Jump to content

wallysat

Full Member
  • Gesamte Inhalte

    284
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    5

Alle erstellten Inhalte von wallysat

  1. Mein Gott Bin kein Urgestein, aber Gestein schon. Waren super Zeiten hier ....Aber man sieht sich im Leben immer zwei mal. Auf das es geschehe !!!
  2. Hallo Gemeinde Nun endlich der Echo eingetroffen. Alles i.O., auch Steckdosensteuerung passt. Wer hat einen Einfall - also sich mit dem Ding schon mal beschäftigt, wie man das Audiosignal anzapfen kann ?? Der Dot, also der kleine Bruder hat einen Audioausgang. Der Echo - nichts. Gibt es eine Möglichkeit - wie auch immer, irgendwie das Signal anzuzapfen, um es an die heimische AV Anlage weiterzuleiten ? GGf. würde ich auch in die Innereien einsteigen, um mir da eine Möglichkeit nutzbar zu machen. Freue mich über jeden Hinweis.
  3. Urgestein !!! Auch von mir einen herzlichen Gruss zu Deinem Ehrentag. Lass es Dir gut gehen
  4. wallysat

    Mal abruhen

    Allen verbliebenen Usern ein ruhiges und wettermässig einigermassen fetziges Pfingstfest !!
  5. N a S o w a s Seit etwa zwei Jahren habe ich bei meiner Zweitbox im Arbeitszimmer selbiges Problem. Gemerkt hab ich es erst, als auf der Erstbox im WoZi per Sharing nix mehr ging. Denn 2 Boxen auf der selben IP geht net. Normalerweise war immer eine an - dann dieses Phänomen. Bis jetzt ausser Stecker ziehen keine Lösung gefunden :startle: :startle:
  6. Auch von mir an alle treuen Fans dieses Boardes ein fröhliches und ruhiges Weihnachtsfest. Bleibt dieser Sache treu - und kommt nächstes Jahr mal wieder vorbei :D Wallysat
  7. Wie jetzt ? Lass doch mal 100 Abfragen mit der einen App und 100 Abfragen mit der zweiten App durchlaufen. Zwischen beiden Läufen Handy auf 100 laden. Vor dem ersten Lauf natürlich auch mit vollem Akku anfangen.... Dann weist Du, was Fakt ist
  8. Na gut. In dieser schönen neuen Welt muss ich halt damit leben. Danke für Eure Antworten !
  9. Colt > Lustig / Danke Genau das wollte ich net wissen. Der ganze Fernbedienungskram auf dem WoZi Tisch habe ich leid. Konstruktiv bringt mich Dein Beitrag irgendwie nicht so richtig weiter :-/
  10. Servus Gemeinde Sicherlich wirds viele hier nerven, aber ich stelle die folgende Frage doch : Habe SKY Cam mit SKY Smartcard V 14. Cam steckt im LG, soweit alles gut..... Wenn, dann kanns nur hier beantwortet werden : Gibts irgendeinen Dreh, diesen Kokolores mit der Jugendschutz PIN zu eleminieren ? Also Ändern brächte nix, immer noch Eingabe machen. Und der Schnulli mit der Sache ab 22 Uhr hilft nicht wirklich weiter. Kinder sind seit langem aus dem Haus, daher ist der PIN komplett für die Tonne. Kann es möglich sein, dass es adequat zum versteckten Hotelmenü des LG ( macht Sinn bei Sendersortierung am Mac ) noch irgendein Geraffel gibt, um den PIN zu deaktivieren ?? Die Hoffnung stirbt zu letzt Grüsse zum Feiertags WE !! Wallysat
  11. Danke Euch für die Hinweise. Sehe das jetzt auch so, nach einer Recherche im Netz. Adapter ohne Treibersoftware können nicht funtionieren. Also werde ich in das fetzige G - Gehäuse einen NAS Anschluss reinfummeln...
  12. Danke Gandal Werd das mal testen - gute Ansage von Dir. Also den G-Raid von Firewire auf USB, dann USB auf RJ 45. Kostet ja nun nicht die bunte Republik, daher werd ich die Teile mal morgen bestellen. Leichte Zweifel erheben sich ob der Adressierung im LAN - sprich Erkennung der G - Raid Diskstation als Ort im LAN mit adressierbarer 192.168. etc. Meinste, das das so klappt ? Geschwindigkeit soll hier net die Rolle spielen - wenns 5 - 10 Mbyte/s erreicht, hat die Wally - Seele Ruhe...
  13. wallysat

    Firewire auf RJ 45

    Hallo - Frage an die Experten : Gibt es eine einfache Möglichkeit, eine vorhandene Diskstation mit Firewire-Anschluss ins LAN zu bringen ? Es handelt sich bei mir um eine G - RAID 0 Festplatte, die eigentlich von der äusseren Form passend zu den Apple G5 Geräten gebaut wurde. Würde diese Platte gerne als NAS benutzen, mir fehlt halt ein Firewire auf RJ 45 Dingens, sprich Interface oder ähnliches. Wer hat da einen Rat für mich ?? Allen ein schönes WE
  14. Muss man nicht begreifen... Das beste und letzte Forum seiner Art...verlassen ?? Was mag es da für Gründe geben ?? Oder nur Aufschneiderei von irgendwelchen Nullpostern... Sicher aus einem unglaublichem Versehen hier her gefunden - und dann aber erst mal laut losschreien und Aufmerksamkeit erheischend ganz schnell wieder weg von den Jungens mit den schwarzen Hüten. Naja - Reisende muss man laufen lassen - TSCHÜSS !!!!!
  15. Dem Urgestein auch von mir alles Gute zum Geburtstag - und bleib gesund !!
  16. Erst mal vielen Dank für Eure Mithilfe. Die Lösung von mtmscientific ist wahrscheinlich das Optimum - und bezahlbar. Muss mich mit dem Inhalt des Links noch tiefer auseinandersetzen. Hauptproblem ist die Wolke am Himmel - ggf. über Stunden. Werde hier entsprechend berichten. Allen ein schönes WE
  17. Hallo Boardies Frage an die Experten: Will meine jetztige Drehanlage ( Siemensspiegel 2 m ) mit zwei Aktuatoren zu einem Sonnenofen umbauen. Der Spiegel wird mit wetterbeständigen 1cm Spiegelmosaik beklebt. Optimalen Kleber auch schon gefunden - Tangit M 500. Noch nicht ganz klar ist, was im Brennpunkt passieren soll. Entweder über super isolierte Leitungen Wasser erwärmen und ab ins Haus auf den WW - Speicher oder aber ich finde einen entsprechenden Heissluftmotor mit 1 - 1,5 Kw. Mein Problem ist nun, wie steuere ich den vertikal bzw den horizontalen Aktuator an, um die Schüssel der Sonne nachzuführen ?? Die horizontale Steuerung - also Höhenstand der Sonne - täglich andere Werte ;sowie die vertikale Aussteuerung in Abhängikeit von einer Zeitsteuerung ertrachte ich als extrem Aufwendig. Gibt es ggf eine Lösung, die mit Lichtempfangsdioden den Spiegel immer exakt nach der Sonne ausrichtet. Auch unter der Berücksichtigung, dass hier im Bratwurstland Thüringen eine oder mehrere Wolken die Sonne ruck zuck mal ne Stunde verdecken. Viele Fragen, aber vielleicht hat einer von Euch einen Lösungsansatz Danke für jede Mitteilung Wallysat
  18. Auch von mir dem Urgestein alles Gute und Gesundheit im Beginn des Restes vom Leben !!!!
  19. Moin Gemeinde Heute mal ne recht fetzige Sache im Netz gefunden. Ein Dresdner Start Up hat eine Brennstoffzelle entwickelt, die rd. 200 g schwer ist und mit einem Gasstoss aus einer Feuerzeuggaskartusche rund 11 Smartphones aufladen kann. Also keine Vermüllung durch Wasserstoffkartuschen wie im hinlänglich bekanntem Teil von Conrad. Die Firma nennt sich Kraftwerk ( Googeln !! ) Habe heute 99 $ gesponsert. Bringt den Vorteil mit sich, dass man in etwa einem Jahr das Ladeteil zugeschickt bekommt - und keine 150 $ für den Endpreis bezahlen muss. Finde diese Geschichte aussergewöhnlich. Schaut Euch das mal an Allen eine schöne Woche !!
  20. Egal wieviele .. Allen Restbordies einen guten Rutsch und viel Gesundheit für 2015 ! Und vielleicht mal ein paar Minuten Zeit am Tage für dieses Forum ! Rutscht gut rein !!! Wallysat
  21. Auf Safari das selbe Problem - sinnigerweise genau in diesem Thread auch.
  22. wallysat

    CCTV Probleme

    erledigt !! Hat doch ein internes Interface. Lässt sich aber nur per Portweiterleitung auf vorher selbst definierten Port öffnen. Somit geht auch die Aufschaltung von Dyn DNS und die chinesischen Freunde sitzen mit ihrer Cloud - Lösung ( ATVCloud ) nun auf dem Trockenen. Thema erledigt ! Wallysat
  23. wallysat

    CCTV Probleme

    Danke für die Antwort Wird am WE mal mit Durchlaufen getestet. Was mir noch ein wenig Sorgen macht, ist der Umstand, dass ich mit dem Mac nicht auf den DVR zugreifen kann. Der DVR ist am Router angemeldet - denn die Sache mit dem Mails funktioniert nun nach aussen. Übel ist der Umstand, dass ich von aussen nur mit dem Eierphon zugreifen kann - mit einer Software" ATVCloud ". Denn der DVR sendet permanent ins Chinesische Reich - die Jungens dort erkennen die Anfrage vom Eierphone über die vorher eingegebene ID des Recorders. Und dann erhalte ich ruck zuck die Bilder der 4 Cams... Somit wird ein von mir eingerichtetes Dyn DNS nicht benötigt Ein Ansprechen des DVR über seine interne IP verläuft im Leeren - es ist kein Interface wie bei den normalen Surveillance-Cams, was angesprochen werden kann. Für Win gibt es wohl eine Lösung über OCX Exploid im IE und einer Soft - funktioniert aber auf meiner virtuellen Maschine am Heim - Mac net. Kann man da was sinnreiches tun ?? Denn eine Software für den Mac habe ich trotz intensiver Recherche nicht entdecken können. Bitte helfen und DANKE !!
  24. wallysat

    CCTV Probleme

    Donnerwetter Schnelle Antwort uns so scheint es auch zu sein. Nun noch mal mit der Gmailadresse alles durchgespielt , mit Google klappt. Hast Du Plan, was mit der Einstellung “INTERVALL“ bei Mail-Alert zu tun hat ? Wo ist der Unterschied zwischen - sagen wir mal 1, 100 und 5000, was tut sich denn da ? Danke für jede Antwort !!
  25. wallysat

    CCTV Probleme

    Moin. Auf Grund bestimmter Umstände in der Nachbarschaft und im übrigen Rundum sah ich mich veranlasst, in letzter Zeit eine CCTV Anlage zu installieren und zum Leben zu erwecken. Zum Einsatz kam ein FLOUREON DVR mit 4 Cams zu 900 TVL. Alles verkabelt, fetziges Bild, sehr gute Nachtsichteigenschaften von allen 4 Cams. Verbindung über WLAN bzw 3G von aussen aufs Eierphon - hervorragend. Soweit die guten Nachrichten. Jetzt zu meinen Problemen : Ich bekomme ums Verrecken keine Email - Alert Geschichte zum laufen. Unter anderem werden im Menü Yahoo und Gmail angeboten - geht net. Alle Werte der Accounts korrekt als IMAP bzw SMPT eingetragen - GEHT NICHT ... Zweite Geschichte- Hat jemand Plan, ob es für OS X ( Mac ) Software gibt, die auf die Cams zugreifen kann - halt über den DVR ? Derweil habe ich am freien Monitor VGA Port den DVR angestöpselt - Rechner läuft über den HDMI Port. Also umschalten am Monitor und man sieht, was draußenn abgeht . So weit ich jetzt mitbekommen hab, gibt es kein HTML - Interface auf dem DVR. Lässt sich nur von aussen über eine spezielle APP ( ATVCloud ) vom Eierphone ansprechen. Fazit : da hängt ein oder mehrere China Server dazwischen, die über die DVR ID die Verbindung aufbauen. Gehts auch anders ?? Wallysat
×
×
  • Neu erstellen...