschalten bzw. umstellen. Es hat damals auf Anhieb funktioniert. Kann es sein, dass durch das falsche Image die Initialisierung der Netzwerkkarte in der Box verhindert wird? Wenn die Box weiter startet, also bis zum "lade System----", dann kann ich sie ja auch anpingen und per FTP darauf zugreifen. Ich werde mich jetzt mal im Bekanntenkreis nach einem alten Rechner mit XP und serieller Schnittstelle umsehen und dann nochmal probieren. Vielleicht bekomme ich ja auch noch Zugriff per Telnet und kann diese Methode probieren. Sobald ich neue Erkenntnisse habe, werde ich hier berichten bzw. fragen Gruß Wichtel
  3. Ich hatte es bisher vergessen zu erwähnen, auf meinem Rechner läuft Win7 Enterprise auf einem Quad-Core-Prozessor. Ich habe nun folgendes am Rechner eingestellt: -Rechner läuft nun nur noch mit einem Kern -Netwerkkarte arbeitet mit 100MBit Half Duplex -Box ist über Router am PC mit Patchkabel angeschlossen -Nullmodem-Kabel ist angeschlossen Der Log vom Bootmanager sieht so aus: (ich glaube aber der von mir rot markierte Teil ist immer noch das Problem) Auch die Variante mit dem Reset und Pfeil nach oben-Taste länger festhalten bringt das gleiche Ergebnis. Beim Hallenberg ist es leider genauso, ich kriege keine Netzwerkverbindung Gruß Wichtel PS: Übrigens ist das jetzt der Versuch gewesen, mein zuvor ausgelesenes funktionierendes Image zu flashen.
  4. Vielen Dank für eure Antworten. @merkwuerden Wie bereits geschrieben bekomme ich ja leider weder per Hallenberg noch per DBox2-Bootmanager einen Netzwerkzugriff. @DdD Die von dir beschriebene Methode klingt sehr vielversprechend. Das Image konnte ich per FTP in den Ordner tmp kopieren, aber über Telnet komme ich leider nicht auf die Box. Fehlermeldung: "Verbindungsaufbau zu 192.168.x.xx...Es konnte keine Verbindung mit dem Host herg estellt werden, auf Port 23: Verbindungsfehler". Gibt es dafür eine Lösung? Gruß Wichtel
  5. Ich wollte nun auch mal das neue Image "201209130012_KEYWELT_V2.10_Jul_mtd2.img" auf meine DBox2 Nokia spielen. Also habe ich über die Expertenfunktion das neue Image geflasht, aber nach dem Neustart der Box erscheint auf dem Fernseher nur die Statusinformation (Imagetyp, Netzwerksettings, Linuxversion) und drunter steht "Loading System....". In diesem Zustand kann ich die Pox auch per FTP erreichen. Ist das vielleicht ein falsches Image für meine Box? Also habe ich versucht mittels Hallenberg das Image "Keywelt_V2.00_Juli_2x_SQUASHFS_2012.img" zu flashen, aber ich bekomme keinen Zugriff mehr auf die Box. Ich habe die Box sowohl mit Crossover-Kabel direkt mit dem Rechner verbunden als auch mit Patchkabel über den Router am Rechner probiert, aber die Ergebnisse sind immer gleich..... Ich bekomme keine Netzwerkverbindung. Wenn Hallenberg läuft und ich starte die Box über Stromzufuhr, dann erscheint im Bootlog: Ich habe auch die Geschwindigkeit der Netzwerkkarte auf 10MBit halfduplex gestellt, aber ohne Erfolg. Hat jemand Zeit und Lust mir bzw. meiner Box auf die Sprünge zu helfen? Gruß Wichtel
  6. Hallo, ich habe nun endlich mal ein neues Image auf meine DBox2 (Kabel) geflasht, aber nun vermisse ich die Optionskanäle bei den Sport-Sendern. Ich denke mal, dass bei Bundesliga erst Optionskanäle (z.B. Spielauswahl) während der Ausstrahlung zur Verfügung stehen. Z.Z. gucke ich Formel 1, gibt es da keine Optionskanäle mehr, oder muss man da noch was einstellen? Bei Select sind die Optionskanäle übrigens da. Gruß Wichtel
  7. Tja, dann ist bei mir wohl irgend etwas anderes faul... Ich habe das Image nun auch mal auf meine 2. Nokia Box geflasht und das Ergebnis ist das Gleiche . Naja ich habe nun auf beide Boxen wieder das Oktober 2008-Image drauf gemacht und da funktioniert alles so wie es soll. Gruß Wichtel
  8. Ich habe eure Hinweise alle probiert, aber leider ohne Erfolg. Um das ganze zu überprüfen habe ich nochmal das "alte" Image geflasht und mir die Einstellungen nochmal genau angeschaut. Mit dem alten Image funktioniert es sofort wieder so wie es soll . Meine Einstellungen sind wie folgt: unter Fernbedienung: Anfangsverzögerung: 125 Wiederholungsverzögerung: 150 Verzögerter Shutdown: ein Standby aus mit: Power unter Allgemein: Startmodus: Letzter Modus Standbymodus: ein Standby Stromsparmodus (exp.): ein Komplett ausschalten nach: 0 Videotext zwischenspeichern: aus Wie ich die Box in Deep Standby bekomme ist schon klar, aber wie gesagt es soll so funktionieren: kurzer Druck auf Powertaste an Fernbedienung: Standby (Uhrzeit im Display sichtbar) langer Druck auf Powertaste an Fernbedienung: Deep Standby (nur noch grüne LED im neben Display sichtbar) Habe ich noch irgendwas übersehen? Gruß Wichtel
  9. Dankes für deine Antwort, aber dort kann ich nur einstellen, ob Standby oder ganz ausschalten. Oder finde ich nur die richtige Einstellung nicht??? Gruß Wichtel
  10. Wichtel99

    Deep Standby??

    Hallo Leute, ich habe jetz endlich mal das September2009-Image auf meine DBox geflasht, aber ich bekomme sie nicht in den Deepstandby-Modus. Kann mir mal bitte jemand auf die Sprünge helfen, wo ich das einstellen kann? Bei den vorherigen Images konnte man den Powerknopf der Fernbedienung kurz drücken für den Standby-Modus. Wenn man länger auf den Knopf gedrückt hat, dann fuhr die Box komplett runter. Gruß Wichtel
  11. Was es doch so alles gibt , na ich hab mal geklickt und wünsche dir viel Erfolg. Gruß Wichtel
  12. Vielen Dank für eure Hilfe, ohne euch hätte ich es wohl nicht geschafft! Nun habe ich ein Image auf der Box Ich habe übrigens die von maddoccc empfohlene Methode2 verwendet und damit hat es auf Anhieb funktioniert! Gruß Wichtel
  13. Ich habe nun alle Tipps befolgt und bin ein ganzes Stück weiter, aber leider noch nicht ganz am Ziel Es kommt nun im Com-Terminal folgende Ausgabe: DebugEnabler © tmbinc, gillem +(sagem,amd,philips) 1.6finalR2 bl-version : 1.2 product? at : 1000095C current state : locked flashrom type : 2x16 bit? yes. vendor: INTEL unprotecting : OK! flashing NOW : 00920092 - FAILED!!! Please reset now! Dies bedeutet, dass der Schreibschutz nicht aufgehoben ist. In den Anleitungen steht doch aber, bei 2xIntel wird das mit Flasreset erledigt?!?! Bei Eingabe des Befehls "icache" bekomme ich die Meldung, dass der Befehl nicht gefunden werden kann. Wie kann ich den Schreibschutz noch aufheben ohne die Box zu öffnen? Gruß Wichtel
  14. Ich habe eine Box mit 2xIntel und werde es erstmal mit enable_debug_mit_minflsh.txt probieren. Das hat bei meinen letzten Boxen immer funktioniert . Wenn es nicht klappt dann werde ich es schweren Herzens mit Flashreset versuchen Gruß Wichtel
  15. Vielen Dank für eure Tipps, ich kann sie aber erst morgen testen. Gruß Wichtel
×
×
  • Neu erstellen...