Jump to content

Souldiver

Full Member
  • Posts

    202
  • Joined

  • Days Won

    10

Souldiver last won the day on August 30

Souldiver had the most liked content!

Reputation

17 Good

Recent Profile Visitors

1,211 profile views
  1. OK, hier nun die Anleitung. Der Stick muss FAT32 formatiert sein. Ich nutze statt Putty Hyperterminal. Die COM-Schnittstelle muss auf 115200 / 8 / keine / 1 /keine diese beiden Dateien direkt in den root des Sticks, also OHNE Unterordner: https://www.file2send.eu/de/download/xs5vntUAviLCv3G5QtXURyiZ6rRhyRJZ0blLmWNWVLkZr8HV3KQvPfz4Hm9bc8Xg Stick vorn in die Box Hyperterminal starten Strom auf die Box und den Bootvorgang sofort mit enter stoppen Eingabe: usb start Ausgabe: Eingabe: fatload usb 0 0x0e000000 mtd1.img Ausgabe: Eingabe: erase 0xF0080000 +0x00400000 Ausgabe: Eingabe: cp.b 0x0E000000 0xF0080000 0x00400000 Ausgabe: JETZT AUF GAR KEINEN FALL RESET ODER NEUSTART! DAS GEHT SCHIEF! Eingabe: fatload usb 0 0x0E000000 mtd2.img Ausgabe: Diese Zahl rechnen wir nun in Hex um, möglich mit dieser Seite: https://bin-dez-hex-umrechner.de/ 18088412 = 11401DC Das ganze muss dann hier hinten dran: cp 0x0E000000 0xF0480000 0x Eingabe: cp 0x0E000000 0xF0480000 0x11401DC Ausgabe: Jetzt den Strom von der Box nehmen und wieder anschalten, dann dauert es eine Weile und die Box startet wieder. Nun per FTP dieses Image nach /var/tmp schieben: https://www.file-upload.net/download-14654633/cs214.zip.html Und über Service -> Softwareaktualisierung installieren. Ab jetzt kann jedes beliebige KW-Image installiert werden, z.B. dieses hier (NEVIS): Fertig
  2. Naja nun steht das Ding wieder bei BOOT KERNEL und mein Kabel scheint auch den Geist aufgegeben zu haben. Gerätemanager: Fehler beim anfordern einer Gerätebeschreibung. Naja, das Ding war auch schon gefühlte 2000 Jahre alt. Morgen kommt ein neues und dann versuche ich die Kiste nochmal gängig zu bekommen und gebe hier eine Rückmeldung.
  3. Naja nun ist das Notfall drauf. Nun wollte ich das aktuelle KW-Image (Nevis) aufbügeln und die Box steht wieder bei "BOOT KERNEL". Update lief über /tmp. Was kann man da nun noch machen? Ich stecke den Stick mal wieder ein und lasse die Box einfach mal laufen, das hat ja eben auch schon gut geklappt. Der Stick selbst blinkt jetzt schon mal.
  4. Ich habe keine Ahnung warum, aber die Box bootet nun als wäre nichts gewesen. Das soll einer verstehen. 1000 Dank an euch alle
  5. Ich habe Dateien gefunden. Aktuell sieht das wie folgt aus: Strom auf Box Bootvorgang unterbrechen usb start fatload usb 0 0 mtd1.img erase 0xf0060000 0xf047ffff cp 0 0xf0080000 0x100000 reset Und nun passiert folgendes: Zwischendurch kommt da auch update-kernel im Display, danach Panic und dann gehts von vorn los. ABER, ich denke wir sind einen Schritt weiter, trotzdem wieder beim Ausgangsproblem: ERROR: can't get kernel image!
  6. Nein das Tool will absolut nicht, keine Chance. Ich habe jetzt mal statt dem hier: Prolific USB-to-Serial Comm Port (COM16) -> Bis COM16 geht übrigens der Loader nicht und ich muss das händisch eintragen, sollte aber kein Problem sein oder? Den hier bestellt: https://www.amazon.de/UGREEN-RS232-Seriell-PL2303-Chipsatz-Grau/dp/B00QUZY4UG/ref=sr_1_9?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&keywords=usb rs232&sr=8-9 Die Sticks werden laut Log alle sauber erkannt. Er ließt ja die Dateien auch sauber ein. Es bleibt denke cih dabei, es ist der falsche Kernel und ich benötige unbedingt die Originaldateien von Gandalf. Im Netz sind die nirgendwo mehr zu finden. Eventuell liest er hier ja noch mit und hat die Dateien noch irgendwo ;0)
  7. Hallo Sammy, der aktuelle Log sieht wie folgt aus: Auf dem Stick befinden sich noch immer diese beiden Dateien: mtd2.img mtd3.img Meine Eingabe: HD1> reset Unterbrechung mit enter Ausgabe: Was soll ich jetzt weiter tun und wie komme ich denn an die ORIGINAL-Dateien von hier:
  8. Aktuell gehe ich wie folgt vor, ich nehme diese beiden Dateien: Diese Kopiere ich auf den Stick: kernel.img nenne ich mtd2.img sysroot.img nenne ich mtd3.img Danach Neustart und Hyperterminal gibt folgedes aus (als Admin ausgeführt unter Windows 10): Meine Eingabe: usb start Ausgabe: Meine Eingabe: fatload usb 0 0 mtd2.img Ausgabe: Meine Eingabe: erase 0xf0060000 0xf047ffff Ausgabe: Meine Eingabe: cp 0 0xf0080000 0x100000 Ausgabe: Meine Eingabe: reset Ausgabe: Meine Eingabe: usb start Ausgabe: Meine Eingabe: fatload usb 0 0x0e000000 mtd3.img Ausgabe: Meine Eingabe: erase 0xf0480000 0xf1ffffff Antwort: Meine Eingabe: cp 0x0e000000 0xf0480000 0x4aa335 Ausgabe: Meine Eingabe: reset Ausgabe:
  9. Was noch erwähnenswert wäre, bei "Hit any key to stop autoboot:" Kann ich drücken was ich will, der Bootvorgang wird fortgesetzt und endet bei: "FATAL: kKernel panic - not syncing: Attempted to kill init! ernel too old" UPDATE: Mit Putty kann ich den Bootvorgang NICHT unterbrechen, ABER mit Hyperterminal ist es jetzt möglich. Jetzt benötige ich nur noch die MTD2 und MTD3 für den USB-Stick. Dann versuche ich es per Konsole. Update: Man muss ja die Dateien nur in MTD2.IMG und MTD3.IMG umbenennen. Aktueller Stand: Hit any key to stop autoboot: 0 Wrong Image Format for bootm command ERROR: can't get kernel image!
  10. Der Stick ist kleiner als 4GB Die Dateien kann ich nicht laden: Oops! Etwas ging schief. Bitte versuche es erneut. Da ist wohl nichts (mehr) online.
  11. Ich komme leider nicht weiter. Putty gibt weiterhin einen Log aus, verkabelungstechnisch ist also alles sauber. Die beiden Datei habe ich direkt und ohne Unterordner auf den Stick gepackt. NXPHDLoaderNeo wird gestartet Com5 wird ausgewählt Click to USB Debug Status geklickt "USB Debug Status, Restart DVB Now..." wird angezeigt Stick steckt vorn in der HD1 Box wird mit Strom verbunden U-Boot erscheint im Display und bleibt stehen Im Loader selbst passiert nichts auch der Stick blinkt nicht Was mache ich ggf. falsch? UPDATE: Der Loader sagt nach wie vor nichts, im Display steht jetzt "BOOT KERNEL" und der Stick selbst ungefähr im Sekundentakt.
  12. Hallo zusammen, ich mache und lese mich hier dumm und dusselig, entweder bin ich zu blöd, irgendwelche Dateien sind nicht mehr online, oder oder oder. Wahrscheinlich ersteres. Hier mal ein LOG, kann mir wer helfen und sagen was ich tun muss?
  13. Leider kann man die Dateien nicht mehr laden, kann man das bitte erneut hochladen?
×
×
  • Create New...