Jump to content

Rantanplan22

Full Member
  • Gesamte Inhalte

    62
  • Benutzer seit

Reputation in der Community

0 Neutral

Über Rantanplan22

  • Rang
    Keyweltler
  • Geburtstag 06.01.1975

Profile Information

  • Gender
    Male
  1. Die Trinity kann im Wohnzimmer alles, auch ohne Zusatzstrom oder anderer Box die noch mit angeschlossen ist. Also wenn es das Netzteil sein sollte, dann dürfte das ja auch nicht funktionieren oder? Wie auch schon geschrieben hatte ich das gleiche Problem im Wohnzimmer mit einer Tank gehabt. Hat mich jetzt gewundert das die Trinity das aber von der "Leitung" aus kann. Die neue Tank kam heute an und die funktiniert mit unterstützung auch. Ich werde mal morgen die Stromunterstützung raus ziehen und sehen ob die Tank dann immer noch willig ist von Vertikal auf Horizontal zu schalten. LNB hatte ich ja auch schon damals getauscht und es hat nicht umgeschaltet mit dem neuen LNB. Das Kalbel ist schon sehr lange vom Schlafzimmer aus bis zur Schüssel. Ich schätze mal das sollten gut 25 mtr. sein, mit einer Kupplung dazwischen. Die Verbindungen und F-Stecker habe ich alle kontrolliert, da kommt nichts aneinander. Das Kabel liegt auch nicht an Stromleitungen oder sonstigen Störquellen. Um das mit dem Netzteil zu versuchen, werde ich das Netzteil der Tank mal an die Trinity machen um das auch noch auszuschließen.
  2. Dann hängt es wohl an was anderem. Vielleicht gibt es noch einen Störfaktor vom Receiver bis zum LNB den ich nicht kenne.
  3. Nein alles so gelassen wie es ist. Der vorherige Baumarkt Receiver hatte mehr Power auf dem Satelitenkabel. 1000mA Das hatte wohl dann für die lange Satelitenleitung gereicht, ohne zusätzliche Einspeisung.
  4. Hab gerade eine Tank gefunden, neu für 169€ . Da konnte ich nicht nein sagen....
  5. Hallo, habe das Problem gelöst. Tatsächlich ist die Trinity zu schwach den Quad-Monoblock LNB zu schalten. Nur mit der zusätzlichen Spannung von der Neo wurde die Stromversorgung des LNB gewährleistet. Ich habe jetzt einen Unicabel Power Inverta in eine freie Leitung gehängt, damit das LNB ordentlich mit Strom versorgt ist. Jetzt funktioniert die Trinity auch alleine, trotz sehr langem Antennenkabel. https://www.amazon.de/gp/product/B074QW8NDP/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o01_s00?ie=UTF8&psc=1 (Hoffe der LINK ist erlaubt, sonst lösche ich den natürlich wieder raus) Zu beachten ist, das der Power Inverta nur 18V liefert. Also kann keine Umschaltung in Vertikal erfolgen. Im Notfall wären das aber nur Sender wie 3-Sat und ZDFinfo. Daher an einen freien Platz am Monoblock, der nicht genutzt ist. Das errinert mich an meine Versuche mit der TANK. Ist wohl am gleichen Problem gescheitet. Die haben einfach teilweise nicht Power genug um ein Quad-Monoblock LNB mit Strom zu versorgen. Hatte da auch einen Thread aufgemacht. Geld hatte ich auch ordentlich raus gefeuert. Neue Schlüssel, Neuer Quad LNB Monoblock von Inverto, alle möglichen Signalverstärker und sonst zeug eingebaut. Alles nichts gebracht. Das einzige was nicht getan habe, war das LNB mit zusätlich Strom zu versorgen. Da kann ich mir ja jetzt wieder eine Tank zulegen, da das mit UHD/4K ja eh noch dauert... Entspricht
  6. Danke. Hab mich mal damit beschäftigt. Zur Zeit macht es ja noch keinen Sinn auf UHD bzw. 4K umzusteigen mit dem Reciver, da es ja fast gar keine Sat Sender gibt die in der Qualität empfangbar sind. Weis jemand wie hier der Stand der Dinge ist bei den Sat Sender Anbietern? Ist da in naher Zukunft überhaupt mit was zu rechnen?
  7. wenn die Neo nicht mit an ist: S50%, Q0% wenn die Neo mit an ist: S46%, Q88% ist nur bei Horizontal, Vertikale Sender gehen, auch ohne das die Neo mit an ist.
  8. Hallo, hatte im Schlafzimmer eine Baumarktbox die mit der "langen" Leitung klar kam. Nun tausche ich diese gegen eine Coolstream Trinity duo und die schaft es leider nicht von Vertikal auf Horizontal umzuschalten. Kommt wohl nicht genug Power am zum schalten am LNB an. Wenn die Neo im Wohnzimmer mit an ist und auch noch Power liefert ans LNB funktioniert es. Dann bekommt die Trinity mit der "langen" Leitung das LNB geschaltet. Gibt es Hardwäre die man zwischen Receiver und LNB verbauen kann die dafür sorgt das die Schaltinfromation der BOX, also die Spannung aufbessert? Gruß
  9. Also zum Verständnis. Ich kaufe einen Receiver mit dem Betriebssystem Enigma und kann dann Neutrino drauf spielen? Gibts da keine Probleme mit der Hardware, sprich Treibern?
  10. Vielen Dank für die Antwort. Das ist aber schade... Aber es ist gut das das Board zumindest eine der genannten Receiver unterstützt mit einem Image Werde mir mal den BRE2ZE4K genauer anschauen. .... uha hab gerade mal nachgeschaut. Das sind ja Enigma Boxen. Da würde ich glaube ich lieber eine Dreambox oder eine GigaBlue vorziehen. Gibts keine die noch Neutrino hat, 4K kann und wo es noch ein Keywelt Image gibt?
  11. Rantanplan22

    Coolstream 4K

    Hallo Zuammen, hat jemand schon was gehört ob Coolstream einen "4K" Receiver bringen wird? Gruß Rantanplan
  12. Hallo zusammen, bin nun ein wenig weiter gekommen. Habe alle Komponenten getauscht was die Satanlage betrifft und nun mit meiner Neo spitzenwerte. Daran hat es aber nicht gelegen. Habe mal ein altes Satelliten Suchgerät dazwischen gehangen. Bei Vertikalen Sendern schlägt es aus, also Spannung vorhanden. Bei Horizontalen Sendern kein Ausschlagen, also keine Spannung. Beim Neustarten der Tank auf einem Horizontalen Sender schlägt das Messgerät kurz aus und dann stille. Woran kann das liegen, evtl. ein ELKO defekt? Tuner ganz hinüber? Könnte man das bei der Tank umgehen, indem man einen zusätzlichen Satellietentuner einbaut? Danke für die Hilfe schon mal vorab!
  13. Kann es vielleicht sein das ein Elko defekt ist. Mir kommt es so vor als wenn, wenn die Tank warm wird, das dann erst dieser Fehler auftritt. Nach einem start aus dem Stand-By geht es fast immer. Erst nach dem zappen gehen verschiende Sender dann nicht mehr. Wenn die Tank dann beim zappen die Meldung auswirft: Kanal (zur Zeit) nicht verfügbar, bei den Sendern und ich dann unter Service -> Neutrino-HD neu starten drücke. Dann sind die Kanäle wieder da bis ich ein wenig gezappt habe, dann verschwinden diese wieder mit der genannten Fehlermeldung. .... sehr seltsam... Also müsste das LNB den Umschaltbefehl nicht annehmen bzw. hat der Tuner der Tank nicht genug Strom zum schalten?
×
×
  • Neu erstellen...